RS Alus Zenith auch für den Winter??

Diskutiere RS Alus Zenith auch für den Winter?? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit! Da der Winter ja schon wieder kurz vor der Haustüre steht und ich gerne auch im Winter Alus fahren möchte, überlege ich die...

  1. #1 Bobonik, 19.09.2007
    Bobonik

    Bobonik

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenheide
    Fahrzeug:
    O2 RS Limousine schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Jäger & Keppel
    Kilometerstand:
    27000
    Mahlzeit!

    Da der Winter ja schon wieder kurz vor der Haustüre steht und ich gerne auch im Winter Alus fahren möchte, überlege ich die standardmässigen RS Zenith Alus dafür zu verwenden und dafür neue, fette OZ Sommeralus für die neue Saison zu kaufen. Hat jemand negative Erfahrungen gemacht bzw. negatives gehört!? Kann mir vorstellen das man speziell wegen dem Salz auf den Strassen bzgl. Felgenlack etc. aufpassen sollte... Winteralus haben doch bestimmt ne andere Beschichtung oder ist das nur Geldmacherei? Wohne zwar nicht in den Bergen wo es "viel" Schnee hat und auch die Winter sind ja mittlerweile recht mild, aber gehe des öfteren Skifahren und somit auch in den Schnee. 8-)

    Wäre über Erfahrensberichte dankbar!!

    THX
     
  2. #2 Octi RS, 19.09.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Ich denke nicht, daß die sogg. Winteralus anders lackiert sind als die Zenith. Ich fahre im Winter die Pegasus Alus. Da gibt's auch keinen Unterschied zu den Felgen, die auf anderen Skodamodellen montiert sind

    Ich würd mir keine Gedanken machen über die Haltbarkeit der Zeniths, schließlich fahren ja manche Zeitgenossen auch im Winter mit der Serienbereifung rum.

    Wichtig ist die Felgen öfter mal reinigen, dann dürften sie auch das Streusalz gut überstehen. Aber das macht man ja sowiso, wenn man schon schicke Alus im Winter fährt. ;-)
     
  3. #3 go4more, 19.09.2007
    go4more

    go4more

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Citigo MonteCarlo
    Werkstatt/Händler:
    Specht HRO
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo zusammen,



    im letztehn Winter (der bekanntlich keiner war) bin ich mit den Serienfelgen & Winterpneuns unterwegs gewesen.
    [​IMG]
    Ich konnte hier auch bei Schnee und Eis und Salz keine Prob`s bei der Traktion, beim Spritverbrauch, dem Lack an den Felgen, den Dimensionen (18 x 225)... feststellen!

    Also meine Empfehlung: Mit Zenith im Winter fährst Du sicher und (wenn`s Trocken ist) auch mit viel Freude schnell :thumbsup: :thumbsup:

    VG & möglichst lange noch eine sonnige Zeit!

    Sven
     
  4. #4 KleineKampfsau, 19.09.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.205
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Könntest allerdings Probleme mit Schneeketten bekommen, da keine Freigabe ...

    Ich würde maximal 17 Zoll im Winter nehmen ... aber das ist a) eine Geschmacks- und b) eine Einstellungsfrage ...

    Andreas
     
  5. #5 go4more, 21.09.2007
    go4more

    go4more

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Citigo MonteCarlo
    Werkstatt/Händler:
    Specht HRO
    Kilometerstand:
    20000
    Jepp, so isses leider. Falls Du auf Scheeketten nicht verzichten kannst, hast Du diese Option nicht mehr.



    VG

    Sven
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hi

    Mein Skoda Händler meinte wenn man Alus für den RS für Winterräder haben will UND Schneeketten verwenden will muss man die Pegasus 17" nehmen. Die hab ich mir auch gleich für meinen neuen kleinen dazubestellt. Er kommt ende Oktober und ich lass die dann auch gleich draufmachen.
    Ich hab mich ansonsten umfangreichst umgeschaut und nix an LM Felgen für den RS gefunden die für Schneeketten zugelassen waren. Oder 16" Stahlfelgen - Igitt .

    Gruss Limpi
     
  7. #7 Octi RS, 23.09.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Ich fahr im Winter auch 17" Pegasus mit Conti 225/45. Gefallen mir auch sehr gut, :rolleyes: aber daß sie schneekettentauglich sein sollen ist mir neu. Ich dachte immer alles was über 16" geht ist für Ketten nicht geeignet. :-(
     
  8. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Mein :-D licher meinte man müsse schmale feingliedrige Ketten nehmen dann wäre das überhaupt kein Problem. Er hätte schon ein paar RS damit ausgerüstst, und die wären auch schon im Witerurlaub mit Ketten unterwegs gewesen. Gibt für die Pegasus ja keine ABE weil das Orginal Skoda Felgen sind und wo kein Kläger da kein Richter. Steht auch nirgendwo das das nicht freigegeben ist. Gehen tut es jedenfalls.

    Gruss Limpi
     
  9. #9 Octi RS, 24.09.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Auch wenn's geht, hätte ich dennoch Bedenken, daß die schönen Pegasus verkratzt werden. Zum Glück bin ich kein Wintersportler, und brauch daher keine Schneeketten. ^^ Ich hatte bisher in meinen 28 Jahren Autofahrerzeit noch nie Ketten benötigt. Winterreifen waren immer ausreichend um auch im Winter gut voranzukommen. ;-)
     
  10. #10 go4more, 25.09.2007
    go4more

    go4more

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Citigo MonteCarlo
    Werkstatt/Händler:
    Specht HRO
    Kilometerstand:
    20000
    Moin zusammen,

    ja nee, es ging da um die Zenith/18" keine die Schneekettenfreigabe haben... nich um die Pegasus...



    VG

    Sven
     
Thema: RS Alus Zenith auch für den Winter??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felge zenith schneeketten

Die Seite wird geladen...

RS Alus Zenith auch für den Winter?? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...
  2. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  3. Privatverkauf Octavia 5e rs TSI AGA

    Octavia 5e rs TSI AGA: Hallo zum Verkauf steht eine Aga vom Octavia 5e rs TSI FL TSI mit ca. 8000km Abholung bevorzugt. Preis: 150€
  4. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  5. 1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...

    1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...: Servus zusammen, nach 2x Skoda 1Z und meinem jetzigen 1U habe ich mich entschieden, nach derzeit 415.000 km meinen 1.9 TDi gegen den neuen RS 2.0...