Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten

Diskutiere Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, kann jemand sagen ob die RFK des up so ohne weiteres (plug&play) am aktuellen Citigo verbaut werden kann? Sprich haben beide den...

  1. #1 networx, 26.07.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Hallo zusammen,

    kann jemand sagen ob die RFK des up so ohne weiteres (plug&play) am aktuellen Citigo verbaut werden kann? Sprich haben beide den gleichen Kabelbaum, existiert hier auch der Stecker am PDC?

    Was müsste hier noch codiert werden? Hat die Kamera eine gewisse Intelligenz oder ist das ein einfacher Video output, so dass theoretisch auch eine Kamera aus dem Zubehör verbaut werden kann?

    Ich hatte am Polo mal eine für 12,-€ aus China verbaut, die hat eine bessere Bildqualität, insbesondere im Dunkeln als das werkseitig verbaute Teil an meinem aktuellen Cupra. Von daher befürchte ich, dass die 183€ des Originalteils nicht durch die Qualität gerechtfertigt werden ;)
     
  2. PEKAL

    PEKAL

    Dabei seit:
    15.02.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Schau mal bei Skoda Citigoe i.V , Post 837. Dort hat jemand eine Boscam K2 Rückfahrkamera gekauft.
     
  3. #3 dathobi, 26.07.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.899
    Zustimmungen:
    2.927
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das beantwortet nicht seine Frage... den das was du wiedergegeben hast ist eine schöne Nachrüstung, mehr nicht.
    Ich weiß nicht wie die Kamera angesteuert wird bzw. Wie das Signal nach vorne kommt, aber der normale Citigo hat sicherlich nicht den gleichen Kabelbaum.

    Wo hat den der iV die Kamera sitzen?
     
  4. #4 networx, 26.07.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    @PEKAL Danke, den Beitrag hatte ich schon gesehen. Aber in der Tat ist das nicht was ich suche. Das Display ist mit dem Radio ja da und dort wird ja auch das PDC angezeigt. Daher bevorzuge ich die Werkslösung.

    [​IMG]

    @dathobi Die Kamera dürfte wohl im Bereich der Kennzeichenbeleuchtung verbaut sein. Die Kamera kann offiziell nur beim e-up! bestellt werden. Das ist einer der ganz wenigen Unterschiede zwischen e-up!, mii electric und citigo e iV in der moglichen Konfiguration.
    Da es VW hier aber um Kosteneffizienz und effiziente Logistik bei der Produktion geht, alle 3 vom gleichen Band in Bratislava rollen und daher der Mii electric dieses Jahr gar nicht mehr produziert wird und der Citigo nur noch in Vollausstattung bestellbar ist, Mutmaße ich mal, dass der Kabelbaum der gleiche ist. Die 3 Stecker fürs PDC sind hinten eh dran, da ist es günstiger den Stecker für die RFK für 3 Cent auch dran zu packen und damit einen einheitlichen Kabelbaum zu haben, als mit verschiedenen Kabelbäumen großen Logistischen Aufwand zu betreiben.

    Wie gesagt, die 3 Fzg. sind zu 99%. Je mehr gleiche Teile verbaut werden können auf dem Band in Bratislava, desto effizienter ist das.

    Ich gehe daher in meinem jugendlichen Leichtsinn also erst mal von plug & play für das Kameramodul aus und evtl. noch einer Codierung. Vielleicht braucht es aber die nicht mal. Hat jemand das Swing schon mal von hinten gesehen?
     
  5. #5 networx, 26.07.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Hier sieht man das gute Stück, Hersteller ist LG, Fertigung erfolgt wohl in Polen für den europäischen Markt.

    Der gelbe Stecker ist wohl für den USB-Anschluss der Handyhalterung. Weiß und schwarz, ist wohl einmal DAB/FM Antenne (weiß?) und der andere wohl auch eine geschirmte Koax-Leitung ... für die Cam?

    https:// fccid.io/ANATEL/00263-16-09946/FOTOS-EXTERNAS/97AD266C-5DAF-4836-A373-229395C87034/PDF
     
  6. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    93
    Kupfer ist teuer. Da wird also gerne beim Kabelstrang gespart und nur das verbaut was auch bestellt wurde.
    Würde daher würd ich nicht davon ausgehen, dass der Kabelstrang für die Kamera schon drin ist.

    Codiert werden muss das Ganze auch. Skoda wird da einen aber wohl nicht helfen.
    Es gibt Komplett-Nachrüstsätze mit Halterung für die Kamera, Kabelstrang und OBD-Stecker zum codieren.
     
