Ruckeln im Stand, Lichtflackern, Startprobleme 1.6 FSI

Diskutiere Ruckeln im Stand, Lichtflackern, Startprobleme 1.6 FSI im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen in die Runde, ich habe seit geraumer Zeit ein paar Leiden mit meinem O2 1.6 FSI (BJ 2006, 162 TKM) mit denen auch mein netter...

  1. Leppi

    Leppi

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    162000
    Guten Morgen in die Runde,
    ich habe seit geraumer Zeit ein paar Leiden mit meinem O2 1.6 FSI (BJ 2006, 162 TKM) mit denen auch mein netter Autoschrauber langsam graue Haare bekommt.
    Mitte des Jahres fing das Auto mit einmal an zu ruckeln, wenn man an der Ampel im Leerlauf stand. Mal mehr mal weniger. Zum Ende (Oktober) war es so schlimm, dass man das Gefühl hatte das Auto wird von draußen hin und her geschaukelt.
    In der Werkstatt wurde eine undichte Einspritzdüse festgestellt und getauscht. Seit dem ist das Ruckeln deutlich weniger aber immernoch da. Es fühlt sich eher wie nicht ganz rund laufender Motor an. Des Weiteren flackert das Licht innen so wie aussen auch, sprich es wird im "Ruckeltakt" heller und dunkler.
    Laut Aussage vom netten :D fängt es in dem Moment an, wo die Lambdasonde anfängt zu arbeiten.
    Des Weiteren tut sich mein O2 auch etwas schwer bei Starten. Kaltstart ist noch einigermaßen in Ordnung, wobei auch dieser nicht ganz rund läuft. Beim Warmstart tut er sich besonders schwer. Hier dreht er bis auf maximal 500 Umdrehungen hoch und stottert vor sich hin, bis er dann manchmal sogar ausgeht. Wenn man einmal kurz auf's Gas tritt fängt er sich auch relativ schnell.
    Fehlerspeicher ist leer und zeigt keine Meldungen, auch Livedaten sind wohl alle i.O.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat ein paar Ideen wonach man noch schauen könnte?

    Beste Grüße
     
  2. #2 fireball, 09.12.2019
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.552
    Zustimmungen:
    5.161
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Wenns der Warmstart allein wäre, würde ich auf den Kühlmitteltemperaturgeber tippen, der ist da ein gern genommenes Problem - in Kombination mit dem Flackerproblem kann das natürlich auch was ganz anderes sein, aber ich würde zumindest danach schauen.
     
Thema:

Ruckeln im Stand, Lichtflackern, Startprobleme 1.6 FSI

Die Seite wird geladen...

Ruckeln im Stand, Lichtflackern, Startprobleme 1.6 FSI - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln im Stand skoda fabia rs

    Ruckeln im Stand skoda fabia rs: Hallo zusammen:), Mein rs steht jetzt seit gut 8 Monaten auf der Strasse zwecks Flensburg. Jetzt hat ein Kumpel, ihn heute umgeparkt, sofort...
  2. "Ruckeln" im Stand beim 1.4 16V Motor bei gleichbleibender Leerlaufdrehzahl

    "Ruckeln" im Stand beim 1.4 16V Motor bei gleichbleibender Leerlaufdrehzahl: Hallo, Der Roomster meiner Mutter läuft bisher soweit ohne bekannte Probleme. Sporadisch und nicht oft passiert jetzt aber beim Stehen mit...
  3. Ruckeln im Stand aber nur wenn ac aus ist

    Ruckeln im Stand aber nur wenn ac aus ist: Hallo liebe Leute. Ich hab ein kleines Problem mit meinem Fabian 2 1.6 tdi bj 2010. Nach dem warm fahren bemerke ich im Stand ein Ruckeln, mal...
  4. Ruckeln im Stand mit Historie! Sporadisch auftretend.

    Ruckeln im Stand mit Historie! Sporadisch auftretend.: Hallo zusammen. Ich brauche eure Unterstützung. Fahre einen 5J_1,4_16V_Baujahr 2008, KM-Stand_50000, Motor BXW, KBA8004000. Geschichte:...