Rost an Fahrwerksteilen

Diskutiere Rost an Fahrwerksteilen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Neulich mal dem Octavia (1U, 05/2004) unterm Rock geschaut und nicht wirklich überrascht, was das Salz hier im Süden für Schäden anrichtet. Also...

  1. #1 frankengeist, 24.06.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Neulich mal dem Octavia (1U, 05/2004) unterm Rock geschaut und nicht wirklich überrascht, was das Salz hier im Süden für Schäden anrichtet.
    Also wird der "Große" noch dieses Jahr eine komplette Unterbodensanierung bekommen, er soll ja noch lange Freude machen.

    Der Anfang ist gemacht.
    1. Rost grob entfernt
    2. Fertan, zweimal im Tagesabstand großzügig aufgetragen
    3. gründlich mit Wasser abgespült
    4. Grundierung
    5. Lack

    Es folgt noch eine zweite Schicht Lack und anschließend Hohlraumschutz

    Mein Empfehlung, wer sich Diskussionen mit dem Prüfer ersparen will..... :-)

    -> Bilder
     

    Anhänge:

  2. #2 dathobi, 24.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    So wie das auf dem ersten Bild aussieht wird der Tüv nichts sagen. Warum auch? Ist doch eh nur oberflächlich nicht wirklich schlimm.
     
  3. #3 frankengeist, 24.06.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo dathobi,

    die begrenzte Größe der Bilder täuscht ein wenig über den tatsächlichen Rostfraß. Leider bin ich ein gebranntes Kind mit meinem Passat, den ich 18 Jahre in einer faktisch "salzlosen" Gegend mit leichten Beschädigungen am Unterboden, nichts Wildes, bewegt habe. 3 Jahre im "salzigen" Süden haben ihm so zugesetzt, dass er Ende Juli zum Verwerter gehen muss.

    Da der Octavia weiter hier bewegt wird, denke ich, wehret den Anfängen. Denn wenn die braune Pest sich mal ordentlich fest gesetzt hat, wird es schnell zu teuer.
    Weshalb auch die Hohlräume (Heckklappe, Motorhaube, Fahrertür und hintere Seitenteile sind schon gemacht) demnächst auch komplett erneuert wird. (Bilder folgen in einem separatem Fred).

    Gruss
    frankengeist
     
  4. #4 dathobi, 24.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Das ist ja auch alles nicht verkehrt, lieber ein bischen mehr als ein bischen zu wenig...

    Holraumkonsevierung ist immer gut.

    Aber wie ich schon geschrieben habe wegen ein bischen Rostansatz am dem Teil das Du da gerade versiegelt hast wird der Tüv oder die Dekra nichts sagen.
     
  5. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
  6. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    hallo,
    besteht die möglichkeit,daß da vorher mal jemand mit der endoskopkamera reingeht und fotos macht?
    wäre wirklich interessant,wie so ein 8 jahre alter skoda in den hohlräumen aussieht...

    beim fahrwerk bin ich auch der meinung,daß man da am ball bleiben muß,ist schon erschreckend,wie schnell hier alles weggammelt,
    hatte vorher einen 2er golf,der bei der verschrottung 23 jahre alt war, so intensiven,schnellen rostfraß(wie jetzt am fabia) kannte ich dort am fahrwerk (in dieser geschwindigkeit) die ganzen jahre nicht.
    hier mal ein bild von meinem fabia aus dem letzten herbst,da war der wagen gerade mal 2 jahre alt...
    fabia.spurstange.2011.jpg

    die hohlräume scheinen aber ordentlich geflutet zu sein, hier mal ein bild vom bereich unter einer vorderen radhaus-schale,wo man deutlich die rausgelaufenen wachsreste sieht.
    fabia.rad.08.2011.jpg


    gute fahrt!
     
  7. #7 frankengeist, 24.06.2012
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Ein paar Bilder, nach der Behandlung, habe ich schon, allerdings mit ner normalen Kamera gemacht (Canon G10). Der Carossier, bei dem ich den Octavia auffrischen darf hat leider nur ein Endoskop ohne Bildspeicherfunktion.
    Erstes Fazit, was ich bisher gesehen habe, rostfrei.
    Nur das Ablaufloch unter dem Reserverad musste behandelt werden weil der Rand am rosten war.

    Bild 13 zeigt die Fahrertür Richtung Schloss
    Bild 20 zeigt die Reserveradmulde
    Bild 25 zeigt das linke Seitenteil, Blick nach vorne zum Radhaus

    Gruss
    frankengeist
     

    Anhänge:

Thema: Rost an Fahrwerksteilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rost fahrwerksteile

    ,
  2. octavia rost

Die Seite wird geladen...

Rost an Fahrwerksteilen - Ähnliche Themen

  1. Felicia Fun Rost Schweller; ABS Leuchte; Lackierung

    Felicia Fun Rost Schweller; ABS Leuchte; Lackierung: Moin liebes Forum, nachdem ich meine Radkästen nun erneuert habe, sind die Schweller dran, leider werde ich auch hier nicht fündig in Sachen...
  2. Skoda Citigo Rost an Trommelbremse

    Skoda Citigo Rost an Trommelbremse: Hi! mein Skoda Citigo (Alter ca. 2,5 Jahre) hat hinten an den Trommelbremsen Rost. Der graue Lack ist abgeplatzt und die Trommelbremsen rosten...
  3. Rost am Neuwagen

    Rost am Neuwagen: Hallo Zusammen, an meinem Neuwagen (EU-Import) Octavia III habe ich 3 Wochen nach dem Kauf Rost im Motorraum gefunden. Das Bild, zwischen Motor...
  4. Antriebswelle Rost, Querlenkerverschraubung Rost

    Antriebswelle Rost, Querlenkerverschraubung Rost: Ist es normal, daß an der Antriebswelle der konusartige Wulst der m.M. nach aus Guss ist (Oberfläche fühlt sich jedenfalls von der Struktur her so...
  5. Rost bei meinem Superb 3T5 Bj. 2010

    Rost bei meinem Superb 3T5 Bj. 2010: Jetzt bin ich schon leicht angefressen. im Linken Seitenteil - oberhalb der Stosstangenkante (kein Kontakt zur Stosstange) habe ich 3 Rostblasen...