Rote Zeiger am Tacho

Diskutiere Rote Zeiger am Tacho im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich hab´heut´morgen mal versucht meinen Tacho mit den roten Zeigern von Audi aufzupeppen. Dazu hab´ich vom Austauschkombiinstrument...

helli

Guest
Hi,

ich hab´heut´morgen mal versucht meinen Tacho mit den roten Zeigern von Audi aufzupeppen.

Dazu hab´ich vom Austauschkombiinstrument unseres AUDI A2 die Zeiger ausgebaut, und bei mir eingebaut. Im Hellen sieht das Ganze echt Topp aus, aber sobald man das Licht einschaltet ist Sense. Die von VDO haben beim Fabi grüne SMD-LED´s verbaut, im AUDI weiße (bei den Zeigern), und so vermischt sich das Grün der Led´s mit dem Rot der Zeiger. Ist also nicht der Bringer.
Ich hab´das Ganze wieder rückgängig gemacht.

Also, wenn jemand auf den selben Gedanken gekommen ist, spart euch den Aufwand...

Gruß
helli
 
#
schau mal hier: Rote Zeiger am Tacho. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Octavia red:label

Guest
Hallo Helli,

warum wechselst Du die LED's in Deinem Fabia nicht nach weiß? Dann sieht es doch wieder gut aus!

Gruß
Olaf
 
Bernd

Bernd

Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
279
Zustimmungen
0
Ort
Hof
Fahrzeug
Octavia 2 RS
Wäre durchaus möglich die LED zu tauschen. Aber das Kombi instrument besitzt keine Reihenschaltung der beleuchtung wie beim Octavia und grüne brauchen ca. 2V und blaue oder weiße 3V also gehen dann vielleicht eine oder so. Ausprobieren kann man es ja trotzdem mal aber funktionieren wird's wahrscheinlich nicht. Vorwiederstände können so weit ich weiß nicht getauscht werden. Im Steuergerät muss sowas wie ein Verteiler sitzen und dieser steuert jede LED einzeln an. Einzige möglichkeit sind rote SMD LED's die hab ich bei mir komplett im Tacho verbaut also alles rot. Denn nicht nur Blau macht glücklich! :cool:

Bernd:wink:
 

Zimmtstern

Guest
ich persönlich würde auch das rot-weiss bevorzugen!!
das blaue ist mir eh zu grell-und ausserdem hat es jeder!!
wenn es klappen sollte, kannst du dann mal ein bild posten??
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
denkt dran, dass weisse LEDs mehr strom ziehen als grüne. Sie werden also nicht richtig hell leuchten, oder irgendwo im Kombiinstrument gibts starke Instabilitäten (wer weiss ob IC´s und ähnliches an selber Stromschiene hängen) kommen und ihr habt dauernd Fehler.

Nebenbei ist es nicht jedermann´s Sache "ma eben" SMD LED´s zu tauschen. Das ist ne ziemliche Friemelarbeit und man kann oft schon mal was zerstören (mehr als nur die LED).

Ich persönlich bin sicher nicht unbegabt, wenn es ums löten geht, aber bei SMD Technik, dazu noch auf nem Sauteuren Kombiinstrument ist bei mir Sense.
Daher würd ich davon abraten, wenn man nicht vom Fach ist
 

Hypocrite

Guest
mit dem löten wird nichts da der fabia für die zeigerbeleuchtung zwei leds in reihe hat!
grün orange oder rot kann dort verbaut werden !!!!!!!!!!
blaue und weise glimmen nur leicht!!!!!!
 

AmiArts

Guest
Hallo!

Hypo hat schon Recht und hat leider mit mir zusammen diese Erfahrung mitbekommen. Beim Fabia-Tacho sind mindestens 4 LED's in Reihe geschaltet und aus der Beschaltung, die im übrigen Kreuz und Quer geht, sind wir einfach nicht schlau geworden. Das umlöten der Zeiger auf rot, gelb, orange oder bernstein ist aber kein Problem. Wenn ich endlich mal einen Tacho bei eBay preiswert bekomme, muss ich mich noch mal ran setzen.

@ Draco : Der LED-Strom ist kein Problem, da er nur geringfügig höher ist (wenn überhaupt) und die LED's werden seperat angesteuert.

Gruss René
 
Thema:

Rote Zeiger am Tacho

Rote Zeiger am Tacho - Ähnliche Themen

Keks' Neuer: Ja moin Leute, wollte jetzt nochmal die vergangenen knapp 3 Jahre revue passieren lassen. Ich denke mal mittlerweile kennt mich hier ja jeder...
Ausführlicher Test des Fabia III: Die Stärken und Schwächen des neuen Fabia im Überblick - Erster Ei: Am vergangenen Wochenende hatte ich die Gelegenheit, den neuen Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Abgesehen...
Ersteindruck Superb Combi 2.0 TDI Probefahrt in Elegance: Tag zusammen, ich möchte mir mal meine ersten Eindrücke der Probefahrt mit dem Superb Combie von der Seele schreiben. Zuerst mal meine KFZ-...
Ein etwas anderer Erfahrungsbericht: Im Folgenden möchte ich einfach mal einen Erfahrungsbericht, also meine ganz persönlichen Gedanken zu meiner S2 Limo aufschreiben; eher etwas...
Beratung für neues Auto gesucht (A2/FabiaRS/Octavia/RS/Superb?) viele viele Fragen: einen schönen guten Tag ! da ich Aufgrund beruflicher & territorialer Umstrukturierung (um´s mal so zu nennen) demnächst (wenn alles klappen...
Oben