Rostflecken bei Octavia III / EZ Juli 2018 / 5.500 km Laufleistung

Diskutiere Rostflecken bei Octavia III / EZ Juli 2018 / 5.500 km Laufleistung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe gestern beim Waschen des Autos im Cleanpark bemerkt, dass ich rund um das Fahrzeug im Schwellerbereich und darüber...

  1. #1 Puhderbaer1970, 03.02.2019
    Puhderbaer1970

    Puhderbaer1970

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern beim Waschen des Autos im Cleanpark bemerkt, dass ich rund um das Fahrzeug im Schwellerbereich und darüber sichtbare kleine Rostflecken auf dem Lack habe. Aktuell bei den winterlichen Salzmassaker auf der Straße wasche ich das Auto fast wöchentlich.
    Rostflecken nach so kurzer Betriebszeit finde ich ein Unding. Das Auto wird auch nirgends in Gleisnähe etc. geparkt, was für Flugrost sorgen könnte.
    Wer hat diese Erfahrung auch schon bei einem Neuwagen von Skoda gemacht und was gibt es in der Werkstatt für Möglichkeiten bei dem Rost-Problem?
     

    Anhänge:

  2. #2 MrSmart, 03.02.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    47900
    Eigentlich ein typisches Problem, wo Schnee geschoben, statt mit Salz bekämpft wir. Das sind Metallreste vom Schiebeschild aber noch häufiger/besser auf weißen Autos zu sehen
     
  3. #3 Puhderbaer1970, 03.02.2019
    Puhderbaer1970

    Puhderbaer1970

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dort wo ich meine Auto abstelle wird in der Nähe so gut wie kein Schnee mit Schaufel geschoben. Mir ist es eigentlich auch egal was die Ursache dafür ist. Fakt ist, es kann nicht sein dass sich am Lack jetzt schon Rost bildet. Ich habe zuvor 10 Jahre lang einen Audi gefahren, der hatte nie ansatzweise solche Flecken gehabt hat.
     
  4. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    483
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Das hat aber nix mit dem Lack zu tuen
     
    chris193 und Rumgebastel gefällt das.
  5. #5 Calvineis, 03.02.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Das ist ganz normal, kommt vom Bremsenstaub, der in den letzten 2 Jahren extrem zugenommen hat bei Orginalteilen.
    Flugrostentferner kaufen, drauf sprühen, einwirken lassen und abwaschen, schon ist nichts mehr zu sehen.
    Koch Chemie Reactive Rust Remover ist extrem gut und PH neutral.
     
    chris193, Rumgebastel und OcciTSI gefällt das.
  6. #6 OcciTSI, 04.02.2019
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    624
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    111000
    Dass dies immer noch nicht alle wissen... stinknormaler Flugrost...
     
    mrbabble2004, chris193 und Rumgebastel gefällt das.
  7. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    173
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Meiner hat an den Aufnahmen der Dämpfer der Heckklappe gerostet, auch nach ca. 2 Monaten.
     
  8. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    120
    Was heißt denn bei Dir "gerostet" genau? Das Auto des TE rostet ja eben offensichtlich nicht, sondern metallhaltiger Schmutz auf dem Lack.
     
    chris193 gefällt das.
  9. #9 arei1980, 05.02.2019
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout FL
    Eisenhaltiger Schmutz *klugscheiß* :D
     
    chris193 gefällt das.
  10. #10 Puhderbaer1970, 05.02.2019
    Puhderbaer1970

    Puhderbaer1970

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Flugrost so stinknormal sein soll, wieso ist dann nicht jedes Auto von Flugrost befallen?? Ist der Lack bei Skoda ab Werk schlechter konserviert?
     
  11. #11 Rumgebastel, 05.02.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.385
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    80000 50000
    Weil Skodas die letzten Scheißkarren sind, die nur der Optik bis zur Übergabe wegen mit 5μm Lack überzogen sind um danach ihrem rostigen Schicksal überlassen zu werden.

    Mal im Ernst: trollst du, bist du ein Pedant oder weißt du es einfach nicht besser?
     
    chris193 und OcciTSI gefällt das.
  12. #12 OcciTSI, 05.02.2019
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    624
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    111000
    Es IST stinknormal und JEDES Auto hat mit Flugrost zu kämpfen.

    Willst du es nicht verstehen? Um die Wagenpflege musst du dich selber kümmern, da hat Skoda nix mit zu tun!
    Unser Auto, in der gleichen Farbe, hat nach dem Winter auch Flugrost auf dem Lack... Reinigungsknete und weg ist es.
    Man man man....
     
    Seppel16 und chris193 gefällt das.
  13. #13 chris193, 06.02.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    1.004
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    12345
    Innerhalb der VAG ist dies auch bei anderen Modellen normal. Mit Flugrost hat jeder Hersteller zu kämpfen, ob nun Uni-Lack oder Metallic.
    Der Lack ist von Werk aus nicht konserviert!
     
  14. #14 Citigo RS, 06.02.2019
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    277
    Wenn du genau hinschaut wirst du sogar Rosflecken am (Kunststoff) Stoßfänger finden....
     
