RS Felge Neptune auf Superb

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von 1U_TDI, 09.12.2014.

  1. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Hallo,

    Ich kann günstig einen Satz Neptune-Felgen vom Octavia 2 RS Facelift bekommen. Wie sieht es hier mit folgenden Dingen aus:

    1. Lochkreis, Nabendurchmesser ist gleich? ... JA
    2. Einpresstiefe? ... weiß ich nicht
    3. Felgen-Maß 7.5x18? ... passt denke ich


    Aber wie sieht es mit der Legalität, Achslast usw aus? Da ich eh neue Reifen brauche ist der 94 Reifenindex kein Problem, mir geht's eher um die Felgenlast.

    Ich möchte das Ganze wenn überhaupt nur legal haben, wenn ich schon mit Lackieren und neuen Reifen gut 1000 EUR investiere.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DundG

    DundG

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 63KW
    Auf der Homepage bei Skoda gibt es eine Serienbereifungsübersicht.
    Dort sind Informationen über die einzelnen Fahrzeugtypen zusammengefasst.
    Vielleicht hilft dir das weiter.


    Gruß vom Dirk
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Danke.

    Nach der Liste hab ich ein Problem. SUPERB hat ET46, OCTAVIA hat ET51...

    Schade.
     
  5. #4 schnupchen, 09.12.2014
    schnupchen

    schnupchen

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sundern
    Fahrzeug:
    SuperB Kombi L&K 3,6 V6
    Kilometerstand:
    30000
    Sollte man aber eintragen lassen können (ev. mit Spurplatten)

    Gruß
    schnupchen
     
  6. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Ist bei originalen Felgen schwer, erst mal Gutachten etc zu bekommen. Und mit Platten etc.will ich nicht murksen. Ich möchte eine fertige Plug-and-Play-Lösung.

    Fürchte es läuft auf originale Superb Felgen hinaus.

    Ich hab jetzt massig Felgen von MAM etc gefunden, aber immer mit 8x18 und dem Vermerk dass die Radabdeckung vorn und hinten durch Ausstellen der Kotflügel sicher zu stellen ist.

    Hat da jemand Erfahrung? Herum basteln am Auto will ich nämlich nicht. Von VW gab's doch beim Passat mal so Plastikleitbleche, die da dran waren, wenn der mit 18 Zoll gekauft wurde....
     
  7. #6 Octavia Combi 2003, 09.12.2014
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    Die Felgen passen auch mit ET 51.

    Ich fahre die Zenith vom O2 RS in 7.5x18 ET 51im Sommer.
    Die Felgen stehen mit ET 51 nur halt sehr weit im Radkasten drin.
    Und irgendwo wo schleifen sollten die auch nicht.
    Ich hab mein Gewindefahrwerk KW v3 ganz runter geschraubt und selbst da schleift nichts.
     
  8. #7 Superb-Bua, 09.12.2014
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Ich fahre die ET51 Felgen vom Octavia auch auf meinem Superb im Winter. Schleift auch nix, passen einwandfrei. Gruss
     
  9. #8 digidoctor, 09.12.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ES gibt Fegen mit ABE 7,5 und großer ET, die ohne weitere Maßnahmen sogar 235er auf dem Superb fahren dürfen.

    Einfach mal auf den einschlägigen Felgenoutlets danach suchen. Das legt man dem Prüfer vor und alle sind glücklich. Selbst gemacht.
     
  10. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    @superb-bua: aber nicht legal, oder? Erlaubt sind sie nicht. Im Fall eines Unfalls ist mir das zu heiß.

    @digidoctor: Problem ist halt, eine Felge die mir gefällt zu finden. Mich würde interessieren, wer da mit dem angeblich anpassen müssen Erfahrung hat.

    Gut wäre zb eine MAM A2 8x18... bei der steht aber eben die Anpassung drin.
     
  11. #10 Avensis1246, 09.12.2014
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Es gibt hier mehrere User, die 8x18 ET 35 ohne Anpassungen fahren, z.B. die Wheelworld WH18. ET unter 35 sind meist kritisch, dann sind die Räder zu weit draußen. Ich selbst fahre im Winter Rondell-Felgen 8x18 ET 50, auch ohne Anpassungen freigegeben. Die stehen genau so im Radhaus wie die Serien 7,5er mit ET 46. Und das Beste: Da passen sogar die Original Skoda Nabendeckel.
     
  12. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Aber ich gehe richtig in der Annahme, dass wenn Anpassen drinsteht, diese zwingend nötig ist?
     
  13. #12 Avensis1246, 09.12.2014
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Theoretisch ja, da die Anpassung ja in der ABE der Felge vorgeschrieben ist. Alles andere wäre nach meiner laienhaften Meinung ein Verstoß gegen die Auflagen der ABE und diese dadurch erloschen.
     
