Rote Lenkrad Leuchte von Servo leuchtet sporadisch

Diskutiere Rote Lenkrad Leuchte von Servo leuchtet sporadisch im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde von Skoda, möchte fragen ob einer dieses Problem auch kennt und / oder beseitigt hat. Es handelt sich um einen 2006 Oktavia...

  1. Tysk

    Tysk

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde von Skoda, möchte fragen ob einer dieses Problem auch kennt und / oder beseitigt hat.

    Es handelt sich um einen 2006 Oktavia Kombi , Diesel mit 105 Ps .

    Hier is seit kurzem diese Rote Leuchte / bzw meine Servo sehr zickig. Da sie wenn ich auto starte leuchtet und geht nicht aus wenn auto läuft. Sie bleibt auch gern länger oder kuerzer an . Dementsprechen muss ich ohne Servo hilfe bis alle wieder normal ist ( also lampe aus, Lenkung normal leicht ) . Sollte ich mal losfahren und alles ist gut, sobald ich auto parke und ausmache und wieder starte ist servo tot.
    Mein Händler vor ort kennt sowas nicht und will mir eine neue Servolenkung aufschwatzen, was mich richtig geld kosten soll !!!
    Wer kennt dieses problem ? Es ist temperatur unabhägig . Sowohl bei minus 25 / minus 1,5 oder + 3 oder + 15 spielt keine rolle. Auto warm oder kalt is egal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 0²ctavist, 21.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
  4. Tysk

    Tysk

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi, laut Bedienungsanleitung hat er eine elektrische oder elektromechanische. Also nix mit Nachfuellen. Leider.
     
  5. #4 fireball, 21.01.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Standardfrage: was sagt der Fehlerspeicher? Wenn die Lampe rot wird, tut sie das nicht von allein.
     
  6. #5 Octarius, 21.01.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wieso leider? Sei froh dass Du dieses Öldegöns nicht hast. Das kann ganz nebenbei auch kaputt gehen.


    Wichtig ist der Fehlerspeicher. Dessen Inhalt hilft bei der Fehlersuche ungemein.
     
  7. Tysk

    Tysk

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, der Fehlerspeicher war nix relevantes zu sehen was auf diesen Fehler hindeutet. Laut Aussage vom Techniker / Mechaniker. Werde die Tage andere Werkstatt aufsuchen wegen check.
    Er meinte es könnte an der Servolenkung an sich liegen, andere Softwarefehler oder am Steuer ( warum auch immer am Steuer ).
     
  8. #7 0²ctavist, 22.01.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Du siehst oben mein verlinktes Bild? Du siehst die 2 elektrischen Steckkontakte? Schonmal einfach das Einfachste und Billigste versucht?

    Wagen von 2006, es ist kalt und regnerisch in Deutschland seit 2006.....evtl. besteht ein Kontaktproblem aufgrund von Feuchtigkeit und vereistem eingedrungenen Regenwasser...weil der Fehler nur sporadisch auftritt, könnte je nach Erschütterung und Temperatur mal Kontakt und mal kein Kontakt zustande kommen. Also einfach mal am Wochenende drunterlegen und WD40 auf beide Kontakte.....evtl. wars das ja... :whistling:
     
  9. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Genau. Zuerst einmal alle Steckverbindungen prüfen, auch in der Relaisbox im Motorraum. Dort mal alle Schraubmuttern nachziehen.

    Es muss aber irgend ein Fehler abgelegt werden. Das gibt es nicht, rote Leuchte > immer Fehlereintrag.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tysk

    Tysk

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute einen Anruf bekommen von Werkstatt.
    Die sagen sie haben folgende Fehlercodes gefunden :

    01309 Servo hat permanent keine Kommunikation (

    00771 Tauchgeber vom Tank soll mechanischen Fehler haben , sporadisch ( merk ich aber kein fehler , auch nicht in Anzeige oder so, kein springen oder ausfall der anzeige ) , könnte kurzschluss oder Kabelbruch sein meint er ????

    P161B Gluehstift von Zylinder 2 defekt/abgebrochen???, permanenter Fehler ( wie kann sowas abbrechen und ich merk nix ?


    Die aussagen habe ich telefonisch bekommen, so ich kann nix einscannen , leider .


    Evtl. kann mir einer sagen oder erklären fehler, bzw. wo ich Fehlercode nachlesen kann





     
  12. #10 fireball, 30.01.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    1) Zur Servolenkung wurde bereits genug gesagt - diese Dinge zuerst mal überprüfen.

    2) Tankgeber: sporadischer Fehler. Solange Du eine Tankanzeige hast - ignorieren.

    3) Glühstift defekt heisst nicht abgebrochen. Das Motorsteuergerät kann das nicht unterscheiden. Evtl. ist der Kabelbaum betroffen.
     
Thema: Rote Lenkrad Leuchte von Servo leuchtet sporadisch
Die Seite wird geladen...

Rote Lenkrad Leuchte von Servo leuchtet sporadisch - Ähnliche Themen

  1. Neues Lenkrad von Superskoda...

    Neues Lenkrad von Superskoda...: Hat einer von euch bei Superskoda ein neues Lenkrad gekauft und kann mir was zur Qualität schreiben? Ausgesucht habe ich mir das:...
  2. Suche Suche abgeflachtes Lenkrad für Fabia 3, Zustand egal

    Suche abgeflachtes Lenkrad für Fabia 3, Zustand egal: Suche abgeflachtes Lenkrad vom Monte Carlo für Fabia 3, Zustand egal.
  3. DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber

    DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber: Moin. Es ist mein erster Automatik. Deswegen habe ich manchmal beim schalten zwischen z.b. R und D, wenn es hell ist, Probleme, zu erkennen,...
  4. Privatverkauf Leder Lenkrad

    Leder Lenkrad: Verkaufe mein Leder Lenkrad aus meinen Fabia 3 http://m.ebay.de/itm/132156116370?_mwBanner=1
  5. Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet

    Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet: Hallo zusammen, Hab seit heute Probleme mit meinem Fabia. Wie schon im Titel beschrieben leuchten ASR und Reifendruck Kontrollleuchten dauerhaft,...