Rückbank zerlegen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Draco, 11.05.2004.

  1. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Hat jemand dazu nähere Informationen ? Vielleicht ne Explosionszeichnung ?

    Ich muss das Geklapper da drin endlich mal in den Griff bekommen.
    Hab heut mal ansatzweise das Filz abgerissen (geklebt) und nach Schrauben gesucht. Nichts ! Dahinter ist 1,5mm dickes Blech, das ist auf allen Seiten eingebogen nach innen, aber nirgendwo ist ne Schraube zu sehen. Die muss man doch irgendwie zusammengebaut haben.

    Das Geklapper der Einrastmechanismen nervt gewaltig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 11.05.2004
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Vielleicht verschwindet bei dir das Geklapper so wie bei mir:

    Ich habe den Tipp bekommen, die Anschlaggummies der Rückbank weiter heraus zu schrauben, wodurch alles etwas unter Spannung ist und nicht mehr Luft oder Spiel hat - es klappert nichtsmehr bei mir.

    Vllt geht das beim Fabia auch...
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ich hab schon alles probiert.
    - Gumminöppel rausdrehen
    - Silikonspray
    - Hacken umwickeln
    -.....

    Nix hat geholfen, ich muss da irgendwie dran kommen. Schätze da ist eine Führungsschiene hinter, wo dieser Einrasthacken Spiel zu den Seiten hat. Denn genauso hört es sich an
     
  5. t.k.

    t.k. Guest

    Hallo Draco!
    Ich hab an meinem Fabia auch so ein geklapper gehabt! Auch alles ausprobiert. Grund war eine lose Schweißnaht an der Gurtaufhängung!
    Wenn Du willst, kann ich mich mal bei meinem AH erkundigen was die genau gemacht haben.
     
  6. #5 Idontknowjack19, 12.05.2004
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Ich würde mich auch für die defekte Schweißnaht interessieren, ein Foto wäre nicht schlecht. Bitte posten.

    WEiß jemand wo der Fabia eigentlich LASERGESCHWEISST ist? ICh sehe immer nur die üblichen Punktschweißflächen. Angeblich ist der Fabia aber mittels Laser verbunden, aber wo?


    Hannes
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 olbetec, 12.05.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hatte mal ein Foto von einer nackten Rohkarosse vom Fabia gemacht, leider hat der Besitzer der Digicam das Foto gelöscht... :bissig:
    Aber im Bereich der Dachnaht, also wo das Seitenteil mit dem Dach verschweißt wird, sind Laserrobbys am Werk...
    Munter die Schweißnaht an der Gurtaufnahme fotografiert
    OlBe
     
  9. #7 guido-pdm, 12.05.2004
    guido-pdm

    guido-pdm Guest

    Hi,

    die Rücksitzlehnen gehen "Relativ" einfach raus.

    :frage: :frage: :frage::frage: :frage: :frage::frage: :frage: :frage:

    1. Sitzpolster vorklappen.
    2. Kopfstützen raus.
    3. Vorklappen und mit nem Schraubendreher die Aretierung aussen aushaken, es Funktioniert wie ein Halskettenverschluß, Du kannst das obere drittel beiseite drücken und es öffnet sich ein oberer Ausgang.
    4. Die Lehne auf ca. 45° anheben
    5. Dann die Aussenkante der Lehne ca. 30° in Richtung mittelkonsole drehen.
    6. Etwas wackeln und dabei den hinteren Bolzen aus der Führung ziehen



    Andere Seite genauso nur eben Spegelverk. herausrausnehmen.

    Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen zum herausnehmen, zum Klappern beseitigen könnt Ihr euch ja was einfallen lassen.

    :victory:

    MfG Odi
     
Thema:

Rückbank zerlegen

Die Seite wird geladen...

Rückbank zerlegen - Ähnliche Themen

  1. S3: Weniger Platz auf der Rückbank?

    S3: Weniger Platz auf der Rückbank?: Hallo zusammen, wir haben bei uns in Hagen in der Innenstadt ab heute bis Sonntag 'Auto-Salon', sprich: Die Innenstadt ist geflastert mit vielen...
  2. "Ersatzteil" Polster Rückbank Sitzfläche

    "Ersatzteil" Polster Rückbank Sitzfläche: Liebe Community, vielleicht kann mir von euch jemand einen Tipp geben. Die Sitzfläche von meiner Rückbank hat leider seit heute ein...
  3. Isofix Base Rückbank wackelt

    Isofix Base Rückbank wackelt: Hallo, ich habe für eine Römer Babyschale jetzt eine Isofix Base eingebaut. Die Isofix Bügel sind im O2 ja sehr gut zugänglich bei der Variante...
  4. Schale vom Gurtschloss auf der Rückbank defekt

    Schale vom Gurtschloss auf der Rückbank defekt: Hallo, beim Wiederaufrichten der zuvor umgelegten Rückbank bin ich wohl etwas zu ruppig zu Werke gegangen. Jedenfalls ist beim mittleren...
  5. Rückleuchte undicht - wie zerlegen?

    Rückleuchte undicht - wie zerlegen?: Eine Rückleuchte ist undicht und sieht aus wie ein Aquarium...die andere ist hingegen zu 100% dicht. Es liegt am silberfarbenen Einsatz. Der...