  7. #7 TottiBS, 27.07.2020
    TottiBS

    TottiBS

    Dabei seit:
    22.12.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Cremlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI Style Plus
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft im Autohaus Gommern
    Ich weiss aus eigener Erfahrung dass bei VW in jeden Golf nur das Kabel kommt was explizit bestellt wurde.
    Und warum soll das bei Skoda, Seat etc anders (besser) sein.
     
  8. #8 networx, 27.07.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Hatte ich oben erklärt, aus Kosten-Effizienzgründen rollt jetzt nur noch die Vollausstattung vom Band. Der Mii gar nicht mehr dies Jahr. Das vereinfacht die Logistik ungemein.

    Ist denke ich auch nur bedingt mit dem Golf zu vergleichen der sich in 1.000 Konfigurationen bestellen lässt und auch nicht zusammen mit den doch unterschiedlichen Leon und Scala vom gleichen Band rollt. Bei den UpMiGos kommt VW aktuell nicht mit der Produktion hinterher, die ist mit 1.250/Woche voll ausgelastet, daher wird auf Effizienz und Auslastung getrimmt. Der am schlechtesten ausgestattete Mii pausiert, Citigo nur noch in Vollaustattung.

    Ich habe mich zwischenzeitlich etwas eingelesen. Cam hat 2 Stecker, Kabel ist auch zu bekommen, wenn es wirklich nachträglich gezogen werden muss, Aktivierung per Diagnose vermutlich nicht nötig. Der Up hat ja kaum Steuergeräte.
     
  9. VR170

    VR170

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Kiel
    Kilometerstand:
    14141
    Also ich kann aus eigenem Interesse heraus sagen, dass du ja auf jeden Fall die vorhandene Stoßstange bearbeiten oder die vom e-up! nehmen musst. Ob die Kabel liegen, kann ich nicht sagen.

    Was hast du denn bis dato an TN zusammengetragen?

    Eine AdpMap eines up! mit RFK habe ich zu Hause von den relevanten Steuergeräten, dass dürften eigentlich nur die Zentralelektrik(09) und die Einparkhilfe(10) sein. Ein extra RFK-Stg hat der up! auf jeden Fall nicht.
     
  10. #10 networx, 29.07.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Danke für die Unterstützung @VR170 :thumbup:

    Ich finde leider kein Bild wie die Cam genau beim e-UP! verbaut ist. Hast Du eines oder kannst das sagen? Der Citigo e hat aktuell nur eine Nummerschild Beleuchtung genau in der Mitte.
    Original gibt es die CAM wohl unter 5F0807210. Voraussetzung ist wohl vorhandenes PDC. Kabel ist nicht so das Problem, braucht 5 Adern, davon werden 3 nach vorn geführt. Eine Codierung ist wohl nicht nötig.

    Fragen sind nun:

    1. Wie ist die CAM original beim e-UP verbaut? Bilder?
    2. Liegt das Kabel auch beim Citigo e iV, wenn PDC verbaut?
     
  11. #11 Takler, 29.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2020
    Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    93
  12. #12 networx, 04.08.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Die Bilder im Shop zeigen die Stoßstange vom UP!. Dort sind zwei Kennzeichenbeleuchtungen verbaut und in die Mitte käme die CAM. Der Citigo hat aktuell aber nur eine Kennzeichenbeleuchtung in der Mitte, die müsste also etwas versetzt eingebaut werden. Aber kein wirkliches Problem.

    Bisher konnte ich nichts zu einer nötigen Codierung finden, einzige Voraussetzung ist wohl vorhandenes PDC. Ich denke auch nicht, dass eine Codierung nötig ist. Die CAM selbst wird ja über das Einlegen des Rückwärtsgangs (Spannung auf dem RFL) aktiviert. in dem Moment aktiviert sich auch das PDC im Radio. Ich nehme an wenn dann ein Signal am Kameraeingang (CAN-Bus) anliegt, dass dieses Bild angezeigt wird.

    Das mit dem Kabel werde ich mir bei Gelegenheit anschauen. Ich wunder mich nur, dass das bisher scheinbar noch niemand die CAM bei Citigo und Mii nachgerüstet hat. Liegt bei 3 zu 98% gleichen Fahrzeugen doch eigentlich nahe oder.
     
    stoppi gefällt das.
  13. #13 dathobi, 04.08.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.899
    Zustimmungen:
    2.927
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das liegt daran das der Großteil der Leute hier es lustig findet am Citigo überhaupt eine PDC haben zu müssen... und dann noch eine Kamera?
     
