Rückleuchte eine Lampe ohne Funktion

Diskutiere Rückleuchte eine Lampe ohne Funktion im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, ich habe folgendes Problem: An meinem hinteren rechten Scheinwerfer ist eine Lampe defekt. Bevor jetzt jemand sagt die Glühbirne...

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
121
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
183000
Hallo Community,

ich habe folgendes Problem:
An meinem hinteren rechten Scheinwerfer ist eine Lampe defekt. Bevor jetzt jemand sagt die Glühbirne wäre kaputt, nein ist sie nicht. Ich habe dementsprechend die Spannungen an den Glühlampen nachgemessen. An den normalen Rücklichtern liegen ca. 2.7 Volt an wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist. Bei gedrücktem Bremspedal steigt die Spannung auf 13.8 Volt.

Bei der defekten Lampe habe ich jedoch nur 0.6 bzw. 0.7 Volt, bei Abblendlicht bzw. gedrückter Bremse.
Ich vermute entweder einen Kabelbruch oder einen Defekt im Steuergerät.

Nun zu meinen Fragen.
1. Wo genau ist das zugehörige Steuergerät damit ich das Kabel mal prüfen kann?
2. Sollte es nicht das Kabel sein kann ich dann einfach eine Brücke zwischen dieser defekten Lampe machen und einer anderen Lampe machen oder kriege ich da ein Problem mit der Stromüberwachung?
3. Kann man die Stromüberwachung für diese Lampe irgendwie ausschalten? Aktuell bekomme ich dauerhaft die Meldung "Lampe defekte" im Display und das nervt mich ziemlich.

Bin schonmal gespannt auf eure Antworten. Danke schonmal
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.099
Zustimmungen
5.493
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
1. Wo genau ist das zugehörige Steuergerät damit ich das Kabel mal prüfen kann?
Bordnetzsteuergerät, Fahrerfußraum oben hinten der Verkleidung.

2. Sollte es nicht das Kabel sein kann ich dann einfach eine Brücke zwischen dieser defekten Lampe machen und einer anderen Lampe machen oder kriege ich da ein Problem mit der Stromüberwachung?
Du bekommst da in erster Linie ein Problem mit der Ansteuerung, wenn Du die Brücke nicht auf die andere Seite rüberziehst, weil:

An den normalen Rücklichtern liegen ca. 2.7 Volt an wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist. Bei gedrücktem Bremspedal steigt die Spannung auf 13.8 Volt.
nicht korrekt ist. Die Spannung ist immer voll da, wird aber pulsweitenmoduliert. Ein einfaches Multimeter bringt das allerdings durcheinander, daher die komischen Messwerte. Bei Standlichtbetrieb ist die Lampe nur wenig angesteuert, mit Bremslicht dann zu 100%, daher kannst Du auch nicht einfach irgendwas anderes draufgeben (die W3W Lampen aus dem senkrechten Bereich bekommen direkt 100%!).


3. Kann man die Stromüberwachung für diese Lampe irgendwie ausschalten?
Ja, mit VCP, wenn es ein (Innen)Facelift ist. VCDS langt nicht. Beim Vorfacelift garnicht.
 

Zakuma

Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
98
Zustimmungen
13
Ggf. Ist es auch die Leiterplatte vielleicht mal eine andere probieren.
 

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
121
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
183000
@fireball danke schonmal für deine schnelle Antwort. Ich werd das mit dem Steuergerät prüfen. Hoffentlich bekomme ich es damit in Griff. Zu der PWM ja das ist mir bewusst, bin ja Elektroniker ;P, aber hab mir noch kein Oszi organisieren können. Werde aber bei Gelegenheit damit auch mal draufschauen ob man irgendwelche Auffälligkeiten sieht.
@Zakuma wenn du den Lampenträger meinst den habe ich als erstes überprüft. Hier ist alles ok.
 

Evil-Skoda

Dabei seit
07.01.2017
Beiträge
76
Zustimmungen
12
Ort
Umstadt!!!
Fahrzeug
Skoda Octavia 2 1.8 TSI
Werkstatt/Händler
Eigene Garage
Kilometerstand
147000
Ich habe jetzt kein Bild vom Lampenträger im Kopf aber eventuell könnte das Problem an der Steckverbindung liegen.

Einfach mal ne Lampe mit Hilfe von ein paar Kabeln direkt an den Stecker klemen.

Aber bitte keinen Kurzschluss machen, das riecht immer etwas unangenehm.

Ich hatte ein paar mal Probleme mit verbogenen Kontakten (anderes Fahrzeug, gleicher Konzern), da funktionierte die Lampe nur, wenn die Birne "richtig" in der Fassung saß.
 

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
121
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
183000
Ich hab die oben angegebenen Spannungen erst am Lampenträger und danach am Steckverbinder direkt gemessen. Hier waren die Messwerte überall gleich. Daher schließe ich verbogene Kontakte mal aus.
 
Thema:

Rückleuchte eine Lampe ohne Funktion

Rückleuchte eine Lampe ohne Funktion - Ähnliche Themen

Climatronic ohne Funktion: Hallo zusammen, habe mich heute in diesem Forum registriert, nachdem ich bisher fleißig mitgelesen habe und die Tipps und Hilfestellungen immer...
Bremslicht teilweise ohne Funktion...: Hallo, hab leider schon wieder ein Problem mit meinem Wagen. Seit einigen Tagen ist mein rechtes Bremslicht ohne Funktion, hab die leuchtmittel...
Großes Problem ABS und Handbremsen Lampe leuchtet und ständiges Piepen: Hallo, ich habe ein großes Problem mit meinem Skoda Fabia I Baujahr 2001. Am Samstag is die ABS leuchte angeganen -> hab mir noch nich viel bei...
Die Leidensgeschichte geht weiter...: Hallo! Wollte nur mal wieder berichten, es gibt wieder Neuigkeiten von meinem Roomster. Hatte ja in der Vergangenheit schon über meine Probleme...
Meine Mängel- & Defekte Roomster 1,6 TDI Style Plus Edition Bj. 2010: Hallo Roomsterfreunde (Die Kilometerangaben sind ungefähre Schätzungen) ERSTZULASSUNG 15.07.2010! :?: AB WERK: Spaltmaß der Motorhaube passte...

Sucheingaben

1z5 dritte bremsleuchte überwacht www.skodacommunity.de

,

skoda octavia 1z rückleuchte volt

Oben