Rost im Motorraum am Domlager

Diskutiere Rost im Motorraum am Domlager im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, Hat schon einer das Problem mit dem Rost am Dom im Motorraum beseitigt? Ich hab auch festgestellt dass es anscheinend schon bis in den...
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
44
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Das Problem ist die Dichtmasse und Unterbodenschutz. Wenn man oben am Dom an den Blechenden den ersten Rost sieht sollte man sofort handeln. Ich nehme dann einen Dremel mit Stahltrennscheibe und entferne damit die Dichtung. Geht damit Schnell und Sauber. Für ein perfektes Ergebnis oder bei weit fortgeschrittenem Rostbefall empfiehlt es sich das Federbein zu demontieren. Nur von unten her kann man sehen wie weit der Rost schon gekommen ist. Langsam und Vorsichtig von den rostigen Nähten alles an Schutzmaterial abflexen, geht mit dem Dremel auch besser wie mit Schleifpapier, bis man gesundes Blech erreicht. Aber auf keinen Fall den Rost entfernen. Sollte noch keine Durchrostung vorhanden sein so hilft Herconia Longlife diese Stellen wieder zu Eisen werden zu lassen und gleichzeitig zu versiegeln. Wenn man diese Behandlung mit Herconia im Abstand von 2-3 Tagen wiederholt und das bis zu drei Mal dürfte wenn es zu keiner mechanischen Beschädigung kommt nie wie Probleme mit Rost an diesen Stellen geben. Nur ganz Wichtig. Herconia wirkt nur auf Rost nicht auf gesundem Blech. Die Kunststoffversiegelung ist dann besser wie jeder Unterbodenschutz. Aber nachher nicht Vergessen auch den Rost im Motorraum zu behandeln.
Gruß Uwe
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
10.325
Zustimmungen
2.774
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Hier kommt es drauf an, wie stark dein Dom befallen ist. Bei leichtem Rostansatz wäre mein Lösungsansatz wie der von Uwe - egal mit welchem Mittelchen.
Ist der Dom schon arg vergammelt, hilft eigentlich nur noch das Schweißgerät.
 
Helixuwe

Helixuwe

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
891
Zustimmungen
44
Ort
Steinhagen
Fahrzeug
Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
Werkstatt/Händler
Geschenkt und mache alles selber
Alle Dichtungen an den Blechenden wo sich Rost zeigt. Mein Plakettenkleber hat mir beim Silverline sogar den Rat gegeben diese Kautschukdichtungen komplett zu entfernen um den darunter sich befindenden Rost gleich am Anfang zu behandeln. Denn wenn an diesen Stellen erst Rost zu sehen ist gibt es darunter bestimmt kein Blech mehr. Wie damals der LKW auf meinen Favo aufgefahren ist konnte ich das ganze Ausmaß an der Verbindung hinter den Rücksitzen sehen. Da wurde der Wagen zusammen geschoben und auf nahezu der kompletten Länge waren die Blechenden Verrostet.
Gruß Uwe
 
Thema:

Rost im Motorraum am Domlager

Rost im Motorraum am Domlager - Ähnliche Themen

Rost am Schweller behandeln: Moin, hab ich noch nicht beim Octavia 3 gesehen aber hier ist schon beachtlich Rost zu sehen . Kann jemand anhand der Fotos abschätzen was das...
Felicia Fun wieder zum Leben erwecken: Hallo zusammen, ich wollte euch heute mal meinen neuen Felicia Fun zeigen. Erstmal kurz zu mir: ich bin 19 Jahre alt und komme eigentlich aus der...
Rost an der Kennzeichenbeleuchtung: Servus, habe seit ein paar Monaten Rost an der Kennzeichenbeleuchtung, scheint ja ein bekanntes Problem beim Octavia II zu sein. Habe mich heute...
Motor BSS // Tandem Pumpe verliert Öl, Tausch möglich ?: Moin, Hab seit Freitag leider immer eine kleine Ölpfütze unter der dicken. Hab nun alles einmal abgesucht und zu erst gedacht das die Ölwanne...
Rapid Spaceback 2014 - Rost am Schweller: Hallo Zusammen, ja ich hätte es damals nicht gedacht, dass ich meinen SB so lange behalte, aber inzwischen sind 8 Jahre und gut 80000 km rum. Will...

Sucheingaben

domlager entrosten

,

dom am rosten wie behandeln

,

domlager verrostet

,
federbein dom rost kein problem
, rost im motorraum entfernen, rost an den domlager behandeln
Oben