rSAP und T-Mobile Multicard

Diskutiere rSAP und T-Mobile Multicard im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Kollegen, ich hab' mir für meinen Combi die Premium_Freisprecheinrichtung gegönnt. Soweit, so gut. Geplant war ein kleines Nokia in den...

  1. #1 finkaudio, 12.04.2010
    finkaudio

    finkaudio

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi, 170PS CR DSG
    Werkstatt/Händler:
    AS in Essen
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo Kollegen,


    ich hab' mir für meinen Combi die Premium_Freisprecheinrichtung gegönnt. Soweit, so gut. Geplant war ein kleines Nokia in den Kofferaum zu verfrachten und das Iphone ansonsten zu nutzen. Allerdings konnte O2 keine Lösung anbieten, bei der immer beide Telefone gleichzeitig klingeln - und nachdem ich tagelang Anrufe verpasst habe, weil ich vergessen hatte das Phone im Auto auszuschalten, musste ein neuer Provider her.

    Die Wahl fiel auf T-Mobile und so fuhr ich am Samstag ausgestattet mit 3 neuen Karten nach Haus und flux waren Iphone, Stick und Auto_Nokia bestückt und alles klingelte fröhlich zusammen, wenn jemand anrief. :D

    Nur die Verbindung mir dem Skoda klappte nicht mehr richtig. Mal fand er kein Netz, mal eins nur für ein paar Sekunden, manchmal musste ich sogar das Handy ausschalten, damit sich eine Verbindung aufbaute. Mit meiner alten O2_Karte war das kein Problem!

    Ich hab' dann ziemlich lange mit dem Telekom_Service rumgebastelt und wir haben eine Lösung gefunden.

    Es gibt bei dem Kartenset eine Hauptkarte, die normalerweise natürlich im Haupthandy landet. Man wollte mir nicht verraten, wie der "Parallelschaltung" der anderen Karten funktionierte, aber nachdem ich die Hauptkarte ins Autohandy verfrachtet hatte, klappte das Verbinden auf Anhieb und bis jetzt läuft alles perfekt.

    Mit *222# lassen sich SMS und Nachrichten dann auf die Nicht_Hauptkarte leiten und man merkt eigentlich keinen Unterschied beim normales Immer_Mit_Telefon.

    Also, wer auch mit eine Telekom_Multicard liebäugelt: Hauptkarte immer in das Phone im Auto :rolleyes: - dann klappt's auch mit der Paarung 8o

    Gruß

    KH
     
  2. #2 Muskelkatermann, 12.04.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Warum hast du denn nicht die normale FSE genommen und benutzt nur dein iPhone?
     
  3. #3 2fast4u, 12.04.2010
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    das kann ich so nicht bestätigen, ich habe seit oktober 08 eine ähnliche konstellation von geräten, wie du sie beschreibst und hatte ähnliche probleme mit dem koppeln usw. nachdem ich aber das alte nokia durch ein etwas neueres ersetzte läuft alles einwandfrei und das inzwischen seit knapp 60000km und diversen stunden an gesprächen über die fse. und die "hauptkarte" ist in meinem "hosentaschen-telefon" und hat dieses nie verlassen.

    aber trotzdem glückwunsch zur lösung deines problems!


    mfg, 2fast4u!

    p.s.: ich werde mal die tage probieren ob ich das handy über den 12v adapter ohne akku betreiben kann, somit wäre bei einem diebstahl des handies dieses sofort ausgeschaltet und die pin-sperre würde greifen. ich weiß nur nicht so recht ob beim starten des motors der spannungsabfall zum abschalten des handies führt.
     
  4. #4 finkaudio, 12.04.2010
    finkaudio

    finkaudio

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi, 170PS CR DSG
    Werkstatt/Händler:
    AS in Essen
    Kilometerstand:
    15000
    Hi,

    mein Nokia ist ein 3109c - wird auch von VW verkauft. Außerdem lief vorher eine O2-karte ohne Mucken. Da lag die SIM-Karte nahe...

    Die neusten T-Mobile_karten heißen N5 und der Austausch gegen eine ältere Version wäre der nächste Schritt gewesen, der jetzt hoffentlich nicht nötig ist. Der Tip mit der älteren Karte kam sowohl von der Telekom als auch von VW.

