Ruckeln und Leistungseinbruch RS. News!

Diskutiere Ruckeln und Leistungseinbruch RS. News! im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hatte es heute schon wieder 2 mal: kräftiges Beschleunigen unter Vollast im 3. und 4. Gang, plötzlich bei etwa 5500 U/min gehen alle...

  1. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Hatte es heute schon wieder 2 mal: kräftiges Beschleunigen unter Vollast im 3. und 4. Gang, plötzlich bei etwa 5500 U/min gehen alle Motorkontrolleuchten an, er läuft nur noch auf 3 Zylindern, ruckelt und hat keine Leistung mehr. Wenn man den Motor dann abstellt und neu startet, ist wieder alles ok. Werde morgen mal ein ernstes Wort mit meinem Freundlichen reden. Hat jemand von euch eine Idee, was es sein könnte? Zündspule ? Langsam nervt die Karre.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Auto wurde heute morgen zum Händler geschleppt. Der Fehlerspeicher sagt sporadische Verbrennungsaussetzer. Betroffen sind verschiedene Zylinder. Auto steht jetzt dort, habe einen Leihwagen und Skoda wurde informiert. Langsam nervt es, glaube der RS und ich werden keine Freunde mehr. Erst der Motorschaden und jetzt sowas.
     
  4. #3 Phantom II, 09.01.2012
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Sch..... Spiel 8o Normalerweise würde ich sagen, Deckel auf - Teil rein - Deckel zu, aber wir haben selber so'n Teil und wer weiss, was da noch kommen kann. Sorry, aber ich würd denen den A.... aufreißen :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.537
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist bestimmt ungemein hilfreich...
     
  6. #5 ndl-schatten, 10.01.2012
    ndl-schatten

    ndl-schatten

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS EZ 10/2011 ca. 2500KM auf der Uhr
    Wieviel Kilometer hattest du jetzt wiexder runter?
     
  7. #6 SwissFabiaRS, 10.01.2012
    SwissFabiaRS

    SwissFabiaRS

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 2010
    Kilometerstand:
    32000
    Damals war bei einer Zündkerze die Elektrode weggeschmort worden. Neue Zündkerzen rein und er lief wieder perfekt. Nun nach einem halben Jahr ist plötzlich wieder die Motorwarnleuchte angegangen (aber noch kein Leistungsabfall), Grund dafür waren wieder Zündaussetzer auf einem Zylinder. Kann ihn jetzt zum Freundlichen bringen wo er ein neues Update der Zünd/Motorsteuerung (glaube ich) aufspielen und neue Zündkerzen einsetzen wird.
     
  8. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Auto steht jetzt 2 Tage beim Händler und ich habe noch keine Info´s, das beunruhigt mich schon etwas. Bei Verbrennungsaussetzern kan es doch nur an Kraftstoff oder Zündung liegen, also Kerzen, Zündspulen, Hochdruckpumpe oder Software. Komisch ist nur, daß verschiedene Zylinder betroffen sind kaut Fehlerspeicherprotokoll. Oder der andere Händler hat beim Zusammenbau gepfuscht. Bin jetzt seit der Reparatur etwa 1000 Km gefahren, Problem war aber vor 1 1/2 Wochen schon mal da.
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.537
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Das muss Dich nicht beunruhigen. Wenn es komplizierter wird, dann ist der Händler gezwungen, sich für die einzelnen Schritte eine Freigabe bei Skoda Deutschland zu holen. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass es (leider) fast drei Wochen gedauert hat, bis schrittweise alles sukzessive zerlegt und geprüft wurde, bevor Skoda eine Entscheidung darüber getroffen hat, in welcher Form repariert wird.
     
  10. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Für SAD wäre es dann aber billiger und sinnvoller gewesen, bei dem ersten Schaden gleich den kompletten Motor zu tauschen und mich hätte es gefreut. Ich muß in mich gehen, ob ich das Teil danach noch will oder irgendwo in Zahlung gebe. Da bin ich noch unschlüssig. Spaß macht er, aber ich brauche ein zuverlässiges Auto, was funktioniert.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.537
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Im Nachhinein sicherlich. Vermutlich gibt es aber auch dort interne Vorgaben, wie bei welchem Schadensbild zu verfahren ist. Und das führt dann genau zu diesen Szenarien, wie Du sie nun erlebst.

    Wenn der Motor nun getauscht wird, so sollten die Probleme (hoffentlich) gelöst sein. Einer weiteren (dritten) Nachbesserung müsstest Du auch nicht mehr zustimmen, gerade in Anbetracht dessen, dass hier ein massiver Schaden vorliegt, der den Kaufgegenstand unbenutzbar macht. Du könntest die Sache also auch gelassen angehen - entweder es funktioniert oder es bestünde immer noch die Möglichkeit der Rückabwicklung des Kaufvertrages (sprich Wandlung). In diesem Fall würde ich auch einmal davon ausgehen, dass dies in der Praxis ohne Rechtsstreit abgewickelt würde.

