Rückfahrscheinwerfer + PDC gehen nicht, der Schalter am Getriebe ist es nicht, der Stecker daran war

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von willywacken, 03.04.2010.

  1. #1 willywacken, 03.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo zusammen, letzte WOche hat mein Octavia entschlossen das im Thema beschriebene Problem anzufangen. Heute hab ich den Schalter am Getriebe gewechselt, der das Signal für den eingelegten Rückwärtsgang erzeugt. Es geht immer noch nicht. Das Kabel selbst weist optische keine Mängel auf. Ich würde es nun gern durchmessen, aber dazu müsste ich wissen wo das andere Ende ist. Anhand "So wird´s gemacht" hab ich herausgefunden, dass beide Adern in einen 10-poligen Stecker im Wasserkasten münden, der soll orange sein. Nur genau diesen finde ich nicht, soviele Stecker sind ja nciht im Wasserkasten, nur zwei richtig große mit unzähligen Pins und nem ungewöhnlich Schließmechanismus.

    Kann mir einer sagen wo sich der Stecker befindet? Oder wo ich am günstigsten durchmessen kann? Das Kabel, das zum Getriebe geht verschwindet ja nach 10cm schon im Kabelbaum...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!

    Was sagt die Sicherung Rückwärtsgang? kommt denn auf einem Pin am Rückwärtsgangschalter PLUS an wenn Zündung an ist? Hast du ein Combi ?

    mfg. .
     
  4. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Hast du den Schalter vor dem Auswechseln durchgemessen? Oder wenigstens am Stecker, der auf dem Schalter sitzt, ob du dort Spannung hast?
     
  5. #4 willywacken, 03.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Also, die SIcherungen sind alle in Ordnung, hab ich vorher und nachher geprüft. Da ich die Batterie samt Halter ausbauen musste war ich so nachlässig nicht zu messen ob am entsprechenden Pin Plus ankommt, schlecht, ich weiß. Aber werde ja wahrscheinlich soweiso nochmal das Gnaze ausbauen müssen.
    Der neu verbaute Schalter ist auch ok, hab ihn vorher sicherheitshalber nochmal durchgemessen.

    Ja, ist ein Kombi. Memorysitzfunktion und PDC, soll dabei wohl auch ne Rolle spielen, sagt das schlaue Buch...
     
  6. #5 HiggiTR, 03.04.2010
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Schau mal ob das Rückfahrlicht geht ist das selbe Kabel wie PDC. Wenns geht kann man eher zur PDC tendieren. Wenn es nicht geht gehe von einen Kabelbruch aus wie schon gesagt, hatte persönlich schonmal einen Kabelbruch 30 cm hinter den Getriebeschalter.
    Gruß Higgi
     
  7. #6 willywacken, 03.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Wie gesagt, weder Rückfahrlicht noch PDC gehen, keine Sorge, ich hab da schon genau hingeschaut. Hab auch mal kurz ins Steuergerät der PDC geschaut, die bekommt gar kein Siganl sich anzuschalten, muss also an diesem Impuls hängen, der vom Schalter am Getriebe sitzt. Hast du damals das Kabel aufgedröselt?
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    Combi---- schau mal im Kofferraum hinter die linke Klappenverkleidung, da sind 3 farbige große Stecker. und der Wisch-Wasch Schlauch , der geht auseinander und dann saufen die Stecker ab und gammeln durch das schöne Winterkonzentrat.

    mfg...
     
  9. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    @ HiggiTR,

    lies nochmal die Ueberschrift des TE!
    Da schreibt er dochRückfahrscheinwerfer + PDC gehen nicht, der Schalter am Getriebe ist es schonmal nicht


    was bedeutet das wohl? Richtig! Rückfahrscheinwerfer gehen eben nicht!!!!!!
     
  10. #9 willywacken, 03.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    wie gesagt, da hinten kommt kein Strom an, die PDC würde sonst zumindest beim Status "an" stehen haben...
     
  11. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    ....schau in die Seitenwand nach den Steckern. PDC kann nicht gehen ohne das Signal von den Rückfahrlampen.

    mfg. .
     
  12. #11 willywacken, 03.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Werde ich tun, aber nach dem was ich über die Pinbelegung der PDC-Steuergeräte bei BAG weiß, steuert die PDC die Scheinwerfer an, nicht umgekehrt :)
     
  13. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ich würd aus meinen Erfahrungen sage, eher umgekehrt... Die PDC ist doch nur ein "Schmarotzer" des Rückfahrscheinwerfers. Deshalb wird sie auch beim nachträglichen Einbau dort angeklemmt...
     
  14. #13 Darkking, 05.04.2010
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    PDC ist Schmarotzer, d.h. Sie greift nur das Signal ab... Mehr nicht. und Occi Combi und Wasserkasten ist der beste Tip überhaupt, hat fast jeder probleme mit ;)
     
  15. #14 willywacken, 05.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ok, dann akzeptier ich das natrülich. Jedenfalls sind die Kabel im Bereich des Kofferraums alle trocken und unberührt, um den Tipp von Rudi5 mal abzuarbeiten. Wo genau soll ich denn im Wasserkasten noch suchen? Da sind nur die schon erwähnten großen Stecker mit haufenweise Pins, die genau in der Mitte unter der Scheibe sitzen. sonst keine Stecker, keine Korrosionsmöglichkeit. Bleibt nur noch das Kabel, welches vom Schalter für Rückwärtsgang weggeht, aber wo kommt das raus? wenn mir das einer verrät, bin ich glücklich :)
     