    Na ja, egal - ich wollte ja nur einen Hinweis geben, falls jemand das gleiche Problem mal hat. Ich konnte auch mit Google nicht viel darüber gefunden ?(

    Gruß

    KH


    P.S: Normalerweise arbeitet ein Handy ohne Batterie nicht - auch wenn ein Ladegerät dran ist,
     
  5. #5 Faritan, 13.04.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...weil man dann bequem per rSAP auf die Kontakte die im Handy gespeichert sind zugreifen kann und
    die Fahrzeugantenne benutzt wird, während bei der normalen FSE die Handyantenne zum Tragen kommt, was
    im Auto hinsichtlich der Empfangsmöglichkeiten defintiv ein Nachteil ist. Außerdem ist so ein iPhone ja auch
    Ruck-Zuck leergerödelt...schon allein deswegen, würde ich das in dieser Kombination so nicht verwenden.
     
  6. #6 Muskelkatermann, 19.04.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Telefonbuchenträge können auch mit der normalen BT FSE ausgelsen werden, das iPhone unterstützt PBAP.
    Eine Situation in der ich mir eine externe Antenne gewünscht hätte habe ich selbst noch nicht erlebt - aber ich bin auch selten in abgelegenen Regionen unterwegs.
    Kann also durchaus sein, dass mancheiner das braucht.
    Die Akkulauzeit ist IMHO auch im BT Betrieb völlig OK. Selbst wenns nicht reichen würde kann man ja die normale FSE mit Halter wählen.
    Oder für den Aufpreis der Premium FSE den Mulitmediaanschluß dazubestellen und darüber laden - was wegen Musik auch sehr elegant ist.

    160€ + zusätzliches Handy + zusätzliche SIM empfinde ich jedenfalls bei einem iPhone Benutzer nicht gerade als sinnvoll, weil man ja eigentlich nur den besseren Empfang hat.

    Ich schreibe das nur der vollständigkeit halber, weil ich bei meine Bestellung recht lange recherchieren musste bis ich alle infos hatte wie man das iPhone am besten im Superb betreiben kann,
     
Thema:

rSAP und T-Mobile Multicard

Die Seite wird geladen...

rSAP und T-Mobile Multicard - Ähnliche Themen

  1. Auf welche Probleme muss ich mich beim 1.8 T mit 230TKM einstellen?

    Auf welche Probleme muss ich mich beim 1.8 T mit 230TKM einstellen?: Hallo Community, Ich bin momentan auf der suche nach einem gebrauchten Combi und es stach mir ein Octavia mit Erstzulassung 2001 ins Auge....
  2. Octavia III O3 FL Columbus - keine Naviansagen bei Bluetoothverbindung und kein Netz bei rSAP

    O3 FL Columbus - keine Naviansagen bei Bluetoothverbindung und kein Netz bei rSAP: Guten Tag liebe Forenuser, ich hab seit einer Woche den neuen O3 als Facelift mit einem Columbus System und habe zwei Fragen/Probleme in...
  3. Skoda Superb 3u 1.8 T Automatik Schaltpläne

    Skoda Superb 3u 1.8 T Automatik Schaltpläne: Nabend Ich bin neu hier oder bessergesagt bin das erstmal in einen Forum und habe mal eine Frage? Hat jemand Schaltpläne für ein Skoda superb...
  4. Privatverkauf Bluetooth Premium FSE rSAP SMS A2DP WLAN 3C8035730D Steuergerät

    Bluetooth Premium FSE rSAP SMS A2DP WLAN 3C8035730D Steuergerät: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bluetooth-premium-fse-rsap-sms-a2dp-wlan-3c8035730d-steuergeraet/635718637-223-2937
  5. Octavia III 19 Zoll Bereifung i. V. m. Tieferlegugsfeder Eibach S p o r t l i n e / P r o K i t - H&R in

    19 Zoll Bereifung i. V. m. Tieferlegugsfeder Eibach S p o r t l i n e / P r o K i t - H&R in: Moin moin aus der Hauptstadt, nach einigen Suchen in den Foren bin ich merkwürdigerweise nicht fündig geworden. Vielelicht auch einfach zu...