RS-Fahrwerk in TDI????

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von bobby, 04.01.2004.

  1. bobby

    bobby

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Leute!!

    Erst mal ein frohes neues Jahr!!! :pirat:

    Habe mal eine Frage!!!
    Kann ich ein RS Fahrwerk aus der Octavia Limousine in einen Octavia Kombi TDI 81 kw einbauen???

    Möchte nur sinnvolle Antworten!!!
    Weiß nicht ob das ganze passt und wie das mit der Achslast aussieht!!! :traurig:

    Im vorraus vielen Dank für eure Antworten!!!

    Grüße Bobby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 04.01.2004
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Hallo,
    ich kann es mir auf Grund der Achslast und auf Grund des Gutachtens nicht vorstellen.

    Immerhin hat der TDI die gößte Achslast vorne und hinten wird der Combi eventuell auch eine höhere wie die Limo haben.

    Diese Frage wird dir aber gerne dein zuständiger TÜV beantworten...
     
  4. #3 Geoldoc, 05.01.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo bobby!

    Vor ungefähr 6 Wochen gab es zwar auch nicht besonders viele Infos zu dem Thema aber immerhin ein positives Fazit.
    LINK

    Da aber die Meinungen zum RS- Fahrwerk etwas auseinander gehen, solltest Du Dich hier auch mal nach Meinungen und Fahrwerken von Drittanbietern umschauen.

    PS:Hoffe, Dir mit meiner Suche sinnvoll geantwortet zu haben...
     
  5. bobby

    bobby

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo!!!

    Habe heute eine e-Mail von meinem Freundlichen bekommen!! Hatte dort mal nachgefragt!!
    Das hat man mir geantwortet:

    Hallo,

    vorab wünsche ich Ihnen ein gesundes und unfallfreies neues Jahr.

    Die Achslasten vom Combi und Limousine sind unterschiedlich, so das der Einbau des RS-Lim. Fahrwerk ein Erlöschen der Straßenzulassung nach sich zieht.

    Des weiteren ist die Verwindungssteifheit im RS durch Streben hinter der Sitzbank höher. Ich empfehle Ihnen ein Sportfahrwerk von ABT!! Das RS Fahrwerk ist auch nur für den RS Freigegeben und darf nicht in einen anderen Octavia eingebaut werden!!


    So, jetzt wissen es hoffentlich auch alle!!!
    Also das geht dann zu 100% nicht!!! :traurig:

    Grüße Bobby
     
  6. #5 Geoldoc, 06.01.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Was aber doch die Frage aufwirft, warum man nicht das Fahrwerk des RS- Kombis nimmt....
    :grübel:
     
  7. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Geoldoc

    Vielleicht, weil er ein Limo Fahrwerk rumliegen hat :frage: :grübel:

    Michael
    [​IMG]
     
  8. bobby

    bobby

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo!!!

    Nun weil das Fahrwerk nur für den RS Freigegeben ist!!
    Selbst wenn ich das Fahrwerk vom RS-Kombi nehme kann ich das nicht in einen anderen Octavia Kombi einbauen!! Weil es hierfür keine Betriebserlaubnis gibt!!!

    Grüße
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Bobby

    Du selbst die Frage hast die Frage in der Eröfnung gestellt:

    Dass das nicht geht war klar, nach dem Schreiben des AH, aber die Frage von
    Geoldoc war berechtigt, warum Du nicht gleich die Frage nach einem
    RS-Combi-Fahrwerk in einen TDi-Combi gestellt hast ????

    Also wenn schon Hallo!!! dann richtig.

    Michael
    [​IMG]
     
  11. bobby

    bobby

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Nochmal Hallo!!! :buch:

    Das ist ganz einfach weil ich das Fahrwerk vom RS Lim. bekommen könnte und nicht vom Kombi!!!!! :einfall:
     
Thema:

RS-Fahrwerk in TDI????

Die Seite wird geladen...

RS-Fahrwerk in TDI???? - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....