Ruckeln/Vibrieren in der Lenkung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Christian#, 16.11.2015.

  1. #1 Christian#, 16.11.2015
    Christian#

    Christian#

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    kennen andere Fabia Fahrer ein Ruckeln/Vibrieren in der Lenkung, das man schon bei leichtem Einschlagen spüren kann? Ab 40km/h wird es spürbar, und bei höheren Geschwindigkeiten wird es zunehmend deutlicher. Die Intensität ist schwankend. Bergab war es zuletzt mal am deutlichsten zu spüren, ist aber auch bei Spurwechseln oder Kurvenfahrten wahrnehmbar. So, als ob ein Raster in der Lenkung wäre.
    Die Reifen sind gewechselt (auf Winterreifen), die Werkstatt hat nichts finden können bzw. sagt, es ist normal. Einmal konnte ich kurz eine Vergleichsfahrt mit einem neuen Fabia machen, da war nichts dergleichen festzustellen.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Ich hatte das mal bei einem anderen Auto. Da waren auch gerade neue Winterreifen drauf und das Auto war ebenfalls neu. Ich konnte kaum auf die Autobahn auffahren, so hat alles geschlackert. Es stellte sich heraus, das einer der Reifen innen eine Wölbung hatte, die so nicht sichtbar war. Die verursachte dieses komische Verhalten am Auto. Hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis der Händler das raus bekommen hatten. Sobald der eine Reifen ausgetauscht war, war alles weg. Vielleicht ist es etwas ähnliches? Ich würde mich auf alle Fälle nicht abspeisen lassen. Wenn es erst seit den Winterreifen so ist, ist damit etwas nicht in Ordnung.
     
    Christian# und jknoxmc gefällt das.
  4. #3 jknoxmc, 16.11.2015
    jknoxmc

    jknoxmc

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Ambition 1.2 TSI
    Wie @Kessi bereits sagte: nicht abspeisen lassen und darauf pochen, dass da was nicht stimmt, denn normal ist das mit Sicherheit nicht.
     
    Christian# gefällt das.
  5. #4 Christian#, 16.11.2015
    Christian#

    Christian#

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, da habe ich mich unsauber ausgedrückt. Also das Vibrieren ist seit Kauf des Fahrzeugs da - nun hatte ich wie auch ihr, die Reifen stark in Verdacht. Und dazu wollte ich eigentlich zum Ausdruck gebracht haben, dass es auch nach dem Wechsel der Reifen, auf Winterreifen, sich nicht verändert hat und damit eigentlich nicht von den Reifen kommen kann. Da hier noch niemand ähnliches berichten konnte, muss ich da dran bleiben.
     
  6. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Vibrieren tut es bei mir nur aus unebener Fahrbahn. Wir haben hier eine Fahrbahn, der man es nicht ansieht, aber irgendwie hat die Wellen drin. Da vibriert es auch. Ist es eine glatte ebene Fahrbahn, vibriert da nix. Absolut gar nix. Denke nicht, das das normal ist. Außer, du bist mal nen Kantstein hoch oder zu schnell durch ein Loch in der Fahrbahn und die Lenkung hat dadurch was abbekommen. Aber wenn es von Anfang an war, kann da etwas nicht stimmen.
     
  7. #6 bariphone, 16.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Welchen Lenkwinkel hast du denn beim auftreten der vibrationen.
    Wenn du relativ leicht am Lenkrad drehst, ob in kurven oder auch gerader Strecke, dann spürt man die Elektrohydraulik, aber sollte das Lenkrad flattern ab zum . Auch neue Reifen und Felgen können höhenschläge haben


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  8. #7 Christian#, 16.11.2015
    Christian#

    Christian#

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt keinen speziellen Lenkwinkel. Man kann es in beide Lenkrichtungen aus der Lenkposition 0 heraus spüren. Auch beim zurück lenken. So, als im Lenkrad ein Raster wie an einem Glücksrad wäre, relativ fein gerastert. Die Reifen wurden ja ausgewechselt, aber die Felgen nicht... Die Reifen wurden aber frisch ausgewuchtet, wo ein Höhenschlag auch aufgefallen wäre?
    Die Elektrohydraulik, spürt man bei diesem Modell oder bei potentiell jedem Auto? Ich bin im letzten Jahr circa 20 verschiedene Autos gefahren, wo ich bisher nichts vergleichbares gespürt habe.
     
