RS Bremsen

Diskutiere RS Bremsen im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute,hab schon ne Weile bei google gesucht und auch hier mal geforscht,aber so richtig die Antworten die ich suche habch nich gefunden. Im...
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Hallo Leute,hab schon ne Weile bei google gesucht und auch hier mal geforscht,aber so richtig die Antworten die ich suche habch nich gefunden.

Im RS sind ja vorne 312er Scheiben verbaut ja?
Jedoch hinten habe ich,auch bei Teilehändlern unterschiedliche Größen,ich weiß könnte einfach nachmessen,werde ich auch tun müssen.Mein eigentlicher Grund der grübelei,der Vorbesitzer meines Wagens hat gedacht ich spare einfach mal un tausche nur die Beläge stats den Scheiben dazu,nun habe ich nach ner weile fahrt gerne mal ein lästiges queitschen beim bremsen,tret ich etwas stärker drauf isses weg,aber manchmal kommt man sich doof vor,wenn man wie ein Güterzug zur Ampel ran fährt.
Nun war noch mein gedanke,da ich es von meinem geliebten alten 1U RS gewohnt bin....also war,hinten innenbelüftete Scheiben zu sehen jedoch nun nur volle scheiben.

Gibt es passende innenbelüftete Scheiben und falls ich sage mal kleinere verbaut sind(glaube 288er sind die großen?)passen die größeren ohne Probleme?

Wär super wenn mir jemand helfen könnte,danke.
 
#
schau mal hier: RS Bremsen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
yvonne.klotz

yvonne.klotz

Dabei seit
04.10.2016
Beiträge
116
Zustimmungen
28
Welches Baujahr hast du, die großen Scheiben passen nicht einfach so falls du Orginal die 272er Schriben hast
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Er ist Baujahr 10/09

Edit: Hab grad mal grob gemessen,sollten 272er Scheiben sein
 
Zuletzt bearbeitet:
kleksi12

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
615
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Ich kann dir leider nur sagen was ein Fabia RS hat .


ATE Scheiben vorne 288x25 VA belüftet
24.0125-0113.1
PR-Nr. 1LN, 1ZH

ATE Scheiben hinten 230x9 HA massiv
24.0109-0123.1
PR-Nr. 1KT, 1KV, 2EJ
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.283
Zustimmungen
2.308
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Und wie soll ihm das weiterhelfen? ;)


Mit freundlichen Grüßen
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Sehr gute Frage:D

Aber wenn wir von nem 2er Fabia RS reden,der ja 179PS hat....hat er trotzdem kleinere Bremsen alsn 1U RS?(
 
Grisu512

Grisu512

Gesperrt
Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
1.890
Zustimmungen
540
Ort
Österreich
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
Kilometerstand
134000
Soweit ich weiss, gibts bei den 1Z hinten keine Innenbelüfteten Scheiben.
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Ja,drum will ich das ja ändern:D stand den Tag neben nem Cupra Combi,ok da sah die scheibe etwas größer aus,aber der sattel sah gleich groß aus:D
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.485
Zustimmungen
1.159
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
126000
Gib mir mal die FIN und ich schaue, ob es jemals hinten belüftete Bremsscheibe bei diesem Modell gab.

Ich kann dir leider nur sagen was ein Fabia RS hat .



ATE Scheiben vorne 288x25 VA belüftet

24.0125-0113.1

PR-Nr. 1LN, 1ZH


ATE Scheiben hinten 230x9 HA massiv

24.0109-0123.1

PR-Nr. 1KT, 1KV, 2EJ

Wenn man nur im Windschatten vom LKW fährt, dann reicht das auch. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Naja es gab die ja nicht,das weiß ich ja,beim Vorgänger RS gabs das,ab 1Z nich mehr,drum dacht ich evtl etwas passendes aus dem VW Regal zu finden,oder jemand hat dies schonmal gemacht oder oder oder.....
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.485
Zustimmungen
1.159
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
126000
Deine Achse wurde auch im Audi A3 8P1 verbaut. Dort hat man beim Quattro und 6 Zylinder eine 310mm belüftete Bremsscheibe hinten verbaut. Mit einfach nur Bremsscheiben, Bremsbeläge und Träger wechseln wird es nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Hm verdammt hätte ja klappen könn:D
Hatte bei meinem Golf glück von voll auf innenbelüftet,beim Hundefänger von Trommel auf scheibe,naja da muss ich wohl in meiner neuen Erungenschaft damit leben, so schwer es mir fällt,aber bei 310er Scheiben,da wär ja vorne un hinten fast die selbe Bremse drin.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.485
Zustimmungen
1.159
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
126000
Leider müsstest Du dann vorne auch umbauen, um die entsprechende Bremskraftverteilung zu erreichen. So etwas habe ich bisher nur an einem Golf VI ED35 auf R-Bremse gemacht.
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Naja drum eben un mit pech dann noch BKV und ABS/ESP Block.....dem nimmt ja dann kein Ende:D naja muss ich halt damit leben.....muss ich nur das lästige quietschen wegbekommen,wollte vorm Urlaub keine Bremsen investieren.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.485
Zustimmungen
1.159
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
126000
Je nachdem, wie die Bremsscheiben aussehen, wenn sie bleiben, dann würde ich zu etwas weichere Bremsbeläge greifen.
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Naja wie gesagt,der vorbesitzer hat halt nur neue beläge investiert,vermute das das quietschen von der Innenseite her kommt,von außen sind weder riefen noch rost noch sonst was zu sehen.Vorne ist auch ein leichter Rostrand,hatte immer gehofft es weg zu bremsen,aber so einfach is es gar nich:whistling:

EDIT:
Auf die Nummer größer(282mm glaube) is dann auch nich einfach nur tauschen braucht man sicher auch nen anderen Träger oder?Bei meinem Passat oder beim 3er Golf bei irgendeinem konnte man auch einfach ne nummer größer reinbauen ohne sattel oder träger zu ändern....is jetz kein gutes beispiel fiel mir nur eben ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.485
Zustimmungen
1.159
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
126000
Dann kann es an der Reibpaarung liegen, d.h., Bremsscheibe und Bremsbeläge passen nicht zusammen. Oder es wurde der Bremsbelagträger nicht gereinigt und dadurch klemmen die Bremsbeläge im Träger und haben somit ständigen Kontakt mit der Bremsscheibe.
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.248
Zustimmungen
714
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Die quietschen ja nich mal beim fahren,nur wenn ich bremse,tret ichn bissel mehr drauf isses weg,aber fährt und sieht doof aus,erst normal anbremsen un dann erpruppt stärker bremsen
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.485
Zustimmungen
1.159
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
126000
Also Reibpaarung, d.h., neue Bremsbeläge, wenn es die Bremsscheiben noch hergeben, dann sollte Ruhe sein.
 
Thema:

RS Bremsen

RS Bremsen - Ähnliche Themen

Bremsumbau: Hallo Leute Ich hatte schonmal eine ähnliche Frage,als ich meine Bremsen gemacht hatte und gerne hinten dem gutsten Innenbelüftete Scheiben...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Bremse hinten RS / mangelnde Qualität bzw. Haltbarkeit: Hallo, habe heute mit einem Freund die hintere Bremse seines RS TDI Erstzulassung 2014 ersetzt. Das Tragbild der Bremse wurde immer schlechter...
Langzeiterfahrung nach 130.000 km: Da Skoda Rapid und SEAT Toledo vom gleichen Band laufen, passt das hier und ich hoffe auf regen Austausch und jede Menge Infos: Meinen SEAT...
Umstieg vom vFL 2.0 TDI DSG auf FL 2.0 RS TDI 4x4: Mein Umstieg vom vFL 2.0 TDI DSG Elegance auf FL 2.0 RS TDI 4x4 Weggelassen wurden gegenüber dem OIII vFL: den Einparkassistent – habe ich 3...

Sucheingaben

skoda oktavia rs bremsen mit beserer Bremswirkung

,

skoda oktavia rs welche bremsscheiben

,

skoda octavia rs bremsen baujahr

,
skoda rs größere bremsen einbauen
, größere bremsen hinten machrusten skoda octavia rs, skoda oktavia rs geräusche beim Bremsen, octavia rs baujahr 2015 bremsen wechseln
Oben