RS-TDi-Getriebe(6-Gang) im "normalen 74kW TDi?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von kbv, 29.12.2007.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    Hallo,
    wie der Titel schon verrät frage ich mich, ob man dein RS-Getriebe auch in den normalen TDi einbauen kann. Rein mechanisch dürfte es ja wohl passen, da die Motorblöcke ja gleich sind.
    Wie sieht es aber im Detail aus? Welche Probleme muß man berücksichtigen, werden neue Antriebe etc gebraucht? Wo bekommt man am besten so ein Getriebe her, welche Getriebe aus der VAG-Palette sind baugleich, wieviel darf sowas kosten...
    Hintergrund meiner Frage ist die Sorge um mein "rasselndes" Originalgetriebe, welches jetzt die Werksgarantie überlebt hat, allerdings immer deutlicher von sich hören lässt.
    Da überlege ich ob ich nicht vielleicht besser auf das RS-Getriebe umsteige wenn es denn mal knallt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stefan br, 29.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das Auto ist mit einen anderen Getriebe ja völlig anders übersetzt und fährt mit dem ja auch viel schneller.
     
  4. #3 Sven RS, 29.12.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Ich glaube das passt nicht so einfach an den Motor dran. Auch wenn es 1.9 TDI ist, der ist da wohl etwas anders. Die Frage ist dann noch, denke man müsste einiges anders abstimmen. Vielleicht weiß hier einer etwas mehr Bescheid und kann meine Vermutung genauer erklären.

    Dann gibt es 2 Getriebe beim RS, einmal das ältere, meiner Meinung das bessere und das neuere was anders übersetzt ist.

    Beispiel, wenn ich im 6. Gang bei 3800 U/min. ca. bin läuft er schon 230 km/h. Der Nachfolger dreht schon bei 210 km/h 4200 U/min. Ausgefahren habe ich meinen noch nicht bisher mit Tuning.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Klasse Beitrag! :thumbsup:
    Ist auch logisch klar... weil das Getriebe bringt ja auch die nötige Leistungssteigerung... :whistling:

    Man müsste sich mal die verschiedenen Gesamtübersetzungen ansehen und mal gucken, wo die Motoren ihre Pmax haben; das Getriebe könnte u.U. schon recht gut für den 74 kW TDI passen und dann sogar zu Spritersparnis führen. Ich gehe zwar auch davon aus, dass das Getriebe (ggf. mit Kupplung) eigentlich plug&pray passen solllte; der Umbau wird aber dennoch sicher nicht ganz einfach und billig, da man am Schaltgestänge etc. ja auch ändern muss.
     
  6. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...na ja ich glaube die Übersetzung dürfte kein Problem sein, evtl.wird der 6.Gang dann ein Spargang, das wär mir gleich. Ich will ja auch nicht einfach mal das Getriebe wechseln, sondern ich denke nur mal so voraus. Falls sich dann mein 5-Gang-Rasselgetriebe verabschiedet, muß ja eh was neuen her, und dann habe ich sicher nicht die Zeit mir Gedanken zu machen.
    Wenn es also "plug and play" ginge, dürften auch die Kosten ähnlich sein. Wenn ich aber den halben Wagen umbauen muß, dann lohnt es sicher nicht...

    Aber vielleicht kann ja mal einer von den Schlossern was dazu sagen.
     
  7. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...kein Fachmann an Board?...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RS-TDi-Getriebe(6-Gang) im "normalen 74kW TDi?

Die Seite wird geladen...

RS-TDi-Getriebe(6-Gang) im "normalen 74kW TDi? - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...