  15. #15 TPursch, 06.02.2019
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI 4x4 135 kW Bj. 09/2017 Audi A3 Limousine 2.0 TFSI Quattro 140 kW Bj. 10/2017
    Kilometerstand:
    33.000/ 7.150
    Um den TE mal in Schutz nehmen zu wollen (ja, man kann UNTERSCHIEDLICHER MEINUNG sein...), finde ich es auch nicht normal bzw. denke ich , dass mit dem auf dem Bild gezeigten nicht jeder zu kämpfen hat. Ich hatte das zum Glück auch noch nicht (mal abgesehen davon, dass mein alter A4 schön von innen nach außen durchrostete an Türen und Kotflügeln) in der Form und man kann es sicherlich auch gut entfernen, aber es ist m.E. schon "mehr als üblich" auf dem Bild zu sehen. Aber klar - es bedarf schon einer genauen "Analyse" der Rahmenbedingungen (Industrie in der Nähe, Fahrprofil, Salzsorte im Winter :D ...) um hier einigermaßen argumentieren zu können. Und da die keiner machen kann und hier sehr viele Meinungen kundgetan werden, kann der TE ja jetzt das Zeug entfernen und gut ist erstmal. Wenn sich noch etwas ergeben sollte (hoffentlich nicht!), dann kann man das ja noch einmal weiter betrachten.
     
    Rumgebastel gefällt das.
  16. #16 Neoctavianer, 06.02.2019
    Neoctavianer

    Neoctavianer

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,6 tdi 5 Gang handgerührt
    Werkstatt/Händler:
    Verarztet vom Schrauber des geringsten Misstrauens.
    Ich sehe da Flecken, die durch Rostwasser entstanden sind. Fahren bei Salz = rostige Bremsscheibe, bremsen mit nasser, rostiger Bremsscheibe = herumspritzendes Rostwasser = Flecken

    Schlimmer sind heiße, eisenhaltige Partikel, die beim harten Bremsen entstehen und sich im Lack festsetzen.
     
  17. #17 Puhderbaer1970, 07.02.2019
    Puhderbaer1970

    Puhderbaer1970

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Um die aufgehitzten Gemüter etwas zu beruhigen, fast jeder, dem ich die Geschichte mit dem Flugrost erzähle, findet es an einem Neuwagen nicht normal. Viele Kollegen oder Bekannten hatten bisher mit Flugrost an ihren Autos noch nie zu tun gehabt. Ich bisher auch nicht, da ich alle vorherigen Autos min. 2x im Jahr mit guter Autopolitur eingewachst hab.Ich werde jetzt den Flugrost entfernen, das Auto danach schön polieren und dann mal schauen ob ich den Winter nochmal klagen muss :-).
     
  18. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    173
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Ich glaube im Thread Defekte oder so, hatte ich Fotos eingestellt .
     
  19. #19 bariphone, 08.02.2019
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    5980 KM
    Meiner ist EZ Oktober 2018 hat 14000km gelaufen. Und ja auch einiges an Flugrost genau diesen exponierten Stellen. Nach dem Winter gut reinigen und es sollte wieder alles schick sein. Und damit hat nahezu jedes Fahrzeug zu kämpfen
     
  20. #20 Rigobert, 08.02.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    93
    Man braucht sich aber nichts vormachen, es ist auch ein Herstellerprobem.
    Es gibt nur sehr wenige Fahrzeuge die mit Flugrost zu kämpfen haben. Es ist ein Lackproblem.
     
Thema:

Rostflecken bei Octavia III / EZ Juli 2018 / 5.500 km Laufleistung

Die Seite wird geladen...

Rostflecken bei Octavia III / EZ Juli 2018 / 5.500 km Laufleistung - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Vorglühwarnlampe und Notprogramm

    Octavia III Vorglühwarnlampe und Notprogramm: Hallo, bei meinem Octavia III, 1,6 TDI, 105PS leuchtet beim beschleunigen die Vorglühwarnlampe und das Auto springt ins Notprogramm. Wenn ich dann...
  2. Octavia oder Superb

    Octavia oder Superb: Moin, Leider habe ich immer das Pech kurz vor Modellwechsel neues Firmenauto zu leasen/bestellen. Zur Wahl steht momentan Octavia RS 4x4 TDI...
  3. Privatverkauf Travall Hundegitter Hundeschutzgitter Skoda Octavia 3 Kombi

    Travall Hundegitter Hundeschutzgitter Skoda Octavia 3 Kombi: Hallo, ich verkaufe hier das Set aus Rückwärtigen Hundeschutzgitter sowie dem Trenngitter um den Kofferraum in 2 Teile zu abzutrennen. Verbaut...
  4. Skoda Octavia RS - Wahl der Felgen

    Skoda Octavia RS - Wahl der Felgen: Hallo Community, seit dieser Woche bin ich auch stolzer Besitzer eines Octavias. Es handelt sich bei mir um einen Skoda Octavia RS 2.0 TSI...
  5. Passendes Öl für SuperB III 1.8 (180PS) Benziner

    Passendes Öl für SuperB III 1.8 (180PS) Benziner: Grüße in die Runde, auf die Gefahr hin das die Frage bereits mehrfach kam, würde ich gern wissen, ob dieses Öl das passende ist und vor allem,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden