Rückfahrkamera + Comfort Modul + HiFi (SC, Kessy, E-Klappe): Einbau mit Fotos

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von syn_ack, 12.08.2011.

  1. #1 syn_ack, 12.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Servus,

    nachdem ich endlich den Combi habe und er jetzt fast 2 Wochen nur gefahren wurde, ging es vorhin an die ersten Modifikationen (ich kanns einfach nicht lassen :D):

    #) Einbau Rückfahrkamera (inkl. Interface)
    #) Einbau Comfort-Modul für die Elektrische Heckklappe
    #) Verkabelung Interface für Kamera
    #) Verkabelung Cinch-Leitung bis zur Endstufe
    #) Anschluss Hi-Low Adapter
    #) Einbau Endstufe
    #) Einbau Subwoofer

    Verwendete Komponenten

    Rückfahrkamera: Zemex - Kamera integriert im Öffner der Heckklappe - Artikel-Nr. bei Conexx: ZX-SKD800N
    Interface: Zemex - Multimedia-Interface zum Anschluss von 2x AV und 1x Kamera - Artikel-Nr. bei Conexx: multi200
    Kabelsatz zum Anschluss des Interfaces ohne Werks-Rückfahrkamera - Artikel-Nr. bei Conexx: md-vw03

    Comfort-Modul für die Heckklappe: Artikel-Nr. bei Kufatec: 38311

    Handelsübliche Cinch-Kabel für den KFZ-Bereich
    Plus- und Masse-Kabel in 30m²
    Phonocar Hi-Low Adapter
    Inphase IPA Endstufe
    Impulse FC-1500 Subwoofer

    Demontage Verkleidung der Heckklappe

    Mittlerweile kenne ich mich ja mit den Klipps und Spangen bei VAG sehr gut und ich kann euch nur folgenden ernst und gut gemeinten Rat geben: Fahrt zu nem Händler, geht in die Werkstatt, drückt dem Mechaniker 10 Eur in die Hand und bittet ihn mal eben die Verkleidung von der Heckklappe abzumachen. Warum? Ganz einfach: ihr werden keine Spangen abbrechen, keine Klippse kaputt machen, euch nicht in die Finger schneiden, den Lack mit den Spangen nicht verkratzen UND: der Mechaniker braucht dafür vermutlich 10 - 15 Minuten. Ein Laie, der die beiden Abdeckungen noch nie selbst demontiert hat, braucht 30 - 45 Minuten. Mit erster Hilfe (wegen Verschneiden) und Pause (wegen Tobsuchtsanfall) hat man dann die erste Stunde verbraucht ;).

    Die Heckklappe ohne Verkleidung sieht dann so aus:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Der neue Taster mit der Kamera im Vergleich zum originalen:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Und so sieht die Kamera im eingebauten Zustand aus:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Der Taster passt zu 100% in die Öffnung und auch die Verschraubung stimmt. Allerdings passt der Stecker nicht - der Stecker der beim SC (mit E-Klappe und Kessy) aus dem Kabelbaum kommt ist etwas größer als die Buchse auf dem Taster ... ich bin gerade auf dem Weg zum Freundlichen und kläre jetzt erstmal ab, ob es möglicherweise daran liegt, dass ich Kessy habe und es deshalb unterschiedliche Taster gibt, oder ob ich einfach Pech hatte - dann baue ich mir einen Adapter :D.

    Updates folgen heute ;).


    Suchbegriffe: superb kamera rückfahrkamera combi kombi heckklappe elektrische heckklappe rückwärts camera kombi sc kessy e-klappe columbus endstufe verstärker cinch-kabel subwoofer bass hilow hi-low cinch anschluss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnitzel67, 12.08.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Super, sehr schön gemacht. :thumbsup: Ich bin mal auf den Rest vom Ausbau gespannt (vor allem auf den Subwoofer).
     
  4. #3 syn_ack, 12.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
  5. #4 digidoctor, 12.08.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Aber das Überwinden der Schwierigkeiten ist doch Grundlage der tiefen Befriedigung nach Fertigstellung.
     
  6. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Sehr geil , wie Du Deinen Dicken noch pimpst.

    OT:
    Lyrik am Freitagmittag. :thumbsup:
     
  7. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Edit: Doppeleintrag durch Fehlermeldung!
     
  8. #7 guentherb, 12.08.2011
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    SC2 Elegance, 2.0, 103 kw
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    60000
    Kannst du den ungefähren Preis für obiges nennen ?


    Grüße
    Günther aus dem Marchfeld
     
  9. #8 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    @Günther

    Sorry, aber selber rechnen wäre wohl nicht schwer gefallen? Sind ja immerhin alle Links zu den jeweiligen Produkten gepostet:

    Kamera: 149 Eur
    Interface: 189 Eur
    Kabelsatz: 37 Eur

    Comfort-Modul: 119 Eur

    Cinch-, Plus- und Massekabel: ~40 Eur im entsprechendem Fachhandel
     
  10. #9 Ampelbremser, 13.08.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Die Preise stehen doch überall auf den verlinkten Seiten?

