RS steht bereit; EINFAHREN???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von dismixxed, 10.05.2006.

  1. #1 dismixxed, 10.05.2006
    dismixxed

    dismixxed Guest

    Hi Zusammen

    Heute Abend ist es endlich soweit und ich kann mein Schlitten abholen.
    Seines Zeichen: RS Combi Race Blue.
    Freu mich schon wie ein kleines Schnitzel :geburtstag:

    Mein Anliegen:
    Bin mir noch nicht sicher über eine evtl. Tieferlegung und Felgen.
    Felgentechnsich wollte ich kurz vor Wintereinbruch 19"Sommerfelgen kaufen und die Standard für Winter benutzen.

    Werde dann heute Abend bzw. Nacht die Bilder einstellen und hoffe auf ein paar Tipps.


    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dismixxed, 10.05.2006
    dismixxed

    dismixxed Guest

    Sorry, Bilder kommen erst morgen Abend.
    DiggiCam ist leider noch nicht am Start.

    Aber vorweg eine Frage!
    Wie habt ihr das mit dem Einfahren gehandhabt.
    Mein Freundlicher meinte nicht mehr als 3.... Umdrehungen für ungefähr 1.000km.
    Wie handhabt ihr dass so?
    Ist nicht ganz einfach, denn man möchte am liebsten richtig Dampf geben.
     
  4. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - soll ich dir meine Dynax 5D borgen? :LOL:

    Und zum Einfahren - halte dich einfach ans Benutzerhandbuch... und 3... sind ja wohl ein schlechter Witz. Man redet von 75% der max. Drehzahl in den ersten 1000km - oder? Das wären doch ca. 4500... bei 6000?! Und nach 1000 führst du den Motor langsam an max U/min heran.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Bei den ersten FSI motoren musste sehr pingelig aufs einfahren geachtet werden, sonst haben die geschluckt ohne ende.

    ich würd dir auch empfehlen dich ans handbuch zu halten.

    fahre die ersten 1000km keine zu hohen drehzahlen sowie drehmomente (der turbo wird dich dazu verleiten das pedal tiefer zu drücken- tus nicht!).

    bei 850 bis 1000 KM würde ich anfangen mal die bei WARMEN (warm bedeutet das auch das öl warm ist, das dauert in etwa doppelt so lang als das wasser, also wenn die anzeige auf 90 grad steht, nochmal so lange piano fahren und dann gas geben) Motor mehr leistung abzurufen aber noch nicht vollgas fahren.

    Die leistung auch bei wechselnden Drehzahlen und nicht nur auf der autobahn bei konstanten Drehzahlen abfordern.

    ab 1200 bis 1500km würd ich ihm anfangen mal Vollgas zu geben, immer mal nen Bisschen länger, am ende mal 20 Min am stück durchblasen.


    So in etwa sollte dir dein Motor mit nem Geringen Ölverbrauch und Verbrauch sowie anständiger Leistung danken.



    Es werden nun auch antworten folgen das einfahren bei modernen Motoren nicht mehr nötig ist, ich sage das die dennoch als Mechanisches Teil eingefahren werden müssen.

    Muss nun zur arbeit sonst würd ich mich noch etwas weiter dazu auslassen ;)
     
  6. #5 dismixxed, 11.05.2006
    dismixxed

    dismixxed Guest

    Danke Benni für die ausführliche und super-hilfreiche Antwort.
    Sieh dass genauso wie du, da ich ja eh mind. 30.000km im Jahr fahre,
    kann ich die 1000 erst mal low machen.

    Habe jetzt heute Morgen mal ein paar Bilder gemacht.
    Werde heute Abend noch ein paar machen und das ganze dann heute Abend uploaden. :biker:

    Kann allen nur zur Farbe Blau raten!!!
    Das RaceBlau sieht neben dem Schwarz nur geil aus!!!
    Vor allem wenn die Sonne drauf scheint.
    Habe meinen kurz vor Produktion noch umbestellt und bereue es kein bisschen!

    Super sind auch die ganzen Fächer mit Kühlung und das Navi mit CD-Wechsler ist auch klasse (abgesehen von fehlender Mp3 Funktion).
    Auch die Lautstärke und so ist völlig ausreichend.

    Ansonsten habe ich alles reingemacht außer SunSafe und Alarmanlage.


    Grüße :pirat:
     
  7. #6 dismixxed, 11.05.2006
    dismixxed

    dismixxed Guest

    Ging doch ein bisschen schneller!
    Hier die ersten Bilder
     

    Anhänge:

  8. #7 dismixxed, 11.05.2006
    dismixxed

    dismixxed Guest

    Hier Teil 2
     

    Anhänge:

  9. #8 dismixxed, 11.05.2006
    dismixxed

    dismixxed Guest

    und der letze Teil!

    Falls jmd Fragen hat wegen Kaufentscheidung oder
    spezielle Bilder braucht, kann sich ja melden.


    Grüße
     

    Anhänge:

  10. GTfan

    GTfan

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hezlichen Glückwunsch!!

    Dein neuer sieht echt klasse aus!!!!!!!!! :gruenwink:
     
  11. #10 Biberle, 11.05.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Fast noch wichtiger als das grundsätzliche Einfahren sind - auch nach den ersten 1000 km - die grundsätzlichen Turbo-Regeln:
    - sachte warmfahren
    - am Schluss Turbo wieder "kaltfahren" bzw. nach längeren oder heftigen Fahrten entweder ein paar Kilometer langsam (wenig Gas und Drehzahl) fahren oder, wenn es von der Autobahn direkt auf die Garageneinfahrt geht, den Motor ne halbe Minute im Stand nachlaufen lassen.
     
  12. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Finde das Blau auch richtig klasse ... sicher weit weniger schmutzempfindlich als schwarz.

    SunSafe hätte ich genommen, schaut gut aus und schützt eben nebenbei noch vor der Sonne :irre:

    Aber was mir an allen Skoda RS definitiv nicht gefällt sind die Sitze :bissig: ... sicher nur eine Frage der Zeit, bis das weiß schmuddelig ausschaut ... mich reizt der RS TDI ungemein, aber definitiv erst, wenn optional eine Volllederausstattung orderbar ist X(

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  13. #12 Biberle, 11.05.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Erstens ist das weiß ein beige-grau und zweitens ist das (nicht von ungefähr) Alcantara. Einen angenehmeren, schmutz-, reiß- und flüssigkeitsresistenteren Stoff gibt es kaum, er ist abriebsfest und recht gut zu reinigen. Also verurteilt doch nicht schon immer im vornherein Dinge, bei denen ihr euch gar nicht auskennt.
     
  14. #13 Rudi Carrera, 11.05.2006
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Nun, wir haben das ja auch im L&K, das beige Alcantara findet dunkle Jeans total super...... :-(

    Rudi
     
  15. Juli66

    Juli66 Guest

    @rudi

    Färbt das auch so schön ab wie bei meinem beige?


    @dismixxed

    Viel Spass mit Deinem Neuen!!! Vergesse nicht alle Gänge zu fahren, der 6. wird gerne mal vergessen. Übrigens bin ich nach ca. 500KM auch mal Vmax gefahren und habe deswegen keinen zu hohen Verbrauch.
     
  16. #15 Rudi Carrera, 11.05.2006
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Ja, das sieht nicht so sehr schön aus und ist sehr pflegeintensiv. Ich habe eben mit dem Lederpflegezentrum Rosdorf telefoniert, wie das bei unserem neuen RS, der in KW23 kommt, zu umgehen ist, man weiss es nicht...Mist.

    Rudi
     
  17. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
    30 000 km und dann keinen Diesel ? hätte ich damals meine Kilometerleistung besser einschätzten können wäre es damals kein Benziner geworden. Trotzdem schönes Auto natürlich :)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. EAGLE

    EAGLE Guest

    Glückwunsch und willkommen im Kreis der RS-Fahrer :prost:

    Wo wir grad bei den Sitzen sind.... hat jemand ein Wundermittelchen für die Weißen Stoffeinlagen im alten Octi RS?
    Die sind jetzt nicht furchtbar verdreckt, aber ich würd sie gern mal wieder gründlich reinigen. Gibts da etwas spezielles? ich weiß nicht mal, was für ein Stoff das eigentlich ist.
     
  20. #18 TheOidter, 08.06.2006
    TheOidter

    TheOidter

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II RS racingblue
    Werkstatt/Händler:
    Wollmar und Becker!
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo zusammen,

    da ich nächsten Monat mir auch einen RS bestellen werde, und dies mein erster Neuwagen ist, würde ich gerne wissen, wie, besser wo man den am besten einfährt, also wieviel Landstrasse, wieviel BAB und wieviel Stadt, sodass er optimal eingefahren ist.
     
Thema:

RS steht bereit; EINFAHREN???

Die Seite wird geladen...

RS steht bereit; EINFAHREN??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  3. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  4. Fabia 2 rs Kombi look verändern

    Fabia 2 rs Kombi look verändern: Was haltet ihr von diesem wie ich finde dezent verändertem bösen look. Ich überlege meinen roten Wolf im Schafspelz so zu lackieren.
  5. RS Front für meinen "Wildjäger"

    RS Front für meinen "Wildjäger": Hallo, Ich Fahre einen Oci 1999 und habe das Problem, das meine Frontschürze jetzt total hinüber ist nachdem ich damit schon 3 Wildschweine, 1...