  9. #8 bariphone, 16.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Mhh ich hatte es schon bei einigen Autos, das man es ganz leicht merkt wie du es als gerastert beschreibst. Wenn es aber komisch ist für die dann fahr in die Werkstätte. Um Sicherheit zu haben


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  10. #9 Christian#, 19.11.2015
    Christian#

    Christian#

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Gestern habe ich festgestellt, dass dieses gespürte Ruckeln während der Fahrt, auch im Stand bei ausgeschaltenem Motor zu spüren ist - und dies noch viel stärker und deutlicher. Heute konnte ich es (nur im Stand) bei einem anderen Fabia III vergleichen und reproduzieren! Ich dachte, ich werd verrückt.

    Also irgendwie hat der Fabia III hierzu eine (bautechnische) Veranlagung. Könnt ihr das bei eurem Fabia nachvollziehen? Also ist doch alles "normal" oder darf dieses Ruckeln während der Fahrt nicht da sein, welches im Stand ohne Servounterstützung dem Anschein nach vollkommen normal ist?
     
  11. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Kann ich nicht zustimmen. Sollte letztens erst die Räder drehen wegen Montage der Schmutzfänger... da war überhaupt kein Spiel im Lenkrad. Und ich konnte es auch kaum drehen, weil das Auto ja stand und der Motor aus war. Da ist wirklich absolut null zu spüren bei meinem.
     
  12. #11 Christian#, 19.11.2015
    Christian#

    Christian#

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Danke Kessi. Ich bin gespannt, was andere hier noch berichten... langsam dreh ich durch :wacko: ;)... ob es nur eine bestimmte Serie betrifft? Mir fehlen langsam die Erklärungsansätze.
     
  13. #12 Egonson, 19.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    So wie sich das alles hier liest, hat das weniger mit Reifen und Felgen zu tun. Ich vermute hier stark das hier irgendwas an der Lenkung nicht stimmt. Lenkgetriebe etc. (Flankenspiel an den Zahnrädern bzw. Grat an den Zahnflanken)?
     
  14. #13 Christian#, 20.11.2015
    Christian#

    Christian#

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Die Werkstatt sagt, alles normal. Und ein ander Fabia hat dieses Ruckeln zumindest im Stand auch gehabt. Daher meine Bitte, könnten hier noch Fabia-Besitzer das vergleichen? Also Motor ausstellen, bisschen lenken und dann sollte das Ruckeln deutlich spürbar sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bariphone, 21.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Aber normal ist das sicher nicht. Habs mal versucht, bei mir ruckelt auch nichts.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  17. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Habe heute auch extra nochmal drauf geachtet. Da ist nix zu rütteln. Vielleicht mal zu ner anderen Werkstatt fahren.
     
Thema: Ruckeln/Vibrieren in der Lenkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda lenkung vibriert

    ,
  2. skoda lenkung ruckelt

Die Seite wird geladen...

Ruckeln/Vibrieren in der Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang

    Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang: hallo, hab da mal ne frage, mein auto verarscht mich seit einiger zeit.. also: angefangen hats dass mein skoda fabia kombi bj 2002 diesel 101ps...
  2. Vibrieren im Lenkrad

    Vibrieren im Lenkrad: Hallo Ich habe seit Mai diesen Jahres meinen Skoda octavia 2.0 tdi 140 PS und dsg Zum Problem Seit kurzem habe ich bei ca 130 km/h ein...
  3. Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!

    Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!: Seit Heute leuchtet plötzlich die Warnlampe "Hydr. Lenkung" auf. Begleitend dazu bemerkt man die Lenkunterstützungist ausgefallen . Der Fabia...
  4. Ruckeln und Stottern bei kaltem Motor

    Ruckeln und Stottern bei kaltem Motor: Hey Leute, ich bin grade echt verzweifelt. Seit einer Woche steht mein Superb in der Werkstatt und die finden den Fehler nicht... Grundlage: 2.0...
  5. Kurzes ruckeln Leerlauf wenn Klima an

    Kurzes ruckeln Leerlauf wenn Klima an: Hallo! Zum Thema "unruhiger Leerlauf" gibt es natürlich zahlreiche Einträge, leider bin ich trotzdem nicht wirklich fündig geworden. Habe...