Rückförderpumpe für ABS (V39) [selber gelöst]

Diskutiere Rückförderpumpe für ABS (V39) [selber gelöst] im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Skoda Gemeinde, zuerst einmal ein gr0sses Lob an euer Forum. Irh habt mir schon bei vielen Sachen echt weitergeholfen (Defekter...

  1. #1 markusschulze, 13.06.2007
    markusschulze

    markusschulze Guest

    Hi Skoda Gemeinde,

    zuerst einmal ein gr0sses Lob an euer Forum. Irh habt mir schon bei vielen Sachen echt weitergeholfen (Defekter Lenkwinkeldrehsensor verdreckte Drosselklappen usw)
    Weiter so!! Es macht immer wieder spass hier reinzuschauen!


    So nun zum eigentlichen Problem:

    Als ich letzen mit meinem Fabia (Fabia combi 1,4 MPI BJ 2002 / Elegance) (Kabelbaum wurde schon trocken gelegt ) rum fuhr gingen plötzlich an der Ampel zwei lampen an: ASR und ABS . hatte mir leider nix bei gedacht.. hab gehofft das sie beim
    nä start wieder aus sind... das war leider nicht so :-(

    HAb den kompletten Fehlerspeicher gelöscht bin 10 m gefahren und die LAmpen gingen wieder an

    Hab also den Fehlerspeicher wieder ausgelesen und dies heraus bekommen:


    Adresse 03 -------------------------------------------------------
    Steuergerät: 6Q0 907 379 D
    Bauteil: ABS/ASR 5.7 FRONT V20
    Codierung: 00124
    Werkstattcode: WSC 13765
    1 Fehler gefunden:
    00301 - Rückförderpumpe für ABS (V39)
    35-00 - -

    Konnte leider nur zwei themen zu diesem fehler finden. in einem stand das evt die Blattsicherung defekt sei... nur leider weiss ich nicht wo die zu finden ist..

    könnte evt was anderes dran schuld sein?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. HAbe nämlich keine Lust auf Werkstatt die wollen Nur das schnelle Geld machen ! (Autohaus Minrath in Moers, falls die jemand kennt)

    cu
    Markusschulze
     
  2. #2 markusschulze, 14.06.2007
    markusschulze

    markusschulze Guest

    Lag an der Blattsicherung. Habe mal in meinem Motorraum ein wenig gesucht.
    Nachdem ich bei der Batterie angekommen bin. Ist mir aufgefallen das die Batterie
    Abdeckung ein Zwischenfach hat. In diesem Zwischenfach befanden sich die
    Gennannten Sicherungen!

    Es war eine 40 A Blattsicherung defekt. Ausgetauscht, Motor an , alle Lampen wieder AUS

    :aetschbaetsch: :aetschbaetsch: :aetschbaetsch:


    Mein Freundliches Autohaus " VW Minrat in Moers" hätte bestimmt die ganze ABS elektronik samt pumpe getauscht!

    Hatte mir damals auch vorgeschlagen die Servopumpe der Servolenkung zu tauschen! Obwohl nur der Sensor defekt war!
     
  3. #3 Bernd-Werner, 16.02.2012
    Bernd-Werner

    Bernd-Werner

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Simmerath
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza 1,4 6L
    Werkstatt/Händler:
    selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo,
    ich besitze zwar keinen Skoda, aber einen SEAT IBIZA, der ja auf den Skodagrundrahmen aufgebaut ist.
    Also meine ABS-Anzeige spielete eebenfalls seit Tagen verrückt also ständig an, :evil: jedoch mit stundenweisen Unterbrechungen. Fehler auslesen lassen und es war der gleich Fehler wie hier im Forum beschrieben. "Fehlercode 301 Rückförderpumpe". Diese Forumhat mir geholfen den Fehler zu beseitigen, denn beim Seat Ibiza 1,4 6L ist ebenfalls (wohl baugleich) unter dem Batteriedeckel diese ominöse 40 Ampere Sicherung, und auch kaum sichbar durchgebrochen.
    Daher mein Dank an alle die in diesem Forum auf diesen Fehler hinweisen :thumbsup: und sagt es den Seat-Fahrern auch. :P Nochmals Danke,
    werde immer wiedermal reinschaun. ;)
    Gruß
    Bernd
     
    CRMB gefällt das.
  4. #4 KTIngmar, 04.07.2016
    KTIngmar

    KTIngmar

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mich jetzt bloß angemeldet, um mich auch nochmal zu bedanken, dafür dass mich dieser Beitrag gerade eine Menge Geld gespart hat!
    Absolute Spitze! :)
     
    CRMB und mrbabble2004 gefällt das.
Thema: Rückförderpumpe für ABS (V39) [selber gelöst]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückförderpumpe abs skoda fabia

    ,
  2. rückförderpumpe abs

    ,
  3. skoda fabia abs rückförderpumpe

    ,
  4. skoda fabia rückförderpumpe abs,
  5. abs rückförderpumpe,
  6. abs rückförderpumpe skoda fabia,
  7. rückförderpumpe skoda fabia,
  8. 00301,
  9. rückförderpumpe für abs,
  10. fehler rückförderpumpe abs,
  11. vw fehlercode 00301,
  12. abs rückförderpumpe v39,
  13. abs rücklaufpumpe vw 600614417e,
  14. fückforderpumpe fur abs,
  15. rückforderpumpe,
  16. skoda fabia fehler code v39,
  17. ABS Förderpumpe skoda fabia,
  18. abs rückförderpumpe seat ibiza,
  19. seat ibiza abs code 00301,
  20. rückförderpumpe vw,
  21. Skoda Fabia trouble code 00301,
  22. abs00301,
  23. Fehlerspeicher Skoda 00301 Rückförderpumpe für ABS (V39) 35-00,
  24. Abs Rücklaufpumpe Skoda Fabia I ,
  25. Skoda Rückförderpumpe
Die Seite wird geladen...

Rückförderpumpe für ABS (V39) [selber gelöst] - Ähnliche Themen

  1. ABS-Sensor vorne - entfallen, wo herbekommen?

    ABS-Sensor vorne - entfallen, wo herbekommen?: Hallo zusammen, mein Felicia und ich haben ein Problem: Die HU ist fällig und die ABS-Warnlampe leuchtet, weil das Kabel vom ABS-Sensor vorne...
  2. ABS-Leuchte & Fehlercode P0138 (OBS)

    ABS-Leuchte & Fehlercode P0138 (OBS): Hallo zusammen, in meinem Fabia 1 leuchtet seit zwei Tagen immer wieder kurz (für 10-15km) die ABS-Leuchte - beim Auslesen aber kein Fehlercode....
  3. Ausfall ACC, FrontAssist, Kurvenlicht, ABS, Fehler Reifendruckkontrolle

    Ausfall ACC, FrontAssist, Kurvenlicht, ABS, Fehler Reifendruckkontrolle: Nach Wechsel auf Winterräder beim Skoda Händler in Brüssel traten diese Fehler während der Fahrt auf. Überprüfung des Reifendrucks ergab...
  4. ABS-Problem hinten rechts

    ABS-Problem hinten rechts: Servus, bei meinem Neuzugang (siehe Signatur) leuchtet die ABS- und die ESP-Kontrolle im Kombiinstrument. Da ich vom Verkäufer schon wußte, daß...
  5. ABS codieren

    ABS codieren: Beim Abklemmen der Batterie für einen Tag hat das ABS Steuergerät die Codierung verloren....was erzähle ich dem jetzt???