Ruckeln bei Halten der Geschwindigkeit

Diskutiere Ruckeln bei Halten der Geschwindigkeit im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin zwar nicht neu, aber erst jetzt registriert. Ich habe einen Felicia 1.3 GL Bj. 95 und schon einiges an Reparaturen hinter und noch...

  1. #1 Evi1965, 26.07.2004
    Evi1965

    Evi1965 Guest

    Hallo, ich bin zwar nicht neu, aber erst jetzt registriert.
    Ich habe einen Felicia 1.3 GL Bj. 95 und schon einiges an Reparaturen hinter und noch vor mir.
    Seit einigen Tagen hat mein Flitzi ein neues Problem (?). Egal in welchem Gang und bei welcher Geschwindigkeit. Wenn ich die Geschwinigkeit halten will, also nicht Beschleunige ruckelt mein Kleiner, als wäre ich ein Fahranfänger. Ich komme mir schon richtig blöd vor. Gebe ich Gas oder gehe ganz vom Gaspedal runter habe ich das Problem nicht. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

    Vielleicht hilft auch ein kurzer chronologischer Überblick über die letzten Reparaturen, die ich durchgeführt habe:
    Januar 04: Flammrohrdichtung ausgewchselt
    Feburar 04: Getriebeöl lief aus- Wechsel des Simmerrings und Öls
    April 04: kompletter Austausch der Kupplungsanlage
    Juni 04: Flammrohrdichtung ausgewechselt
    gestern: Flammrohrdichtung ist zwar noch heil, hat aber nochmals neue Kontermuttern bekommen. Dabei musste ich feststellen, dass der unterste Bolzen für die Kontermutter verbogen ist.

    Aber das Problem mit dem "Ruckeln" ist noch da und ich hab keine Ahnung, wo ich zuerst suchen soll.
    Wäre für eine Idee sehr dankbar.
     
  2. #2 chrisgf, 26.07.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    Hi,

    folgende Ursachen könnten es sein:

    Zündkabel, Zündkerzen, Zündverteilerläufer
    Luftfilter
    Lambdasonde
    Nebenluft bei der Einspritzung (Flanschdichtung, poröse Unterdruckschläuche)
     
  3. #3 Erdnuckel, 28.07.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    bei mir ruckelt er auch... im zweiten und dritten gang wenn ich halt gas gebe oder halte... aber nur bei bestimmten drehzahlen! ist so wie "husten"
     
  4. #4 Andre26, 28.07.2004
    Andre26

    Andre26 Guest

    Ich habe schon häufiger bei dem Modell die Zündleitung ern.
     
  5. #5 FeliciaFriend99, 15.08.2010
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    155000
    So ich muss auch mal wieder im Threadkeller stöbern, ziemlich staubig da unten ^^

    Folgendes "Problem": Ich habe einen 1.3 MPI mit 40KW / 54 PS EZ '99 und knapp 130.000 km auf der Uhr. Wenn ich beispielsweise auf einer geraden Strecke unterwegs bin oder bergabfahre und nur ganz leicht auf das Gas drücke, sozusagen um die Geschwindigkeit zu halten, nicht um zu beschleunigen, dann ist konstant ein leichtes rucken zu spüren (wie ein unrunder Lauf, immer im selben Rythmus sozusagen :P ), bis ich entweder mehr Gas gebe oder vom Gas gehe und einfach mit eingelegtem Gang rollen lasse. Ansonsten habe ich keine Probleme, weder beim Anlassen noch mit der Drehzahl im Leerlauf etc. Einzig und allein ein wenig merkwürdig finde ich, dass die Kaltlaufautomatik auch im bei milden Außentemperaturen gerne am Anfang nach dem Anlassen die Dreuzahl gerne etwas hochhält,so max. bei 1000. Aber nach ein paar Metern Fahrt ist die wieder ganz normal so bei 750-800. Habe weder erhöhten Benzinverbrauch, noch sonst irgendwelche Probleme.

    Wie ist das mit dem Reinigen der Drosselklappe? Wäre das sinnvoll?

    Grüße und dank für Eure Tips!
     
  6. #6 Mausepaule, 16.08.2010
    Mausepaule

    Mausepaule

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi. wenn er auch im Leerlauf ruckelt könnte der Krümmer lose sein.
    Drosselklappe reinigen ist immer sinnvoll.
    Kann aber auch die Spritzufuhr sein, also Filter mal wechseln.

    The never ending story!!!!

    Zu dem Bergabfahrer, ich denke das Du immer wechselst zwischen Schubabschaltung und gasgeben da ist ein leichtes ruckeln OK.
     
  7. #7 FeliciaFriend99, 17.08.2010
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    155000
    Danke für Deine Antwort. Also mit dem Filter müsste eigentlich alles ok sein, wird ja regelmäßig gewechselt. Der Auspuff ist in der Tat nicht mehr ganz dicht, hört man ganz leicht. Aber im Leerlauf ist alles ruhig :)
     
Thema:

Ruckeln bei Halten der Geschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei Halten der Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln Octavia 1,8

    Ruckeln Octavia 1,8: Hallo zusammen ich habe seit kurzen ein Octavia 1,8 mit 180PS (Benziner) Baujahr 2014 mit 25000km gekauft Seit ein bis drei Wochen habe ich...
  2. Ruckeln im Kaltstart

    Ruckeln im Kaltstart: Guten Abend zusammen Letztens fällt mir öfters auf, dass wenn ich meinen Superb 1.8 TSI DSG starte, er zu ruckeln beginnt. Das ganze Auto...
  3. Octavia III Maximaler Ladedruck- was hält der Turbo aus?

    Maximaler Ladedruck- was hält der Turbo aus?: hallo es ggeht um 1.4 tsi 150 ps motor..der turbo ist von mhi td025l4br-03*07wdt-2.7..der lauft jetzt mit 1.2 bar maximum nach mesung..halt ehr...
  4. Ruckeln nach Start

    Ruckeln nach Start: Hallo habe die letzten Tage festgestellt das mein Fabsii ( Baujahr 2014 / 1.4 RS / DSG ) ab und an ruckelt nach dem Start. Dies tritt eigentlich...
  5. Octavia wackelt bei gewissen geschwindigkeiten

    Octavia wackelt bei gewissen geschwindigkeiten: Hallo zusammen, Ich bräuchte mal kurz eure Hilfe, da meine Werkstatt nichts machen kann und meint ich müsste das so aktzeptieren: Ich habe mir...