  14. #14 networx, 25.08.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Finde Deinen Kommentar auch total lustig. :| Wir sind damit auf dem Niveau, wo wir eine dieser pubertären Schw*nzvergleichs-Diskussionen eröffnen könnten wer der beste Einparker Deutschlands ist oder wer schon welche Kaliber gefahren hat sofern es die FS-Klasse her gibt. Aber lassen wir das, ich stelle Dir an der Stelle einfach den virtuellen Pokal ins Regal :P

    __$$$$____$$_$$$_$$____$$$$
    _$$__$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$
    $$___$$__________________$___$$
    $$___$_________$$________$___$$
    $$___$________$_$________$___$$
    $$___$_______$__$________$___$$
    _$$__$__________$________$__$$
    __$$_$__________$________$_$$
    ___$$$__________$________$$$
    ____$$$_____BESTER____$$$
    ______$$__EINPARKER__$$
    _______$$___dathobi__$$
    ________$$___________$$
    __________$$$$$$$$$$$
    ______________$_$
    _____________$$_$$
    ____________$$___$$
    _____________$___$
    ____________$$___$$
    ________$$$$_______$$$$
    _______$$$$$$$$$$$$$$$$$


    Der Vergleich PDC/Kamera hinkt schon. VW würde die Cam im UP nicht anbieten, wenn es keine entsprechende Nachfrage gäbe. Ob diese sinnvoll ist, hängt auch maßgeblich vom individuellen Nutzungsprofil bzw. den Gegebenheiten ab. Wir könnte z. B. sehr gut auf das PDC mit einen teils blinden Flecken verzichten, eine Cam wäre jedoch sinnvoll. Diese ist einem PDC definitiv überlegen.
    Wer also ebenfalls am Thema interesse hat, bitte winken.
     
    stoppi gefällt das.
  15. #15 dathobi, 25.08.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.899
    Zustimmungen:
    2.927
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ich weiß zwar nicht wie ich deinen Beitrag jetzt verstehen soll aber du wirst es ja schon verstehen...und das reicht ja auch...
     
    Jopi gefällt das.
  16. #16 networx, 25.08.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Genau die Frage habe ich mir bei Deinem Beitrag auch gestellt. Aber Schwamm drüber.
     
  17. #17 networx, 25.08.2020
    networx

    networx

    Dabei seit:
    26.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    citigo e iV
    Also ich habe eben mal geschaut, Codieren lässt sich anscheinend nichts, vermutlich Plug&Play
     
  18. #18 Darkking, 08.09.2020
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi, Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Du wirst da falsch liegen. Deine paar Cent werden auch eingespart. Und da auch der Nachrüstsatz für die Kamera mit einem Kabelbaum kommt, ist es nur logisch, dass da keine Kabel liegen werden. Ach ja: Nur weil du keine Codiermöglichkeiten findest, heist das nicht automatisch, dass das auch P&P funktioniert. Wäre nicht das erste Mal, dass VAG Funktionen softwareseitig auf Modelle beschränkt.
     
Thema: Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw up rückfahrkamera

    ,
  2. Skoda citigo rfk

    ,
  3. skoda citigo rückfahrkamera

Die Seite wird geladen...

Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Rückfahrkamera Low

    Skoda Rückfahrkamera Low: Biete ein gebrauchtes komplett Set einer Low Kamera inkl Waschdüse an. Es ist alles dabei, Kabel, Schlauch, Entrieglungswerkzeug...
  2. Rückfahrkamera liefert kein Bild im Navi

    Rückfahrkamera liefert kein Bild im Navi: Hi, da ich so langsam am Verzweifeln bin und meine Fähigkeiten in Frage stelle bitte ich hier mal um Hilfe. Ich habe extra eine der besseren...
  3. Universal Rückfahrkamera

    Universal Rückfahrkamera: Guten Abend Da es leider bisher nicht mit einer original RFK von Skoda geklappt hat, habe ich auf eine Kennzeichenvariante mit kleinem Monitor...
  4. Rückfahrkamera rapid BJ 2016

    Rückfahrkamera rapid BJ 2016: Hallo alle zusammen, ich möchte bei meinem Rapid eine Rückfahrkamera einbauen. Leider finde ich den Videoanschluß nicht. Verbaut ist ein Amundsen...
  5. Yeti Anzeige KLimaanlage/Rückfahrkamera

    Anzeige KLimaanlage/Rückfahrkamera: So habe mir in meinen Yeti 2012 eine Rückfahrkamera eingebaut mit einen Pioneer Autoradio. Jetzt ist so das das Radio nur einen Video Eingang hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden