Rost

Diskutiere Rost im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Fabia von 2004 hatte auch Rost an der Heckklappe (sowohl Lackbläschen auf ebener Fläche als auch Rost am Griff), am Scharnier der Heckklappe...

?

Rostmacken nach BAUJAHR sortiert

  1. 2000

    6 Stimme(n)
    10,2%
  2. 2001

    11 Stimme(n)
    18,6%
  3. 2002

    10 Stimme(n)
    16,9%
  4. 2003

    7 Stimme(n)
    11,9%
  5. 2004

    9 Stimme(n)
    15,3%
  6. 2005

    5 Stimme(n)
    8,5%
  7. 2006

    6 Stimme(n)
    10,2%
  8. 2007

    5 Stimme(n)
    8,5%
  1. #61 Slaigrin, 23.05.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo; [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Keiner
    Kilometerstand:
    233000
    Mein Fabia von 2004 hatte auch Rost an der Heckklappe (sowohl Lackbläschen auf ebener Fläche als auch Rost am Griff), am Scharnier der Heckklappe und an den hinteren Radkästen.
     
  2. yaup

    yaup

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI Style Edition
    Kilometerstand:
    193000
    Mal wieder einen alten Thread hochholen ;-)

    Bei meinem Fabia Combi (BJ 2006, EZ 10/2006, deutsches Modell, silber metallic) findet man inzwischen folgende Roststellen:

    * Beifahrertüre am Gummi-Falz (untere rechte Ecke)
    * Tür hinten Beifahrerseite oben (und Rostblasen)
    * bei geöffneter Hecklappe an den beiden Gummi"nasen" der Heckklappe (jeweils re/li)
    * oberhalb der Rückleuchte fahrerseite
    * an einigen Schweissnähten beim Kofferraum

    Eigentlich hätte ich erwartet dass Rost erst nach 10 Jahren auftritt ... aber nach dem "Montagsauto" Fabia II meiner Freundin (Getriebeflansch beidseitig gewechselt, Einspritzventil 3 Zylinder, Kolbenkipper 1. Zylinder,
    Rost an den Gummifalzen der Türen) darf man von Skoda wohl keine Qualität (mehr) erwarten :-(
     
  3. #63 Catgirl, 15.10.2013
    Catgirl

    Catgirl

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Fabia GT, 1,4 16V, EZ 2002
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein gekauft
    Kilometerstand:
    152500
    Mein Fabia Baujahr 2002 rostet an der Kennzeichenbeleuchtung, hatte es vor 4 Jahren machen lassen aber es sind wieder Blasen zu sehen ;( .
    Lg Catgirl
     
  4. gafu

    gafu

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    n.Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 74kw
    Kilometerstand:
    190000
    Wenn man das äußerlich entrostet und neu lackiert, dann sollte man auch auf der Innenseite der Klappe den Bereich um die Kennzeichenlampen konservieren, da hier schon Rost vorhanden ist, ein fetthaltiges Mittel verwenden was noch lange den Rost unterkriecht. Bei den Oldtimern nimmt man Mike Sanders oder Fluid Film. Zum Selbermachen ist das letztere besser, weil es als Spray erhältlich ist und einfach anzuwenden ist.
    Die Heckklappenverkleidung (das graue teil) ist komplett nur von Metallklipsen gehalten (keine Schrauben. Das sitzt recht stramm, ein großer (Holz-)Keil ist hilfreich.)

    Bei mir war keine Hohlraumkonservierung in der Klappe, alles Staubtrocken.
    Beim wiedereinbau der Lampen die Moosgummidichtungen mit Fett einstreichen.
    Dann hält das länger.

    Aus dem Stand 4 Jahre haltbarkeit zu erreichen ist doch für eine Rostreparatur schon gar nicht so schlecht :)

    Wenn man die Verkleidung schon mal runter hat und die Spraydose in der Hand hält: die Rückseite der Gummipuffer und die äußeren Ecken der Klappe von innen mit einsprühen.
    Scharniere wurden hier noch genannt.

    gruss, gafu
     
  5. #65 Sparkie99, 18.02.2015
    Sparkie99

    Sparkie99

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Skoda Fabia GT Bj 2002

    Rost am Übergang zwischen Radkasten und Schweller vorne. Auf beiden Seiten, genau in dieser Ritze. Wie bekommt man das weg? Bis auf den Auspuff, der schon etwas Rost angesetzt hat ist nichts zu erkennen.
     
  6. #66 dathobi, 18.02.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.412
    Zustimmungen:
    2.815
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    ...Kotflügel entfernen.
     