    @syn_ack: so so Bastard Operator From Hell ;-) Sag mal, auf dem einen Foto, dass ist doch der Piepser der Heckklappe oder? In den gehen da zwei Kabel rein, kann man das Ding nicht kurz abschrauben und ein Kabel ziehen und isolieren und dann wäre doch ganz ohne Rumprogrammiererei im Steuergerät auch Ruhe beim Schließen der Heckklappe? Oder zeigt die Check-Control dann was an? Und braucht man's wieder oder verkauft sein Auto, einfach wieder Kabel anstecken und fertig, nicht erst wieder zurückprogrammieren lassen..., kannst Du das mal bei DIr testen wo Du doch gerade so schon alles freiliegen hast...? ;-)
     
  11. #10 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    In der Firma wird immer gejammert wenn ich in der IT Sache definiere ... Passwort Policy zB :D.

    Korrekt, das ist das Drecksteil. Der wird allerdings überwacht und nach dem das Ding abgesteckt war, hat bei mir EPC aufgeleuchtet - Eintrag im Fehlerspeicher: Warntongenerator Heckklappe defekt - statischer Fehler. Das müsste man also wenn mit einem Widerstand lösen etc. Das geht aber alles viel einfacher und sauberer:

    1.) 60 - Steuergerät Heckdeckelelektronik
    2.) Login mit dem Code 12345
    3.) 10 - Anpassungen
    4.) Lautstärke akustischer Warnton beim öffnen auf "nicht codiert" setzen

    Dann hat man beim Fernöffnen der Heckklappe kein Gepiepse mehr, es gibt aber sehr wohl noch die Warntöne, wenn die Klappe zB nicht korrekt geöffnet werden kann oder blockiert wird.

    Die Änderung kann der Freundliche mit dem Diagnosegerät machen und dauert tatsächlich nicht mal 2 Minuten.
     
  12. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    das heißt das problem ist nur bei der elektrischen Heckklappe?

    glg.
     
  13. #12 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Welches Problem? Du meinst das Gepiepse? Hat das die manuelle Klappe auch? Kann ich mir nicht vorstellen.
     
  14. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    neh ich mein das mit den EPC? bzw. mit den nicht passenden Stecker?
    oder hab ich da grad voll was falsch verstanden...
     
  15. #14 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Öhm, so mal langsam. Es ging um folgendes:

    die Elektrische-Heckklappe piepst wie ein LKW im Retourgang, wenn diese per Fernbedienung oder Knopf in der Mittelkonsole geöffnet wird. Der Pieper den man auf meinen Fotos sieht, verursacht dieses tolle Geräusch. Steckt man jetzt den Pieper einfach ab, dann piept es zwar nicht mehr, dafür leuchtet im Cockpit bei mir EPC auf und es wird ein Fehlereintrag erzeugt. Was beim Diesel aufleuchtet kann ich dir nicht sagen, aber möglicherweise die Motor-Kontrolllampe o.ä.. Fahrzeuge ohne elektrischer Heckklappe dürften diesen Pieper gar nicht haben - wozu auch? Der Fahrer muss die Klappe ja manuell öffnen.

    Wichtige Informationen betreffend der Bauteile

    1.) Es gibt nur eine Ausführung des originalen Heckklappenöffners. Dieser wird bei allen Superb Combi Modellen verwendet (egal ob Kessy oder E-Heckklappe etc).
    2.) Die Kamera von Zemex/Conexx passt somit an alle Superb Combi.
    3.) Der Stecker des originalen Öffners/Griffes passt nicht plug & play an den Öffner von Zemex - das lässt sich aber in 2 Minuten anpassen. Der Stecker bleibt dabei unverändert - man passt einfach die Buchse am neuen Griff an, indem man an 3 Seiten die Fassung modifiziert - ich habs mit dem Dremel gemacht, klappt aber auch mit einem Teppichmesser o.ä.:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    4.) Man braucht div. Quetschverbinder/Stromdiebe um das Interface hinterm Radio anzuschließen.
    5.) Man braucht div. Steckverbinder um das Comfort-Modul anzuschließen (dazu später mehr).
     
  16. #15 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    All jene die hinten Seitenairbags haben, darf ich übrigens gratulieren: Batterie abklemmen und links hinten Airbag rausnehmen, sonst kriegt man die Abdeckung vom Heckklappen-Steuergerät nicht ab. Steht leider auch exakt so in den Dokus der Skoda Werkstatt :(.

    Batterie ist jetzt mal abgeklemmt ... mal 15 Minuten warten bis wirklich alles tot ist und dann Airbag lose schrauben und abstecken. Wuhu! :(
     
  17. #16 Ampelbremser, 13.08.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Dulan: Du vermischt da gerade zwei Sachen: nicht-passender Stecker war in der neuen Griffmulde mit integrierter Rückfahrkamera, weil das Teil eigentlich für Fabia und Octavia gemacht war und der Superb da einen anderen Steckeranschluß hat.

