RS-Fahrwerk in den „normalen“ Kombi?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von kartracer97, 28.03.2015.

  1. #1 kartracer97, 28.03.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Hallo,

    ich möchte meinen Occi noch etwas tiefer haben, als das originale Fahrwerk. Jetzt gibt es ja zum Beispiel die Möglichkeit,
    sich H&R Federn zu holen, die dann den Wagen 30mm tiefer legen. 50mm gäbe es auch noch - jedoch habe ich da gehört, dass
    das nicht soo gut sein soll, wenn man da die originalen Dämpfer behält (sollen sehr darunter leiden).

    Habe jetzt mit dem Gedanken gespielt, einfach ein gebrauchtes RS-Fahrwerk, also Dämpfer und Federn, zu kaufen.
    Kann mir jemand sagen, wie viele Millimeter zwischen dem RS-Fahrwerk und dem Standardfahrwerk liegen?

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Umrüsten auf RS-Fahrwerk gemacht?
    Ich habe den Octavia 1Z ohne Facelift, EZ 11/2008 - ist ein Kombi.

    Vielleicht hat ja sogar jemand hier im Forum ein RS-Fahrwerk zum Verkauf herumliegen? ;)

    Danke schonmal :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Citigo RS, 28.03.2015
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    98
    Möglich ist alles, RS war 12 oder 15mm tiefer, allerdings gibt es 3 Probleme - offiziell ohne Tüv, die wirst die Tieferlegung nicht erreichen , da dein Motor zu leicht und dadurch auch die Federn zu hart ist und zu letzt dürfe der 1.6er einen 50 mm Dämpferschaft haben - RS hat aber 55mm.
     
  4. #3 kartracer97, 28.03.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Ah, das wusste ich zum Beispiel schon nicht. Das heißt also, dass du eher einen Federnsatz von H&R empfehlen würdest?
     
  5. #4 Citigo RS, 28.03.2015
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    98
    Empfehlen würde ich das Eibach/Bilstein B12 Prokit - wenn's günstiger sein soll , dann nur die Eibach Federn - die bieten mehr Komfort - sind allerdings nicht ganz so tief.....
     
  6. #5 fireball, 30.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ich hab jetzt seit einigen Wochen in meinem RS das dts line Gewindefahrwerk drin. Ich hab damit jetzt natürlich keine Langzeiterfahrung, es gibt aber genügend andere die eben dieses Fahrwerk schon geraume Zeit drin haben.

    Kostet schmale 190 Euro und kommt wohl wie man liest eh von KW.

    Fahrkomfort ist ungefähr wie das serienmäßige RS Fahrwerk. Minimal härter.

    Ich kanns nur empfehlen, bisher bereue ich den Einbau kein bisschen.
     
  7. #6 IngusSeflers, 30.03.2015
    IngusSeflers

    IngusSeflers

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 fireball, 30.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ja, nur der "Hängearsch" bleibt halt. Wenn nur Federn, dann vorne Minimum 10mm tiefer als hinten...
     
  9. #8 IngusSeflers, 30.03.2015
    IngusSeflers

    IngusSeflers

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So sieht aus mit H & R-Kit. Ich sehe nicht, dass die Vorder ist höher... ?(

    [​IMG]
     
  10. #9 fireball, 30.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Dann bist Du wohl einer der wenigen, die Glück gehabt haben, wieso auch immer. Normalerweise ist der Vorderwagen von Werk aus schon etwas höher, das macht mit identischer Tieferlegung vorne/hinten keinen Spass.
     
  11. #10 RootsPlague, 30.03.2015
    RootsPlague

    RootsPlague

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    5
  12. #11 kartracer97, 30.03.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Das gefällt mir mega gut! Welches H&R Kit ist das? Gibt's da nur eins? Sieht auf den ersten Blick nach genau der richtigen Höhe aus! :)
    Was kostet das Kit? Gibt's das auch für den VFL?
    Gibt's zwischen VFL und FL überhaupt Unterschiede im Fahrwerk?
     
  13. #12 fireball, 30.03.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    @RootsPlague: War auf eBay vor ein paar Wochen ein paar Tacken billiger als bei denen im Webshop, die haben wohl die Preise etwas angehoben. Ansonsten ist das das was ich drinhab, ja.

    Aktuell fahre ich 355mm Radnabe bis Kotflügelkante, damit ist der Reifen schön symmetrisch rundum im Radhaus, kommt aber evtl. noch ein paar mm runter. Laut ABE sind 345mm erlaubt.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 IngusSeflers, 30.03.2015
    IngusSeflers

    IngusSeflers

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die sind 35mm.In meine erste 'quote' ist die eBay link.
     
  16. #14 kartracer97, 30.03.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Vielen Dank! :)
     
Thema: RS-Fahrwerk in den „normalen“ Kombi?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 2 rs fahrwerk

Die Seite wird geladen...

RS-Fahrwerk in den „normalen“ Kombi? - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...