Ruckeln beim Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW

Diskutiere Ruckeln beim Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Rapid Freunde! (Bin Neuling und derzeit hilfesuchend! Hoffe dieses Thema gibt es noch nicht!) Ich habe einen Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG...

  1. #1 Jasmine1987, 05.08.2017
    Jasmine1987

    Jasmine1987

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW
    Kilometerstand:
    46700
    Liebe Rapid Freunde!

    (Bin Neuling und derzeit hilfesuchend! Hoffe dieses Thema gibt es noch nicht!)

    Ich habe einen Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG Edition 90kw.
    Habe ihn neu bestellt, Auslieferung war Mai 2015.
    Seit Anfang an bestand ein leichtes Ruckeln wenn das Auto von 1. in den 2. Gang geschalten hat. Deshalb wurde schon eine neue Kupplung eingebaut, mehrere Updates vom DSG gemacht. Dieses leichte Ruckeln ist mittlerweile weg.

    Nun, seit einigen Wochen, besteht ein anderes "Problem"!
    Ein Ruckeln wenn man das Auto länger (über Nacht oder länger) stand und man losfährt. Das Ruckeln ist sehr massiv! Für ca. 200m. Beim ersten abbremsen hört/fühlt es sich zusätzlich so an wie wenn ein Motor abstirbt.
    Danach ist alles ruhig. Kein Ruckeln, keine Geräusche mehr.

    Wegen diesem Problem war das Auto nun auch zwei Mal in der Werkstatt. (in zwei unterschiedlichen.)
    In der zweiten wurde mir dann gesagt, das Ruckeln sei normal!
    Bin Laie... Aber was ich verstanden hab, liegt das angeblich am Turbo Motor. Diese Motoren müssen/versuchen ganz schnell warm zu werden.. Deshalb das Ruckeln.
    Mich als Kundin irritiert das natürlich da das Ruckeln nun erst seit einigen Wochen vorhanden ist. Zwei Jahre lang war beim Motor starten und losfahren nichts zu merken!

    Skoda hat nun ein Protokoll aufgenommen und gibt es an eine höhere Stelle weiter. Wegen der Aussage "das ist normal", erhoffe ich mir natürlich keinerlei Entgegenkommen von Skoda.

    Mittlerweile habe ich die Überlegung mir einen neuen Spaceback zu bestellen. Aber wenn das wirklich normal ist??
    Aber wieso hatte meiner zwei Jahre lang kein Ruckeln?

    Das Auto ist finanziert und bei Rückgabe/Neubestellung habe ich natürlich eine größere Differenz selbst zu tragen...
    Deshalb suche ich hier um Rat... Kennt Jemand mit oben genanntem Motor dieses Ruckeln?
    Vielleicht ist sogar jemand in meiner Umgebung und stellt mir seinen Spaceback für eine gaaaanz kurze Probefahrt in kaltem Zustand zur Verfügung?
    Das einzige Autohaus das mir entgegen kommen würde hat derzeit einen Interessenten für genau das Auto und ich kann nur fahren, wenn dieser am Dienstag nicht verkauft wird.

    Das zweite Autohaus bei dem das Protokoll aufgenommen und weitergeleitet wurde hat genau diese Version nicht zur Verfügung.

    Freue mich über Tipps, Infos und Meinungen!
     
  2. DaAlex

    DaAlex

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Wie viele KM hast du drauf? Wurde das DSG Öl schon mal gewechselt?
     
  3. #3 Jasmine1987, 05.08.2017
    Jasmine1987

    Jasmine1987

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW
    Kilometerstand:
    46700
    Aktuell ca. 46.700km, Ölwechsel war bei 30.000 km letztes Jahr September bei der Inspektion.
     
  4. DaAlex

    DaAlex

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Bei 30.000km wurde also das DSG ÖL gewechselt. Ok.
    Wurden damals die zwei Kopplungen gewechselt?
     
  5. #5 Jasmine1987, 05.08.2017
    Jasmine1987

    Jasmine1987

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW
    Kilometerstand:
    46700
    Kopplungen? Bin wie oben geschrieben Laie..
    Gestern wurde bei dem zweiten Händler nachgesehen was die ersten alles in den letzten zwei Jahren gemacht haben und haben was ich mitbekommen keinen Fehler gefunden..