    Die EPC-Warnlampe hat geleuchtet und es wurde im Fehlerspeicher ein statischer Fehler abgelegt, als syn_ack ein Kabel vom Warnpiepser gelöst hat. Das war um zu sehen, ob man die Heckklappe nicht auch ohne Programmiererei ruhig stellen kann. Wobei er Recht hat, es ist besser das ggf. zu programmieren und wieder zurückzuprogrammieren, weil dann wenigstens noch die Warnung bei nicht richtig geschlossener Klappe und Blockade kommt. Und nur beim Öffnen und Schließen ist dann Ruhe.
     
  18. #17 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Kleiner Zwischenstand:

    ich hab das halbe Auto zerlegt am Parkplatz liegen und es hat in der letzten halben Stunde von 30° im Schatten auf Sturmböen und Starkregen gewechselt ... hab jetzt nur mal alle Steuergeräte und den Airbag angeschlossen, damit ich die Zündung einschalten kann und die Fenster zumachen kann ... was für ein Mist :(.

    Das Modul von Kufatec habe ich laut Anleitung angeschlossen, allerdings tut das Ding nix. Da drin schaltet zwar ein Relais, aber das wars auch schon wieder. Hat nicht jemand im Forum hier schon mal geschrieben, dass er Probleme beim Anschließen hatte? :(
     
  19. Dulan

    Dulan

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi - Elegance
    Hallo,

    ohh sry...
    irgendwo is mir da wohl was durcheinander gekommen...
    DANKE für eure Aufklärung...

    glg.
    Erwin
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 syn_ack, 13.08.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ich habe mich richtig erinnert - er User Peterr hat hier im Forum gepostet, dass er das Modul verbaut hat und dass es bei ihm auch nicht funktioniert hat:

    Später schreibt er dann:

    Den einzigen Pin den ich selbst gezählt habe, war Pin5 - die Pins für CAN-High und CAN-Low habe ich entsprechend der Farbe in der Anleitung rausgesucht. Der Fehler dürfte also hier zu finden sein - das finde ich persönlich schade, denn das bedeutet, dass es zumindest schon einen User gibt, der dieses Problem an Kufatec gemeldet hat und die Leute dort haben die Anleitung bisher nicht korrigiert :(. Für mich bedeutet das, dass ich jetzt nochmal alle Verkleidungen im Kofferraum demontieren darf -> :cursing:
     
  22. #20 ragapix, 13.08.2011
    ragapix

    ragapix

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 170PS 4x4
    Kilometerstand:
    34000
    hmm naja ich habe das modul bei mir auch drin und habe es exakt nach einbauanleitung von kufatec eingebaut und es hat alles "fast" sofort funktioniert.

    ich hab auch die funktion getestet bevor ich wieder alles zusammengesetzt hatte ;) weil ich schon befürchtete das es vielleicht nicht gleich auf anhieb klappt.


    mein problem war ich hatte die batterie nicht abgeklemmt (echt sau dämlich von mir) und beim löten mit dem gaslötkolben einen kurzschluss verursacht welcher zum glück nur die schmelzsicherung gegrillt hat.

    naja die habe ich dann erneuert und nun tat die klappe garnix mehr, hat nur noch "piep piep piep" gemacht.

    bisschen in der betriebsanleitung geblättert aber nicht weit genug nach hinten das hatte zur folge das wir noch ca. 30 min ohne erfolg mit dem obd tester rumhantiert haben und ich schon befürchtet hatte das ich mit dem kurzschluss doch mehr als die sicherung abgeschossen hatte.

    hmm als ich dann ziemlich frustriert nochmal die betriebsanleitung in die hand nahm und auch weit genug nach hinten geblättert hatte fand ich dann die passage problembehebung.

    ende vom lied / leid einfach die klappe per hand vorsichtig runtergezogen bis die zuziehhilfe griff und die klappe ganz zu zog, dann den öffner betätigt und alles funktionierte wieder wie es sollte + die zusatz funktionen.
     
Thema: Rückfahrkamera + Comfort Modul + HiFi (SC, Kessy, E-Klappe): Einbau mit Fotos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ZX-SKD800N

    ,
  2. rückfahrkamera superb

    ,
  3. vw golf fahrweg kontrollieren

    ,
  4. vw fahrweg kontrollieren golf 7
Die Seite wird geladen...

Rückfahrkamera + Comfort Modul + HiFi (SC, Kessy, E-Klappe): Einbau mit Fotos - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Klappern Armaturenbrett

    Klappern Armaturenbrett: Hallo, bei Kälte (und nur bei Kälte) klappert bei mir das Armaturenbrett in der Mitte, könnte aus dem Bereich des Lautsprechers kommen. Hat das...
  4. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  5. Privatverkauf Rückfahrkamera Octavia 1Z vFL Kennzeichenleuchte

    Rückfahrkamera Octavia 1Z vFL Kennzeichenleuchte: Habe noch eine Rückfahrkamere für den Octavia 1z (II) vFL bis 2008 für die Kennzeichenbeleuchtung über. Die Kamera ist komplett mit allen Kabeln...