  16. #15 Darkking, 06.04.2010
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Wasserkasten: links im Wasserkasten die Abdeckung aufmachen, da haste deinen orangenen Stecker :)
     
  17. #16 willywacken, 06.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hey klasse, tausend Dank, mal sehen was ich da rausfinde. Ziemlich dumm von mir den Kasten nicht zu öffnen, dachte da wäre wie bei meinem anderen Auto das Motorsteuergerät drin. Man lernt nie aus :)
     
  18. #17 willywacken, 11.04.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    SO, nach 2 Stunden Gefummel und nochmaligem Ausbau von Batterie, Halterung der Batterie und LuFiKasten habe ich das Problem behoben. Das Kabel zum Schalter am Getriebe war im Stecker, der drauf sitzt gebrochen, wollte es abzeihen und da ging es schon ab. Das war vorher nicht zu sehen, da hielt es wohl noch an den Resten der Isolierung. Dem Zustand nach ist Wasser rein gelaufen, die Litze war total verrostet. War ne tolle Arbeit das zu reparieren kann ich euch sagen :D aber nun geht wieder alles, danke für die zahlreichen Tipps.
     
  19. #18 willywacken, 29.07.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Nach ein paar vergangenen Monaten muss ich feststellen, dass das Problem wieder auftritt, dem Verhalten nach ist es mein selbstreparierter Stecker. Hatte ihn mit Zinn gefüllt und stabilisiert, aber das scheint nicht zu reichen. Das Signal für eingelegten Rückwärtsgang kommt immer seltener. Der Schalter selber wirds nicht sein, den hab ich letztes Mal auch erneuert. Das Kabel ist soweit völlig intakt, im Stecker selbst liegt leider das Problem...

    SO, nun meine Frage an euch:
    Kann man sich so nen Stecker mit ein paar cm Kabel dran in ner Werkstatt basteln lassen? Den ganzen Kabelbaum will ich definitiv nicht bestellen, nur wegen eines kleinen Steckers, vom Wechsel ganz zu schweigen.

    Habt ihr da nen Tipp? Zusammenfassung: Ich brauche den Stecker vom Schalter für den Rückwärtsgang am Getriebe, mit sauber angeschlossenen Kabeln. Mir reichts, wenn 10 cm dran sind.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Darkking, 29.07.2010
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Abschneiden, neuen anlöten fertig? Wüsste zwar jetzt nicht, ob der Stecker am Hauptkabelbaum oder am motorkabelbaum hängt (Hauptkabelbaum wechsel ist Utopisch), aber abschneiden, neu anlöten fertig. Und nimm nicht nur 10 cm am Kabel, sondern mehr. Man(n) weiß ja nie...
     
  22. #20 willywacken, 29.07.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ich hab schon befürchtet dass ich mich ungenau ausgedrückt habe :) Also, IM Stecker innen drin ist das Kabel kaputt, direkt an der Metallklammer, die dann nach vorne rausgeht und auf den Kontakt vom Schalter geht. Da kommst du mit keinem Lötkolben der Welt rein, man könnte maximal dieses kleine Metallteil nach hinten rausdrpcken, mit irgendner Spezialzange. Wenns irgendwo am Kabel wäre, kein Problem, aber ist halt innerhalb von besagtem Stecker...
     
Thema: Rückfahrscheinwerfer + PDC gehen nicht, der Schalter am Getriebe ist es nicht, der Stecker daran war
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pdc und rückfahrlicht ausgefallen

    ,
  2. skoda octavia rückfahrscheinwerfer defekt

    ,
  3. skoda octavia rückfahrschalter

    ,
  4. audi a6 c6 sicherung rückfahrscheinwerfer,
  5. Stecker rückwärtsgang oktavia,
  6. octavia rs rückwärtsgangschalter wechseln,
  7. wo liegt beim skoda octavia der schalter für die rückfahrscheiwerfer,
  8. skoda rückfahrlicht leuchtet nicht,
  9. wo sitzt pdc stecker bei fabia 5j,
  10. skoda fabia pdc sicherung,
  11. Einbauort schalter rückfahrscheinwerfer skoda superb 1,
  12. stecker pdc octavia,
  13. fassung rückfahrleuchte skoga fabia II kombi,
  14. rückwärtslicht parc distance control,
  15. skoda octavia rückfahrlicht geht nicht,
  16. schalter pdc skoda 1z,
  17. magentis getriebeschalter,
  18. DSG 7 Rückfahrlichtschalter,
  19. rückfahrschalter skoda octavia,
  20. warum geht nur ein rückfahrscheinwerfer skoda fabia,
  21. skoda fabia stecker einparkhilfe,
  22. schalter rückfahrkontrolle skoda,
  23. schalter rückfahrlicht kia magentis gd wechseln,
  24. Skoda Octavia 1u Rückfahrscheinwerfer Kontakt ,
  25. wo sitzt die sicherung für einparkhilfe skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Rückfahrscheinwerfer + PDC gehen nicht, der Schalter am Getriebe ist es nicht, der Stecker daran war - Ähnliche Themen

  1. Haldex - wie Stecker von Vorladepumpe abziehen?

    Haldex - wie Stecker von Vorladepumpe abziehen?: Moin zusammen, ich möchte die Vorladepumpe der Haldex Gen 4 (Baujahr 2012) außer Betrieb setzen und dafür den Stecker anziehen. Wo der sitzt habe...
  2. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  3. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  4. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...