Rückfahrscheinwerfer LED

Diskutiere Rückfahrscheinwerfer LED im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe nur Teil Led Scheinwerfer+Rückleuchten. Da alles Led ist,hätte ich gerne den Rückfahrscheinwerfer auch mit Led. Verschiedene Varianten...
scholle78

scholle78

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
104
Zustimmungen
21
Ort
Gera
Fahrzeug
Skoda Kamiq 125 Jahre 1.5 TSI,DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Hempel Gera
Ich habe nur Teil Led Scheinwerfer+Rückleuchten. Da alles Led ist,hätte ich gerne den Rückfahrscheinwerfer auch mit Led. Verschiedene Varianten ausprobiert.Leider kommt immer die Fehlermeldung.
Was haben eigentlich die Voll Led Rückleuchten für einen Rückfahrscheinwerfer?
 
teich28042

teich28042

Dabei seit
03.09.2005
Beiträge
682
Zustimmungen
78
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG / Kamiq 1.0 TSI DSG / Kamiq 1.5 TSI DSG
Kilometerstand
86000 / 5600 / 100
LED, bei Nachrüstung muss es mit Sicherheit codiert werden. StVO Zulassung gibt es davon aber nicht.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.278
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
scholle78

scholle78

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
104
Zustimmungen
21
Ort
Gera
Fahrzeug
Skoda Kamiq 125 Jahre 1.5 TSI,DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Hempel Gera
Wenn dann nur orginal und mit Zulassung. Sonst nicht. Deswegen meine Frage,was die Voll Led Rückleuchten für einen Rückfahrscheinwerfer(Birne) drinn haben? Wäre dann ja orginal.
 
teich28042

teich28042

Dabei seit
03.09.2005
Beiträge
682
Zustimmungen
78
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG / Kamiq 1.0 TSI DSG / Kamiq 1.5 TSI DSG
Kilometerstand
86000 / 5600 / 100
keine Birne, LED fest verbaut, heist komplette Rückleuchte tauschen. - und codieren.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
295
Zustimmungen
167
Korrekt... so toll das sicherlich sein mag, einen wirklichen optischen Nutzen hat es eh nicht, zumal man ja nicht sooo oft Rückwärts fährt.

....naja eigentlich mehrfach täglich, Garage, Parkplatz usw.

Wie bei vielen Designthemen ist der funktionale Sinn meist zweitrangig, man machts halt weil es gefällt.

Ich kann aber mal schauen was für ein Leuchtmittel drin ist.
 
scholle78

scholle78

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
104
Zustimmungen
21
Ort
Gera
Fahrzeug
Skoda Kamiq 125 Jahre 1.5 TSI,DSG
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Hempel Gera
keine Birne, LED fest verbaut, heist komplette Rückleuchte tauschen. - und codieren.
Schade,wäre auch zu einfach gewesen...,geht da was zu codieren?
 

Gast107399

Guest
Da alles Led ist,hätte ich gerne den Rückfahrscheinwerfer auch mit Led
sei froh, dass du das nicht hast - die LED Rückfahrleuchte ist im Vergleich zur konventionellen Glühlampe eine Funzel - Ausleuchtung des Rückraums nur dürftig, zu recht viel mehr als der Information des nachfolgenden Verkehrs über die Rückfahrabsicht reicht die LED nicht.
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.105
Zustimmungen
2.214
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Gibt es auch andere Beispiele… in unserem Touran von 2012 und auch in meinem Polo von 2019 sind nur Funzelbirnen… da leuchten die LED wesentlich heller!
 
piqati

piqati

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
147
Zustimmungen
87
Fahrzeug
Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
sei froh, dass du das nicht hast - die LED Rückfahrleuchte ist im Vergleich zur konventionellen Glühlampe eine Funzel - Ausleuchtung des Rückraums nur dürftig, zu recht viel mehr als der Information des nachfolgenden Verkehrs über die Rückfahrabsicht reicht die LED nicht.
Hat der Rückfahrscheinwerfer denn noch ne andere Funktion, als diese Rückfahrabsicht zu übermitteln? Erbitte Aufschlauung! :rolleyes:
 

Skod390

Dabei seit
15.11.2020
Beiträge
174
Zustimmungen
86
Fahrzeug
Kamiq MC 1.0
Hat der Rückfahrscheinwerfer denn noch ne andere Funktion, als diese Rückfahrabsicht zu übermitteln? Erbitte Aufschlauung! :rolleyes:
Wie der Name schon sagt, „Scheinwerfer“ und nicht „Absichtslampe!“
So waren diese Dinger zum Zeitpunkt ihrer Erfindung eigentlich
als Ausleuchtung des rückwärtigen Raum bei begrenzten natürlichen Lichtquellen gedacht.:S
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.278
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016

Gast107399

Guest
Genau genommen ist es auch kein Scheinwerfer...
trotzdem ist es ein beruhigendes Gefühl, wenn man beim rückwärts einparken im finsteren Parkhaus in den Spiegeln mehr sieht, als nur die ersten 30cm hinter dem Auto. Nebenbei spricht die StVZO selbst schon von Scheinwerfer.
Muss sagen, dass diesbezüglich mein Kodiaq grauenhaft ist.

Übrigens - zum Thema "Rückfahr-Scheinwerfer" - der Gesetzgeber gesteht diesen Lampen gemäß StVZO §52a Abs.5 eine rückwärtige Ausleuchtweite von 10m zu.
 
Thema:

Rückfahrscheinwerfer LED

Rückfahrscheinwerfer LED - Ähnliche Themen

Blinker links vorn defekt: Heute während der Fahrt Fehlermeldung" Blinker links vorn prüfen". Blinkt im Scheinwerfer nicht.Spiegelblinker und hinten funktioniert. Teil Led...
Matrix-LED Schweinwerfer ohne SRA: Hallo Zusammen, meine Frau und ich wollen uns demnächst einen Octavia kaufen. Nun haben wir uns hier mal angemeldet, da wir uns bzgl. dem LED...
LED Blinker- und Rückfahrleuchten nachrüsten: Guten Morgen zusammen, meine Frau und ich bekommen in diesem Jahr (hoffentlich) im Juni einen Karoq Sportline (meine Frau) und einen Kodiaq...
Voll-LED mit Mehrwert?: Sind die Voll-LEDs ihren Aufpreis wert? Hat sich vielleicht einer der Youtube-Tester die Mühe gemacht, die Scheinwerfer zu vergleichen? In den...
Reparatur/Tausch LED Scheinwerfer: Ich habe kürzlich die Frontscheinwerfer meines Fabia I getauscht. Mit Baujahr 2006 hat er inzwischen ja über 15 Jahre auf dem Buckel. Ungefähr...
Oben