  14. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Mich würde vor allem interessieren, wer von Euch da schon einmal etwas angepasst hat und wenn ja, wie genau
     
  15. #14 Quax 1978, 09.12.2014
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Dieser Eintrag ist ein Standardsatz in den ABE´s bzw. Gutachten. Das kann man immer nur im eingebauten Zusatnd begutachten. Andersherum muss man sagen, dass es genügend User gibt, die hier Felgen fahren, auch in den Abmessungen die Du möchtest. Keiner von den wird wahrscheinlich was gemacht haben. Eingetragen werden sie wohl auch meistens sein. Bei mir auf dem Superb sind 8,5*19 ET45. Also deutlich breiter als die Neptune und auch breiter als die angedachten MAM2. Da brauchte nichts gemacht werden. Der Satz steht aber auch im Gutachten. Wie auch erwähnt wurde, jede ET größer 35 ist nahezu unproblematisch.
     
  16. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    das macht etwas Mut. Wobei die angedachten MAM A2 leider ET30 haben und ich gerade festgestellt habe, dass im Gutachten nur die ET42 die Felge für den Superb ist.

    Aber generell gilt ja:

    Normal müsste ich es doch ausprobieren können, wenn ich das Auto einseitig auf Auffahrrampen fahre und somit voll verschränke. Dann müsste ich ja sehen, ob er angeht.

    Das Problem ist halt, wenn ich die Felgen kaufe, muss ich dazu neue Reifen kaufen. Dann ist das Kind quasi in den Brunnen gefallen, bevor ich feststellen kann, ob die Dinger Freigang haben.
     
  17. #16 Lutz 91, 09.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also ich habe die Wheelworld WH 18 im Sommer drauf mit ner 35ET, Felge 8Jx18.

    Hab noch das 30/30 Eibach Kit drinn.

    Habe keine Anpassungen machen müssen, passt alles und ist legal.

    Im Winter sind die originale Themisto 46ET, 7,5x18 (?) drauf.

    Also das passt schon alles, da ich auf Spurplatten auch keine Lust hatte!! Schau mal in meiner Galerie da sind paar Bilder, auch wie die Seitliche sicht ist.

    :)

    Aber ET 30 das wird glaube ich sehr eng!!

    Aber die Neptune haben ne ET51 7,5Jx18, Da weiß ich nicht wieviel da Platz nach innen ist, zwecks dem Federbein (?), aber es könnte evtl. gehen, vlt. hat das ja schon mal einer erprobt.
     
  18. #17 digidoctor, 09.12.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Spurplatten rein/raus WiSo ist ja auch nicht der wahre Jakob.
     
  19. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    genau, also Spurplatten will ich vermeiden. Die Neptune krieg ich wohl nicht so ohne größeren Geldaufwand eingetragen, ich konzentriere mich jetzt entweder auf die Skoda SIRIUS oder LUXON (falls ich die irgendwie herkriege) und wenn nicht, dann auf eine Zubehörfelge mit einer ET größer 30. Die Wheelworld-Räder sehen ja nicht schlecht aus, da guck ich mal.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutz 91, 09.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    @digidoctor

    Jap, ich keis das das keine Hexerei ist, ist aber eben m.M.n. nicht so toll auch beim Reifenwechsel, ja ich weiß auch wenn es nur zweimal im Jahr ist. ^^

    @1U_TDI

    Obwohl die Neptune eine Originalfeleg ist solltest du die eingetragen bekommen. Müsste man eben schauen obs auch passt, von der ET her bzw. von den Lasten ...

    Oder wie du sagst nimmst irgendeine von ET35-ET46 da sollte eigentlich jede passen, wenn sie für den SII zugelassen ist.

    Und die Sirius oder Luxon sind ja auch sehr schön. Da kannst du auch bei EbayKleinanzeigen mal gucken.

    :)
     
  22. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Ich habe gerade auf Reifen.com mit Erstaunen festgestellt, dass 8x18 garnicht so teuer sind und man für 150€ schon wirklich schöne Felgen bekommt, die dann eine ABE haben (Sprich: Eintragung gespart!) und auch meist ohne Aufweiten der Radhäuser zu fahren sind.

    Hatte irgendwie mit deutlich mehr gerechnet. Eine Originalfelge wäre mein Vorzug, aber selbst aufs Gesuche hier im Board findet sich kaum etwas.

    Bei der Neptune hab ich eine schmalere Spur, da sie bei ET51 weiter reinsteht als eine Luxon mit ET46, sieht halt doof aus. auch wenns nur 5mm sind. Und ich hab Mehrkosten durch die Eintragung... Muss mal in Ruhe diverse Felgendesigns ans Auto photoshoppen, weil man diese Felgenkonfiguratoren ja vergessen kann.
     
Thema: RS Felge Neptune auf Superb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kia carens et51 passt

Die Seite wird geladen...

RS Felge Neptune auf Superb - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  3. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  4. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen