RS II mit Autogas???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Panzerjogi, 03.11.2005.

  1. #1 Panzerjogi, 03.11.2005
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    Hallo, ich hab da mal ne frage, die mich seit heut nachmittag beschäftigt...also mein Nachbar, hat sich nen Oci II RS Combi bestellt(übrigens echt sehr günstig, ca 24T€) und meint, den <Rüst ich denn och bald auf jas um> ???i :einfall:ch dachte immer nen direkteinspritzer benziner kann man net auf Autogas umrüsten?? oder irr ich mich jetzt total? wenn das doch möglich ist, bin ich für weitere Infos natürlich zu begeistern.... :anbeten:
    danke im vorraus...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
  4. #3 Panzerjogi, 03.11.2005
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    :schiessen:Danke...das war sehr aufschlussreich...also wird das wohl(noch???) nix für meinen Nachbarn :aetschbaetsch: aber werd den neuen auch ohne sparflamme mal probefahren, denn bis ich mir den holen sollte, gibt's garantiert Gas für FSI/TFSI(hoff ich doch mal, da der VW-konzern sonst bald nen Kunden verliert den bis auf wenige ausnahmen {1,6MPI} sind ja alle neuen Benziner FSI richtig?)
     
  5. #4 gerilja, 03.11.2005
    gerilja

    gerilja

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia (11/02-03/07), jetzt Honda Jazz
    Was ich mich dabei nur frage: Entweder ich fahr einen RS (und der ist ja nun mal eindeutig eine RennSemmel) und dann bezahl ich auch den Sprit oder ich kauf mir einen "normalen" Octavia als Benziner und rüste den um.
    Es kommt doch auch keiner auf die Idee, sich nen AMG-Benz zu kaufen und den dann auf Autogas umzurüsten :nee: :nee:
     
  6. #5 NiteCrow, 03.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @gerilja

    Die Aussage ist doch wirklich (sorry) blöd. Diese Autos werden doch nicht von Neureichen gekauft, sondern von Normalverdienenen. Die wollen Spaß haben. Denke nicht, dass die bei viel Fahrerei 1000 Euro im Jahr aus dem Fenster werfen, wenn sie es nicht müssen. Das ist immer noch jedermans eigene Entscheidung.

    z.B. nimm dir SkodaDOC. Der fährt vom Spritpreis her einen Kleinwagen/Mittelklassewagen, hat aber nen V8 unterm Motor. Und viele handhaben es so, dass sie große Maschinen kaufen, dann umrüsten und genauso billig unterwegs sind wie andere Leute mit solch kleinen Motoren.

    Manche sparen, um sich Luxus zu leisten :D
     
  7. #6 Master-S, 03.11.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Die Logic schnall ich nicht!!

    Wieso sollte ich mir bei so nem Wagen kein Gas nachrüsten (auch wenns noch nicht geht)???

    Die Leistung bleibt doch erhalten und ob ich mir nun nen Porsch oder Audi A8 auf Gas umrüste (gibts bei mobile wers nicht glaubt) oder nen RS!

    Der Spaß beliebt gleich nur die Rechnung wird kleiner!!!

    :fahren:

    MfG
    Sven
     
  8. Akkin

    Akkin Guest

    Die Leistung wird geringer !
     
  9. #8 survivor, 04.11.2005
    survivor

    survivor Guest

    DIE ERDE IST EINE SCHEIBE!!!
     
  10. #9 survivor, 04.11.2005
    survivor

    survivor Guest

    so, jetzt mal ernst:
    bei autogas (=flüssiggas=lpg), also NICHT erdgas (=cng) wird die leistung nur seeeeehr geringfügig gemindert, bis garnicht gemindert.
    ich und fast alle anderen autogasfahrer (mit vollsequentiellen anlagen) spüren/haben keine leistungsminderung.
    nur bei den venturis gibts kleine einbußen, die aber deutlich im einstelligen %-bereich liegen.
    bei flüssigeinspritzung (vialle lpi, icom), sprich ohne verdampfer soll die leistung sogar minimal steigen!
    mfg, survivor
     
  11. #10 NiteCrow, 04.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Sagmal Akkin, haste nicht genug Aufmerksamkeit und Freunde bekommen?!

    Willst du einfach nur durch nerven Aufmerksamkeit bekommen? JA toll, haste bekommen von fast jedem hier. Suhl dich darin!

    Und halt doch einfach mal die Klappe, wenn du nur unqualifizierte Beiträge ablassen willst. Es machen sich nur alle über dich lustig! Du nervst, und ich denke nicht, dass du genau das willst. Also zieh ab. Du trägst sowieso nix in diesem Forum bei außer dass du nervst und manche sich darüber amüsieren.
     
  12. #11 Master-S, 04.11.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    @akkin

    fährst du überhaupt ein Auto oder hast du jemals ein Auto mit Flüssiggas gefahren???

    Wie auch schon gesagt wurde, sind hier 99% der member der Meinung das mit Flüssiggas keine spürbaren Leistungseinbußen zu erkennen siend, ob es auf dem Prüfstand anders aussieht kann ich nicht sagen!

