Ruckeln bei 2000 U/min ???

Diskutiere Ruckeln bei 2000 U/min ??? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe einen gebrauchten Superb 2,5 TDI Bj. 2004 mit 51.900km bei nem Skoda Händler gekauft und...

  1. #1 chrisbest, 28.06.2010
    chrisbest

    chrisbest

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Kilometerstand:
    51
    Hallo Gemeinde,

    hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe einen gebrauchten Superb 2,5 TDI Bj. 2004 mit 51.900km bei nem Skoda Händler gekauft und habe mit dem Auto das besagte Problem. Es tritt ein starkes ruckeln bei 2000 U/min im 4/5/6ten Gang auf bei warmen Motor. Anschließend geht das Auto wieder ganz normal weiter nachdem es geruckelt hat. Nun war das Auto eine Woche bei dem besagten Händler zur Fehlerbehebung und es wurden diverse Teile ausgetauscht wie der Turbolader, irgendein Magnetladedruckventil und diverse Sensoren. Vorher ließ sich der Fehler allerdings sehr schwer ermitteln da im Fehlerspeicher nix angezeigt wurde und bis heute nix angezeigt wird. Der Händler hat mir alles belegt was alles am Auto gemacht wurde und ist leider genauso mit seinem Latein am Ende wie ich es bin. Was kann das sein? Kann ich damit bedenkenlos weiterfahren? (laut dem Werkstattleiter JA) Kann ich da weiterhin drauf bestehen das dieses Problem von denen behoben wird, egal wie lange es dauert und was es kostet? Das Auto hat ne große Inspektion vor der Übergabe bekommen sowie alle Öle, Filter etc. wurden ersetzt.

    Was kann ich nun tun?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb-Racer87, 02.07.2010
    Superb-Racer87

    Superb-Racer87

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau Gustav-Mosen-Str. 4 08058 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 3u 1.8 T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    114000
    Hay,



    mit den skoda problemen habe ich zwar keine große erfahrung aber ich glaube schon das ich dir helfen kann: bei vielen drehmoment starken fahrzeugen verziehen sich gerne die antriebswellen die dann bei einer bestimmten drehzahl mit vibrieren anfangen und nach ner weile wieder aufhören mit vibrieren.

    das kann man auch recht einfach testen, indem man in den betroffenen gängen bei der drehzahl fährt und dann nicht so stark beschleunigt wie sonst, dann müsste das vibrieren nicht mehr auftreten. viele hersteller haben an den antriebswellen auch auswucht gewichte, da tritt es auch auf aber nicht so stark.



    also fahre erstmal wieder in den gängen wo es auftritt und beschleunige nicht so stark, wenn es dann nicht vibriert sind es die antriebswellen (oder nur eine).







    gruß der Racer
     
  4. #3 Superb Fahrer, 09.07.2010
    Superb Fahrer

    Superb Fahrer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2,5 TDI V6 BJ 2002
    Kilometerstand:
    375000
    Das gleiche Problem hatte ich auch, da hab ich zuerst auf anraten der Werkstatt die Einspritzdüsen erneuert, ist zwar etwas besser geworden aber immer noch nicht ganz weg. Ganz im Gegenteil es wurde in dem letzten halben Jahr immer schlimmer mit dem Ruckeln. Schließlich ist festgestellt worden das die Schwungscheibe defekt ist. Hab sie diese Woche wechseln lassen und siehe da jetzt ruckelt nichts mehr.
     
  5. #4 skoda_superb, 10.07.2010
    skoda_superb

    skoda_superb

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Modell Scout 4x4

    Sofern die Werkstatt den Fehler auch nachvollziehen kann - bei einer Probefahrt ... solltest du auch darauf bestehen das diese den Fehler findet und diesen behebt. Müsste ja dann eh in der Garantie sein, richtig? Andernfalls sollen die in Weiterstadt anrufen, wenn sie nicht klar kommen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ruckeln bei 2000 U/min ???

Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei 2000 U/min ??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb II: Blende (Bolero u. Swing), Ascher, Airbag-Lampe

    Superb II: Blende (Bolero u. Swing), Ascher, Airbag-Lampe: Hallo, da ich vor einiger Zeit von meinem guten Superb II auf einen VW-Bus umgestiegen bin habe ich einige Teile noch gefunden (Teilweise von...
  2. "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen

    "Ruckeln" im Leerlauf oder Gang drinnen: Hallo Leute, fahre einen Skoda Octavia 1.6 MPI Baujahr 12/2009 102 PS Kilometerstand 79000 Habe seit letztes Jahr das Problem dass mein...
  3. Nach Agr tausch ruckeln!

    Nach Agr tausch ruckeln!: Hallo liebe Foren Gemeinschaft Ich habe bei meinen Octavia 1.6 fsi das Agr getauscht, ich habe es auch angelernt. Jetzt habe ich das Problem,...
  4. Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min

    Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min: Hallo liebe Forumgemeinde, Ich bin total Ratlos und benötige eure Hilfe. Ich habe einen Skoda Rapid Modellnummer NH3384. Seit Ende Januar haben...
  5. Skoda Fabia II HTP mit 190.000 km, Motordrehzahl nur bis 3800 U/min

    Skoda Fabia II HTP mit 190.000 km, Motordrehzahl nur bis 3800 U/min: Skoda Fabia II mit 190.000 km, Motordrehzahl nur bis 3800 U/min, habe das Gefühl das der Motor nicht richtig fahren will. Dies ist aber erst seit...