Rückfahrkamera

Diskutiere Rückfahrkamera im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ELRO C700 Beim Thom-Baumarkt gibt es für 49 Teuros eine sw-TV-Kamera (für innen und außen - zigarettenschachtelgroß) mit MIKRO!. Das Ding geht...

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.754
Zustimmungen
34
Ort
Berlin
ELRO C700

Beim Thom-Baumarkt gibt es für 49 Teuros eine sw-TV-Kamera (für innen und außen - zigarettenschachtelgroß) mit MIKRO!. Das Ding geht über Scart. Habe mit dem Hersteller telefoniert. Über einen Scart-Cinch-Adapter kann man das Teil dann auch an reine cinch-Eingänge (z.B. ans Navi-Adapter) hängen. Netzteil ist auf den ersten Blick 12V Gleichspannung.
IR-LED und Sicht im Dunkeln klappt aber nicht (bei mir).

Bei cinch muss man einen Anschluß brücken.

Achtung, bei ebay wird das Ding mit 59€ gehandelt
bzw. 69€ Sofortkauf.
Es gibt aber auch niedrigere Angebote:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1393245478

D.h., ich werde sehen, ob man das Ding als Rückfahrkammera nehmen kann.
 
#
schau mal hier: Rückfahrkamera. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.754
Zustimmungen
34
Ort
Berlin
Netzteil hat 15V.

Ich habe testweise ein anderes Netzteil rangehängt.
Da arbeitete die Kamera im Bereich von 6 bis 12V!
D.h., das Ding wird man ungepuffert an die Bordspannung hängen können (evtl noch eine fette Z-Diode mit 15V parallel gegen Spannungsspitzen + Sicherung)

Die IR arbeitet auch.
In völliger Dunkelheit schafft man einen Meter. Man könnte ja noch separate IR-Dioden anbasteln.
 

Ivan

Guest
Solche Dinger kriegst Du bei jedem Laden mit Sicherheitselektronik. Wenn ich den Navischirm haette und irgendein Sinn der Sache sehen wuerde (ich benutze aber lieber die Einparksensoren), wuerde ich aber eine Farbkamera instalieren. Ich habe da eine, die ich in eine Bassebalmuetze eingebaut habe - fuer etwa 145Euro.
Uebrigens - lass die Adapter fuer scart sein - schneide das Ding ab und loete einfach Cinchbuchse an den Videoausgang.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.754
Zustimmungen
34
Ort
Berlin
hallo ivan, ich hab den Stecker schon offen gehabt.
Klar, ich löte da blos 3 cynch-stecker an.
Man muss aber noch video masse mit audio masse verbinden, sagte mir der Techniker der Firma, sonst gibt es kein Bild.

Klar Farbe wäre besser, aber das ist mir die Kohle nicht wert.

Mein Rückfahrbeeper nervt mich, er kommt bei hohen Bordsteinkanten und Sträuchern. Ich bin schon oft ausgestiegen und habe nachgesehen, warum das Teil beept. Daher die Idee mit der Kamera.
 

Ivan

Guest
Du brauchst lediglich den einen Cinch fuer Videosignal anzuloeten.
Bedenke aber, das der Bild nicht eine gewoehnte Spiegelung sein wird, sondern "echt"!
Guckst Du auf den Schirm, wird sich das was links ist in wirklichkeit rechts hinter deinem Ruecken um Wagen abspielen usw...
Kann ziemlich verwirrend und eng bei Einparken werden.
Meine Sensoren sind bei Limo in der schwarzen Heckleisste und somit hoeher und ziemlich unempfindlich gegen niedrige Sachen, die mich nich interessieren - bei hoeheren kommt die erste Stufe.
 
Thema:

Rückfahrkamera

Oben