  7. #67 nawarthmal, 12.05.2015
    nawarthmal

    nawarthmal

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Neuenhagen bei Berlin
    Fahrzeug:
    O2 Combi Ambiente 1.6MPI CCSA Multifuel, Fabia 6Y Combi Ambiente 1.9TDI ATD, Peugeot 106XR 60PS Bj1992
    Werkstatt/Händler:
    Bilkompani Kalmar AB (Schweden) / Pries&Friese, Neuenhagen
    Kilometerstand:
    125000 258000 67000
    Holme top, Kanten und Schweißpunkte Flop!

    Ich habe gestern eine Westfalia-AHK in unseren Fabia (05er Combi) eingebaut.... Zuerst sah ich dabei den durchlöcherten Endtopf (noch original), dann fiel mir Rost unter der Reserveradwanne auf. Schien eigentlich von einem Stopfen auszugehen, aber komischerweise hat die gesamte Wanne pickligen Lack. Das können nicht alles Steinschläge sein?!? Da hat Skoda offenbar ein schlecht vorbereitetes Blech verbaut. Sieht man im Bild nicht richtig, aber unter allen Pickeln sind kleine Pusteln. Den größeren Fleck (handgroß) habe ich geschliffen und lackiert, den Rest nur mit klarem Wachs überzogen.
    Zudem gibt es Kantenrost unter den Seitenkästen hinten und an der oberen Aufnahme der Stoßdämpfer hinten. Um das zumindest rostverzögernd zu beschichten, habe ich die Radhausschalen ausgebaut und siehe da..... im Bereich der Gurtbeschläge gibt es eine Menge Schweißpunkte in der Radhausinnenseite, die komplett rostig sind - den Lack darüber kann man einfach aufklappen. Leider hatte ich da die Kamera schon verstaut. So sahen noch andere Schweißpunkte hinter dem Radlauf aus. Hier hieß es nur erstmal Wachs drüber, da sich über mir langsam das Gewitter zusammenbraute und Schalen wieder rein.

    Sonst rostet die Heckklappe unter dem Kennzeichenträger (Fehler vom Vorbesitzer), die Querschweißnaht der Heckklappe hat Zinkpest und auch im Vorderwagen finden sich ein, zwei Punkte mit Kantenrost wegen zu geringer Lack- oder Dichtmassenstärke. Dann natürlich noch Rost über den Heckleuchten zur Klappe hin und im Radlauf rechts hinten - da war ein Stein zwischen Stoßfänger und Radlauf eingeklemmt.

    Puh, in der Summe ist das nach 10Jahren fast soviel Rost wie am kürzlich weggegebenen 18jährigen Peugeot 106. Da muß im Herbst wohl eine komplette Permafilm/Fluidfilmkur stattfinden. Holme top, Kanten Flop!

    Wird wahrscheinlich auch Zeit, unseren Octavia mal gründlichst unter die Lupe zu nehmen!

    Matthias
     

    Anhänge:

  8. #68 nawarthmal, 04.11.2019
    nawarthmal

    nawarthmal

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Neuenhagen bei Berlin
    Fahrzeug:
    O2 Combi Ambiente 1.6MPI CCSA Multifuel, Fabia 6Y Combi Ambiente 1.9TDI ATD, Peugeot 106XR 60PS Bj1992
    Werkstatt/Händler:
    Bilkompani Kalmar AB (Schweden) / Pries&Friese, Neuenhagen
    Kilometerstand:
    125000 258000 67000
    Inzwischen musste ich auf der Fahrerseite feststellen, dass vom vordersten Dichtstopfen des Schwellers der Gammel losmarschiert ist. Ich konnte ein knapp handtellergrosses Stück Unterbodenschutz mit der Hand abpulen - komplett unterrostet und schon so vernarbt, dass die komplette Rostentfernung nicht mehr möglich war.
    Hat jemand eine grobe Hausmarke, was es beim 6Y kostet, sich einen neuen Schweller einschweissen zu lassen?
    Ein einzelnes Repblech hilft da kaum noch, und Tüv im Sommer `20 + 4 Jahre soll er schon noch. Ist ja mit 258tkm gerade erst eingefahren...

    Matthias
     
  9. #69 muddiver, 14.06.2020
    muddiver

    muddiver

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe unseren BJ 2006 6Y5 letztes Jahr konserviert, und bin dabei auf einige "unsichtbare" Roststellen gekommen.
    Ich kann jedem nur dazu raten ALLE erreichbaren Dichtstopfen ( meine Umsetzung folgt gleich ) zu entnehmen, Fluidfim einzuspritzen und neue Dichtstopfen mit Silikonfett einzusetzen. Dann ( Wichtig ) Unterbodenwachs über den Stopfen! Es steht die Feuchtigkeit unter den Stopfen und es gammelt. Das UNterbodenwachs verhindert zuverlässig dass Wasser eindringt.