    Aber die Verärgerung über ein unzuverlässiges Auto kann ich absolut nachvollziehen - habe ich auch durch, bei Citroen. Das ist leider angesichts der Defekthäufigkeit und der Servicequalität das Grauen auf Rädern.
     
  12. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Wandlung wäre sicherlich eine gute Alternative, aber was dann? Man verliert auch einen Haufen Geld und das gleiche Auto würde ich nicht mehr nehmen wollen, da ich Angst vor der gleichen Misere hätte.. Der Oktavia ist mir eigentlich zu groß, zu teuer und hat stellenweise sehr lange Lieferzeiten. Aber möglicherweise noch sinnvoller, als fremd zu gehen. Warten wir es ab.
     
  13. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Mein sehr Freundlicher hat heute angerufen, ich bekomme einen komplett neuen Motor, neuen Turbo, neuen Kompressor, neuen LLK und neuen Kat. Dann ist nur noch die Frage, ob es einer der Motoren wird, die 1l Öl verbrauchen, oder einen, der nix verbraucht. Bin wie immer gespannt, aber die Maßnahmen sehen schon sehr positiv aus.
     
  14. #13 Phantom II, 13.01.2012
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Dann erst einmal herzlichen Glückwunsch :thumbsup: und eine problemlose Zukunft mit Deiner Rennsemmel. Wir haben einen 2012er und hat bisher ca. 1/4 l verbraucht :)
     
  15. #14 ndl-schatten, 13.01.2012
    ndl-schatten

    ndl-schatten

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS EZ 10/2011 ca. 2500KM auf der Uhr
    Glückwunsch... hoffe du erwischt so einen Mototr wie ich ihn habe 3500km kein Ölverbrauch.... NULL nada gar nichts.... :thumbsup: und trotzdem laut tacho 256km/h Spitze
     
  16. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Auto wurde heute fertig, jetzt heißt es hoffen, daß alles ok ist. Die Leihwagenkosten für dieses mal hat mein Händler übernommen. Wegen den Kosten für den letzten Leihwagen habe ich von SAD noch nichts gehört, werde mal nachhaken müssen.
     
  17. Saphre

    Saphre

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Ambiente, 1,2l TSI
    Kilometerstand:
    23800
    Na dann viel Glück ab jetzt ;)
     
  18. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Viel Glück mit der Maschine und schön anständig einfahren.
     
  19. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Danke euch, ich hoffe, daß ich mit dem Motor keine Probleme mehr habe. Werde ihn zugig einfahren, aber keine Heizorgien auf der AB machen. Ab und an mal die Gänge etwas ziehen, muß er abkönnen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Surrender, 20.01.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Dann mal toi toi toi. Bei meinem ist seit dem zweiten Motor (jetzt 1900km runter) Ruhe. Ich hoffe das bleibt jetzt auch erstmal so :)
     
  22. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Heute kam ein Brief von SAD. Die Leihwagenkosten vom ersten Werkstattaufenthalt erstatten sie mir nicht, aber ich bekomme einen 500 EUR Gutschein, den ich beim Service oder Zubehörkauf einlösen kann. Also alles in allem eine zufriedenstellende Lösung, SAD ist also um die Kunden bemüht. Da können sich andere eine Scheibe abschneiden.
     
Thema: Ruckeln und Leistungseinbruch RS. News!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda leistungseinbruch ?

Die Seite wird geladen...

Ruckeln und Leistungseinbruch RS. News! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...
  2. Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE)

    Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE): Hallo zusammen, die Auflistung der Serienausstattung in Klnfigurator scheint beim RS nicht vollständig zu sein. Dort sehe ich keine...
  3. Privatverkauf Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS

    Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS: Da der O3 RS jetzt zurückging(Leasing), verkaufe ich die Alutec Felgen(Winter) mit Conti Wintercontact Reifen: Alutec GR808 B7/Z16 anthrazit...
  4. Motorkontrolleuchte brennt bei RS-TSI

    Motorkontrolleuchte brennt bei RS-TSI: Hallo, seit gestern brennt bei meinem Dumbo RS-Super die Motorkontrolleuchte. Sonst ist mir nix aufgefallen wie etwa Leistungsverlust oder so....
  5. Octavia RS in Moonwhite

    Octavia RS in Moonwhite: Hallo Zusammen, wollte hier mal mich und meinen RS vorstellen. Habe den Wagen im Februar 2016 als Tageszulassung mit 11km auf dem Tacho gekauft....