    Aber ich glaub du solltest ersteinmal ein richtiges Flüssiggasauto fahren bevor du dumm rummlaberst!
     
  13. #12 NiteCrow, 04.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @Master-S

    Ja auf dem Prüfstand sieht man veränderungen über dem ganzen Drehzahlbereich.
    Teilweise verschiebt sich z.B. das maximale Drehmoment nach vorne. Und da sieht man dann vielleicht auch, ob man 1 PS weniger hat oder nicht. Aber die Schwankungen sind denke ich auch von Auto zu Auto schon unterschiedlich, je nach Fahrweise (Rentner oder Heizer)
     
  14. #13 michaelmct, 04.11.2005
    michaelmct

    michaelmct Guest

    Die Leistung bleibt gleich! Ich habe nur gehört (wie hier schon geschrieben) das es beim FSI und eben auch TFSI (noch) nicht geht. Desweiteren hab ich gehört das man es max. bis zu einer Literleistung von 100PS machen soll (k.A. ob das stimmt) hinzu kommt das die Gasbuddeln in den "Kartoffellaum" (Zitat Ralf aus Simpsons) müssen. Ergo es wird nicht viel von den 560/580 Litern bleiben....es sei denn Du kriegst sie unters Auto..aber das will ich beim O² erstmal sehen...beim Zafira geht das wohl.

    PS.....auch glaube ich das das nicht langs sooo günstig bleiben wird..Diesel war auch mal vielfach günstiger als Benzin....dann kam der Dieselboom und nu? Lohnt es sich teilweise (Modellabhängig) sogar wieder Benziner zu fahren (je nach Fahrleistung) Also baut nur kräftig ein :klatschen: mein RS bekommt nur das ganz gute Zeug....100er....................................................von Tschechen um die Ecke :biker:
     
  15. #14 NiteCrow, 04.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @michaelmct

    Du redest über Erdgas. Erdgas hat nur Flaschen, Flüssigas hingegen kann in der Reserveradmulde eingebaut werden.
     
  16. #15 michaelmct, 04.11.2005
    michaelmct

    michaelmct Guest

    oh...da hab ich dann was verwechselt...naja hab mich nie groß mit dem Thema beschäftigt...nur ein Bekannter hat jetzt seinen Ibi umrüsten lassen...glaub auf Erdgas.
     
  17. #16 Panzerjogi, 06.11.2005
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    Freut mich ja das mein Posting hier soviel Aufmerksamkeit und Diskussion anregt, aber jetzt mal ne wichtige Frage von mir, hat hier jemand ne ungefähre Vorstellung WANN ES AUTOGAS FÜR FSI/TFSI MOTOREN GEBEN WIRD????
     
  18. #17 NiteCrow, 06.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das wird dir keiner beantworten können. Es war gemauschelt, dass es diesen Herbst soweit wird... Jedoch wird die Umrüstung eh extrem teurer denke ich, so dass sich das bald kaum noch lohnt.

    Es ist vielleicht ein umgerüsteter FSI gesichtet worden laut www.autogas-forum.de Weiß aber nicht ob was dran ist. Gab schonmal sowas, wo einfach nur das FSI Schild ans Auto gemacht wurde.

    Ich würde also entweder ein FSI kaufen und ihn so belassen oder einen MPI und ihn umrüsten. Meine Meinung.
     
  19. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    lies die den Thread aus dem Octavia-Forum gescheit durch. Dann dürfte klar seinm, dass das wahrscheinlich nichts wird.
    Du müsstet in den Zylinderkopf bohren und dort einspritzen. Eine normale Anlage ist auch nicht möglich, da das Motorsteuergerät ja erst kurz vor dem 3. Takt einspritzt, d.h. erst dann liegen Dauer und Menge vor, die man jedoch schon viel früher braucht. Man müsste also für die Gaseinspritzung die Daten von einem anderen Zylinder oder von einem Arbeitsgang vorher nehmen. Des Weiteren hätte man dann keinen FSI mehr, sondern einen normalen einspritzer.

    MfG, Matthias
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SKODA DOC, 06.11.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das wird nie eintreten. Der konstruktive Aufbau des FSI läßt eine Umrüstung die das FSI Prinzip beibehält nicht zu.
    Man könnte versuchen eine normale Gasanlage zu transplantieren allerdings dürfte da eine ordentliche Abstimmung kaum möglich sein.
     
  22. #20 survivor, 06.11.2005
    survivor

    survivor Guest

    ich glaube, das problem bei den fsi-motoren ist, dass die einspritzdüsen für benzin (in der zylinder(kopf?)wand) im gasbetrieb verkokeln, da im gasbetrieb da nichts durchkommt. ich weiß nicht, warum es nicht möglich ist das gas durch diese benzineinspritzdüsen zu leiten.
    deswegen wird auch vermutet, dass es zu einem mischbetrieb für fsi-motoren kommt, bei dem immer zu einem gewissen teil mit benzin gefahren wird.
    mfg, survivor
     
Thema:

RS II mit Autogas???

Die Seite wird geladen...

RS II mit Autogas??? - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...