    Vorderes Radhaus ( Innenkotflügel rausnehmen ) 2 Stopfen
    Hinteres Radhaus ( Innenkotflügel rausnehmen ) 1 Stopfen
    Reserveradwannde : 3 Stopfen

    Im Schweller die beiden äußeren Stopfen entnehmen, die inneren könnten drinbleiben, da war bei mir von innen Wachs drüber. ( es sei denn es gammelt ).

    Ich habe die Rostbereiche soweit erreichbar gereinigt mit der Drahtbürste, dann Bremsenreiniger zum Entfetten.
    Dann Owatrolöl drauf, 24h trocknen lassen. Dann Rostegal drauf, 48h trocknen lassen ( besser im Sommer bei hohen Temperaturen arbeiten ), dann innen Fluidfilm rein. Nach einem halben Jahr nochmal öffnen, innen Hohlraumfett drüber , Stopfen wieder rein und UBS-Wachs drüber. Ich berichte in 10 Jahren wie´s aussieht ;-) .

    Wenn ich den Rost bei dieser Aktion nicht entdeckt hätte, wär das in 2-3 Jahren zum KO geworden.

    Gruß, Thomas
     
  10. #70 badman42, 14.06.2020
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    Hast du Bilder gemacht?
     
    Corleone0664 gefällt das.
  11. #71 muddiver, 14.06.2020
    muddiver

    muddiver

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein,

    ich hab geflucht und den Rost gerichtet..
     
  12. #72 Corleone0664, 16.06.2020
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    240000
    20 Jahre und kein Rost bei meinen auch von außen nichts zu sehen.
     

    Anhänge:

Thema: Rost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia rost

    ,
  2. skoda fabia rostprobleme

    ,
  3. skoda fabia combi rost

    ,
  4. rost fabia,
  5. skoda felicia roststellen,
  6. skoda fabia roststellen,
  7. fabia rost,
  8. rostprobleme skoda fabia,
  9. skoda fabia rostproblem,
  10. rost bei skoda fabia,
  11. fabia rostet schweiz,
  12. skoda fabia combi 2004 rost schweller,
  13. fabia Schweller rostet,
  14. rostvorsorge fabia 3,
  15. fabia 2009 rost Problem,
  16. fabia nj rost,
  17. fabia 2 rost am Radlauf,
  18. Skoda fabia rost am nummernschild,
  19. skoda rostet,
  20. Rost skoda fabia,
  21. fabia II rost forum,
  22. skoda fabia combi bj.2008 roststellen,
  23. skoda fabia kofferraumdeckel rostet,
  24. seat ibiza Rost Vorsorge,
  25. skoda fabia 1 9 tdi Rost?
Die Seite wird geladen...

Rost - Ähnliche Themen

  1. Rost auf dem oberen Rand der Bremsscheibe

    Rost auf dem oberen Rand der Bremsscheibe: Hallo, mir ist eben beim Waschen aufgefallen, das bei meinen Scheiben vorn. Der Rand wenn man auf die Scheibe schaut bescheiden ausschaut. Ist...
  2. Rost an den Gasdruckfedern der Heckklappe

    Rost an den Gasdruckfedern der Heckklappe: Mich würde es einmal interessieren, ob hier auch andere Forenmitglieder an ihrem Combi Rost an den Gasdruckfedern der Heckklappe feststellen...
  3. Citigo: Rost am rechten hinteren Seitenteil

    Citigo: Rost am rechten hinteren Seitenteil: Das Thema ist eigentlich schon älter und bekannt. Rost um das Tankloch haben einige der Flitzer bekommen. Nun hat es mich auch erwischt und weiß...
  4. Rost an der Heckklappe / Kennzeichenbeleuchtung

    Rost an der Heckklappe / Kennzeichenbeleuchtung: Hallo, ich hab mir vor einem Jahr einen Rapid Spaceback Bj. 2014 gebraucht gekauft und bisher ist es mir auch nicht aufgefallen, aber letzte...
  5. Rost zwischen Kotflügel und Stoßstange hinten

    Rost zwischen Kotflügel und Stoßstange hinten: Hallo , Ich habe die Suche benutzt aber diesbezüglich nichts gefunden. Das nur mal am Rande,mein Sohn fährt den S2 und der Rostet ihn buchstäblich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden