Ruckeln im unteren Drehzahlbreich

Diskutiere Ruckeln im unteren Drehzahlbreich im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, bemerke schon seid längeren wenn ich fahre bei ca 1300 Umdrehungen ein Ruckeln wen ich leicht Gas gebe. Es ist nicht das ruckeln bzw brummen...

  1. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hi,

    bemerke schon seid längeren wenn ich fahre bei ca 1300 Umdrehungen ein Ruckeln wen ich leicht Gas gebe. Es ist nicht das ruckeln bzw brummen das auftritt wenn man einen Motor zu untertourig Fährt und dann recht viel Gas gibt. Es tritt wirklich nur dann auf wenn ich bei ca 60Km/h mit dem 5 Gang fahre und nur leicht Gas gebe. Auch tritt dieses "Problem" erkennbar nur im 5 Gang auf. Was kann das sein und sollte man sich sorgen machen?


    MFG Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Also ich hab das nicht, aber werde das heute abend nochmal ausprobieren.
    Hört sich aber nicht normal an...
     
  4. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hmm das hört sich ja schonmal net gut an...
     
  5. #4 santosha, 04.10.2012
    santosha

    santosha

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verkauft: Octavia 2 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    60
    Bei mir tritt das genannte Ruckeln auch auf, auch bisher nur beobachtet im höchsten Gang. Drehzahlbereich 1300-1400 Upm. Wobei es bei mir auch bei höherer Last (= 3/4 Gaspedalstellung) auftritt, z.B. bergauf wenn der Wagen längere Zeit in diesem Bereich bleiben muss.

    Vom Fahrgefühl würde ich es beschreiben wie das Überfahren einer leicht welligen Straße, Ruckler mit einer Frequenz von ca. 2-3 Hz.

    Geht die Drehzahl gegen 1500 Upm, läuft der Motor weich, unter 1300 Upm fängt er je nach Last an zu Brummen (nicht zu ruckeln).

    Meine Interpretation ist: falsche Programmierung / Softwarefehler. Ich denke das Ruckeln ist nicht sehr gesund für das ZMS. Da ich es auf einigen Strecken reproduzieren kann überlege ich eine Mängelanzeige beim Skoda-Händler. Wobei ich ehrlich gesagt wenig Hoffnungen auf eine Lösung habe, hoffe eher dass es irgendwann seitens Skoda ein Update für die Motorsoftware gibt die das Problem behebt.

    @Hell: hast Du VCDS oder sonst eine Info welche Software Du auf dem Motorsteuergerät hast.

    Hier zur Info meine:

    Bauteil: 1,6l R4 CR td H43 8813
    SW: 03L 906 023 NJ
    HW: 03L 906 023 JH


    Grüße, santosha
     
  6. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Habe es mal ausgiebig getestet.
    Es ruckelt minimal wenn ich im 5. Gang mit ca. 1300 Umdrehungen fahre und gaanz wenig Gas gebe, genau wie bei dir! Aber ich habe eher das Gefühl, dass es nicht ruckelt, sondern eher als wenn der Motor eine Unwucht hat (kanns nicht besser beschreiben). Wenn ich mehr Gas gebe ist es weg...
    Stand der Technik würde ich sagen... Aber defekt wird wohl nix sein...

    MfG
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    tritt es auch bei warmem Motor auf?
     
  8. #7 OctiKombiL&KTDIDSG, 09.10.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Octi ein Handschalter oder mit DSG?

    Tritt das bei kaltem oder auch bei warmem Motor auf?
     
  9. macky

    macky

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ist es nicht einfach nur zu wenig Beschleunigung für den hohen Gang, so dass die Kupplung anfängt unruhig zu werden und daher ruckelt?
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    beim 170Ps 2.0TDI tritt so ein Ruckeln (Verbrennungsaussetzer) beim Warmlauf auf, ab etwa 16°C Außentemperatur. Da drunter ist die AGR-Rate scheinbar geringer - da ruckelt es nicht.
    Problem ist die hohe AGR-Rate dank EU5. Das Problem tritt jedoch nur bei 1100-1400 1/min auf.
    Laut einem befreundeten VW Meister ist das auch bei VW/Audi so bei einigen Motoren, laut VW Stand der Technik.
    Wenn der Motor warm ist: keine Probleme!

    Ob der 1.6 das auch hat ?
     
  11. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Handschalter und warmer Motor!
    Ich denke auch nicht, dass ein Defekt vorliegt. Stört mich auch nicht sehr, da man es schon provozieren muss...
     
  12. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hi,

    also ich habe leider kan VCDS um etwas auslesen zu können. Es tritt bei mir sowohl bei kalten als auch bei Warmen Motor auf. Naja Provozieren? Wenn ich auf der Landstrasse fahre und da ist ne Ampel auf die ich langsam zu Rolle oder hinter nem LKW her fahre merkt man das schon recht deutlich. Noch dazu das das ein Drezahlbereich ist den ich recht gerne nutze(so bis ca 2000Uprm).