    Darf ich deinen Fragen entnehmen das du schonmal der Meinung bist, das Ruckeln ist nicht normal?
     
  6. DaAlex

    DaAlex

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Kenn das aus eigener Erfahrung [emoji19].
    Das DSG besitzt zwei Kupplungen. Und ist nix anderes als ein Automatisiertes Schaltgetriebe. Also keine wirkliche Automatik.
    Das ruckeln kann verschiedene Ursachen haben:
    1. Defekte Doppelkupplung
    2. DSG Öl “zu alt“
    3. Defekte Multitronic
     
  7. DaAlex

    DaAlex

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Normal wird das DSG ÖL bei 60.000km erneuert
     
  8. 1701d

    1701d

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.4 TSI 125 PS Bj. 2017
    IMHO hat dieses DSG keine Ölwechsel-Intervalle. Das ist ein DQ200. Da wurde nur vor ein paar Jahren (vor 2015) in einer einmaligen Aktion das Öl gewechselt.

    Gruß

    Klaus
     
  9. Rodau

    Rodau

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    52
    empfehle, darüber nachzudenken in diesem Falle kein Skoda Produkt mehr zu kaufen. Habe die Erfahrung gemacht, es gibt unqualifizierte Skoda Service Stationen. Man erkennt sie an den hinhaltenden Sprüchen wie von Jasmine berichtet. Ich hatte so ein DSG Theater bei einen 1,6er TDI Golf. Im Endefekt mußte die Mechatronik erneuert werden. Dieses Affentheater begann mit 50 tkm und endete mit 70tkm Im Anschluß habe ich mich von dem Fahrzeug getrennt
     
    DaAlex gefällt das.
  10. MiBu

    MiBu Guest

    Ich hatte vor einigen Wochen die zweite Inspektion: nach 2,5 Jahren bei c. 21000km - kein Ölwechsel. Seit ca. einer Woche habe ich auch das Gefühl, dass das Auto für die ersten 300- 500m nen "kleinen Schluckauf" hat. Da ich - soweit ich weiß - ein Trockenkupplungsgetriebe habe, kanns da nicht am Öl liegen. Wenns die Tage nicht besser wird, gehts zur Werkstatt - leider :-(
    Da ich nur Kurzstrecke fahre - kann es evtl. daran liegen? Habe da was vom warmfahren und kaltfahren der Turbos gehört - stimmt das? Dann wären TSI nicht für den Stadtverkehr geeignet...
     
Thema: Ruckeln beim Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg getriebe probleme

    ,
  2. skoda rapid 1.4 tsi dsg ruckelt

    ,
  3. skoda rapid 1.4 tsi dsg bj 2015 Probleme

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Rapid Spaceback 1.4 TSI DSG 90kW - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln beim Beschleunigen

    Ruckeln beim Beschleunigen: Hallo Zusammen, so langsam bin ich etwas am Verzweifeln. Wie mein Mechaniker auch :-) Ich habe das Problem, dass mein Dicker beim Beschleunigen...
  2. Ruckeln beim Vollgas (TSI 1.4)

    Ruckeln beim Vollgas (TSI 1.4): Seit ca. 2 Wochen ruckelt mein schöner Superb TSI 1.4 wenn ich das Gaspedal voll durch drücke. Sympthome: Bei durchgedrückten Gaspedal ruckelt...
  3. Ruckeln beim Gasgeben auf ersten 300 Meter, Aussentemperaturabhängig

    Ruckeln beim Gasgeben auf ersten 300 Meter, Aussentemperaturabhängig: Hallo Community, ich habe bei meinem Superb (siehe links) folgendes Problem. Wenn ich morgens (Auto kalt) los fahre läuft er im Standgas rund....
  4. Kaltstart: Ruckeln beim Einkuppeln - Scout

    Kaltstart: Ruckeln beim Einkuppeln - Scout: Hallo Zusammen, wenn mein Scout kalt ist, ruckelt es regelmäßig wenn ich losfahren will. Das Einkuppeln klappt nicht besonders gut, tatsächlich...
  5. Starkes Ruckeln beim Beschleunigen

    Starkes Ruckeln beim Beschleunigen: Guten Morgen! Heute hat mich wohl auch der Defekt-Teufel erwischt. Auto ist von 08/17 hat aktuell rund 46tkm auf der Uhr. Um 06 Uhr gestartet wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden