Ruck bei Beschleunigen nach runterschalten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von RH1.8, 29.04.2010.

  1. RH1.8

    RH1.8

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1,8 TSI BJ 2008
    Kilometerstand:
    32607

    Hallo Forum,

    Mein Octavia macht immer, nachdem man herunterschaltet, kurz im Schubbetrieb verweilt und dann leicht Gas gibt, einen Ruck. Danach zeigt er kein auffälliges Verhalten mehr. Habe das Phänomen im 5., 4. bzw. 3. Gang und einem Drehzahlbereich von 2500 - 3000 1/min. Wenn man nicht schaltet, kann man vom Gas gehen und wieder Gas geben, läuft ohne Probleme. Werkstatt weiß nicht so recht weiter.
    Gegen Kupplung oder Getriebe spricht meiner Ansicht nach, dass das Problem nur in einem recht kleinen Drehzahlbereich auftritt.
    Kann ein solches Verhalten vom Motor her kommen? Steuerung, Elektronik?

    Danke schon mal für Eure Antworten

    VG Richi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzzy

    Fuzzy

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,

    hab auch sowas ähnliches. In der Werkstatt hat man mir was von Turboloch erzählt. Als ich dann nachgefragt habe, warum dass dann nicht in allen Gängen auftritt, wußte man nicht weiter. Man wollte zuerst 2-Massenschwungrad austauschen, da das häufig kaputt geht, wie du auch sehr oft hier im Forum lesen kannst. Angeblich hat man nichts derartiges gemacht. Seit dem Werkstattbesuch tritt das Rucken bei mir nur noch sehr selten und nicht mehr so stark auf. Keine Ahnung was da gemacht wurde.
    Nach allen meinen Erfahrungen mit den Werkstätten bin ich zu folgendem Schluss gekommen: die Jungs dort wissen das anscheinend wirklich nicht. Die können heutzutage wohl nur noch den Stecker reinstecken und Fehlercodes auslesen. Da die heutige Fahrzeug-Technik so kompliziert ist, sind die wohl nicht wirklich qualifiziert.
     
  4. #3 Oberberger, 03.05.2010
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Gibt es da nicht ein SW-Update für? Meine, mal so etwas gelesen zu haben...
     
  5. #4 O2 Combi, 03.05.2010
    O2 Combi

    O2 Combi

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 FL Kombi 2.0TDI
    Hab das Problem bei meinem Octavia auch schon mal bemerkt. Fühlt sich an, als wenn es erstmal ne Umdrehung braucht bis ein MItnehmer wieder greift. War aber deswegen noch nicht in der Werkstatt, weil ich das Verhalten auch schon bei anderen Autos (keine aus dem VW-Konzern) hin und wieder bemkerkt habe. Wesenlich heftiger war es mal bei nem 1er BMW.
     
  6. RH1.8

    RH1.8

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1,8 TSI BJ 2008
    Kilometerstand:
    32607
    Hallo Leute,

    danke für Eure Antworten.

    Laut Werkstatt sind weder Turboloch, noch 2-Massenschwungrad Grund für die Probleme.
    Habe übermorgen noch einen Termin, dann soll eine neue Software aufgespielt werden. Ich gebe bescheid, ob es etwas gebracht hat.

    Wenn es bei anderen Marken aber auch auftritt, ist es ja vielleicht Stand der Technik?

    VG
     
Thema: Ruck bei Beschleunigen nach runterschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. runterschalten für beschleunigen

    ,
  2. runterschalten für beschleunigung

    ,
  3. ruck nach schubbetrieb turbo

Die Seite wird geladen...

Ruck bei Beschleunigen nach runterschalten - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  3. Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen

    Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen: Hallo, also ich habe oben beschriebenes Auto (82tkm) seid nun knapp 2 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nun habe ich heute leider...
  4. Quietschen beim starken Beschleunigen

    Quietschen beim starken Beschleunigen: Moin, mir ist gerade aufgefallen das mein Octi 3 TDI RS (38000km) beim starken beschleinigen (bis kurz vor 5000) anfängt zu quietschen. Das...
  5. leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.

    leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.: Vielleicht hat jemand eine Idee....wenn ich meinen S3 im zweiten Gang beschleunige, hat er zwischen 1800-2000 U/min. einen leichten, kurzen aber...