    Gruß Hell
     
  13. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Hm, also deutlich merke ich es nicht, muss ich schon drauf achten. Ich liege eh meist zwischen 1400 und 2000 Umdrehungen. Ich werd das mal weiter beobachten und bei der nächsten Gelegenheit meine Werkstatt fragen.
     
  14. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    Ich hatte ja auch Probleme mit meinem Motor.
    Sägen im Stand, unruhiger Leerlauf.
    Im Fehlerspeicher wurde nichts abgelegt, mein :) stellte darauf hin eine Anfrage an Skoda.
    Bei mir hat ein Softwareupdate geholfen.

    Mein Octi ist Bj. 2010 1.6 Tdi ;)
     
  15. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Ich werde auch mal nach einem update fragen, da er außerdem manchmal schlecht anspringt (aber das wurde schonmal durchgekaut...)...
     
  16. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    Ich habe mein Auto momentan in der Werkstatt zur 30.000 Inspektion, habe grad einen Anruf bekommen das im Fehlerspeicher was abgelegt ist.

    Fehler tritt sporadisch auf und hat was mit der Abgasrückführung zu tun. Das entsprechende Teil wird nun gewechselt, da ich grade noch so Garantie habe.

    Kann dich ja auf dem Laufenden halten.

    Bei mir leuchtete übrigens keine Kontrollleuchte.



    Welches Bj hast du?
     
  17. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hi,

    ja wäre super wenn du mich auf dem laufen hälst ;) Meiner ist BJ 2012
     
  18. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Ich habe BJ 2011. Welches Teil war es denn?
     
  19. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    Das kann ich euch erst sagen wenn ich wieder mit der Werkstatt gesprochen habe.

    Ich weiß nur, dass es was mit der Abgasrückführung zu tun hat und das Teil ansich um die 300€ ohne Einbau kostet und die Einbauzeit wohl bei 5 Stunden liegt, da der DPF ausgebaut werden muss und und und.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. omba

    omba

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    OC², 105PS (CR) TDI, 4x4, cappu-beige
    Werkstatt/Händler:
    Picker, Schwaz (AT)
    Das habe ich vergangene Woche auch festgestellt.
    Vorher schoneinmal, da habe ich ihm aber keine Beachtung geschenkt.

    Diesmal war's länger und heftiger.
    Hab den 1.6er. Mit Bj 2011.
    War auch im unteren Drehzahlbereich bei hohem Gang und warmen Motor. Ob 5. oder 6. kann ich leider nichtmehr sagen. Es war auch nicht feucht an dem Tag.
    Für mich hat es sich so angefühlt, als würde was mit der kraftstoffzufuhr nicht passen. Da er wie so kleine Aussetzer hatte.

    Auf einmal war's weg. Und seitdem hatte ich es auch nicht mehr.
    Da ich bald mal wieder wegen meiner defekten (nach Reparatur...) Klima zum freundlichen muss, lasse ich das mal checken.

    Gut dass ich noch Garantie habe!
     
  22. Stony

    Stony

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeug:
    Octavia Combi - Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    31000
    So neuster Stand ;)

    Es wurde kein Teil gewechselt. Skoda hat (schon wieder) ein Softwareupdate aus dem Hut gezaubert. Nun soll der Fehler aus dem Speicher raus sein.

    Mir kommt das mit den Updates immer ein wenig suspekt vor.

    Ist nun das Zweite innerhalb weniger Wochen...
     
Thema: Ruckeln im unteren Drehzahlbreich
Die Seite wird geladen...

Ruckeln im unteren Drehzahlbreich - Ähnliche Themen

  1. "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen

    "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen: Hallo Leute, fahre einen Skoda Octavia 1.6 MPI Baujahr 12/2009 102 PS Kilometerstand 79000 Habe seit letztes Jahr das Problem dass mein...
  2. Nach Agr tausch ruckeln!

    Nach Agr tausch ruckeln!: Hallo liebe Foren Gemeinschaft Ich habe bei meinen Octavia 1.6 fsi das Agr getauscht, ich habe es auch angelernt. Jetzt habe ich das Problem,...
  3. Unteren Frontgrill demontieren

    Unteren Frontgrill demontieren: Hallo zusammen, Bzgl der Demontage des oberen Grills habe ich einige Anleitungen gefunden, leider aber nichts zur Demontage des unteren Grills....
  4. Ruckeln beim Gas geben / Hochdrehen beim Beschleunigen

    Ruckeln beim Gas geben / Hochdrehen beim Beschleunigen: Hallo, ich habe mir 2015 einen 1z Octavia 2 Combi gebraucht gekauft. Von anfang an hatte ich Sporadisch und nicht nach festen regeln erscheinend...
  5. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...