Rost an der Kennzeichenleuchte

Diskutiere Rost an der Kennzeichenleuchte im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Leute, mein Fabia rostet. Und zwar an der Kennzeichenleuchte. Oberhalb sind zwei "Blasen" (ca. 5 mm) die sich elastisch eindrücken lassen...

  1. #1 Fabaia, 26.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2016
    Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Liebe Leute,
    mein Fabia rostet.
    Und zwar an der Kennzeichenleuchte. Oberhalb sind zwei "Blasen" (ca. 5 mm) die sich elastisch eindrücken lassen (rote Markierungen). Unten, direkt an der Leuchte ist eine weitere Blase, die bereits einen Riss hat (andere Markierung).

    Hier über die Suche finde ich bloß vergleichbare Fälle für Oktavias, bei denen das ja wohl meist reguliert wurde (bis hin zum Klappentausch); wie sieht es beim Fabia II aus?
    Hat da evtl. jemand gute Erfahrungen mit dem Händler und einer Regelung über Skoda gemacht? Ist es (hoffentlich) ein Rostschaden, der unter die 10-jährige Durchrostungsgarantie fällt, da diese Blasen ja praktisch von innen kommen? Bin ziemlicher Auto-Laie.

    Das Auto ist von 2009; alle Inspektionen bis heute beim Skoda-Partner gemacht, zuletzt 02/16 (wird dabei nicht eigentlich auf Korrosion gecheckt?)

    Danke und Grüße

    IMG_20160526_172014.jpg
     
  2. #2 dathobi, 26.05.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Das dürfte sehr wohl ein Fall für die Rostgarantie sein...
     
  3. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Okay, danke dir für die schnelle Antwort!
    Also sollte ich da nicht herum diskutieren müssen? Das fällt mir bei Autos ohne wirkliche Ahnung schwer ;)
    Der Händler macht Fotos, leitet das an Skoda weiter und die prüfen dann.
    Gibt es evtl. tatsächlich eine neue Heckklappe?
     
  4. #4 dathobi, 26.05.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Ob es eine neue Heckklappe wird entscheidet Skoda...
     
  5. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Ja, klar. ;)
    Es ging mir ja auch vorrangig darum, ob es ein Garantieschaden ist. Wenn es kostenfrei behoben wird, ist alles gut.
    Danke. Ich rufe den Händler morgen mal an.
     
  6. #6 SiRo-CoOl, 05.06.2016
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Hi, ich habe an meinem Fabia 05/2008 auch Rost an der Kennzeichenleuchte, wollte gegen LED tauschen da fiel mir gleich der rostige Ausschnitt rund um die Kennzeichenleuchte auf. Desweiteren habe ich auch Rostbeulen über dem Kennzeichen entdeckt. Laut Skoda HP haben wir 12 Jahre Durchrostungsgarantie beim Fabia II

    LG
     
  7. #7 Danny22, 05.06.2016
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Jop ne Durchrostungsgarantie und keine Rost Garantie. Solange keine Durchrostung keine Garantie.
     
  8. #8 mrbabble2004, 05.06.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    190
    Das fällt unter die Lackgarantie...
    Da die 3 Jahre rum sind ist es eine Ermessensentscheidung von Skoda. Aber da das Serviceheft beim TE bei Skoda geführt ist, sollte das schon auf Kosten von Skoda lackiert werden...


    MfG
     
  9. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Hallo und danke für die Rückmeldungen!
    Ich war am Mittwoch beim Skoda-Händler und dort haben sie Fotos gemacht und das Ganze wird an Skoda geschickt.
    Wahrscheinlich wird es lackiert, sagte der Meister.
    Muss ich das dann so akzeptieren, diese Blasen müssen doch eine "innere" Ursache (Feuchtigkeit) haben und mit Lack ist die doch nicht behoben?
     
  10. #10 dathobi, 05.06.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Grundsätzlich hast Du Recht...aber wie der Schaden behoben/beseitigt wird ist leider die Entscheidung des Herstellers...da hat der Verbraucher grundsätzlich kein Mitspracherecht.
     
  11. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Also muss man eine Symptombehandlung hinnehmen und kann nicht die Ursachenbeseitigung verlangen?
    Heftig.
    Wenn 12 Jahre Garantie bestehen; wie @SiRo-CoOl sagt, dann muss Skoda ja auch damit rechnen, dass ich ein paar Jahren wieder komme, weil es sicher "nachrostet". Wird doch dann auch für sie teurer...
    :(
     
  12. #12 dathobi, 05.06.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Du darfst aber nicht vergessen das es such nur um eine "Durchrostungsgarantie" handelt.
    Wie letzten endes der Schaden behoben wird und ob auch Vorkehrungen getroffen werden die ein wiederholtes Rosten verhindert obliegt halt dem Hersteller und Werkstatt.
     
  13. #13 dathobi, 05.06.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Sicherhaltshaber Teile zu Tauschen wird von niemanden bezahlt. Das ist bei jeder Versicherung so.
     
  14. #14 ottensener, 05.06.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    615
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Blöd ist das immer.
     
    Fabaia gefällt das.
  15. #15 Robert78, 05.06.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.708
    Zustimmungen:
    979
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Mein O2 hat an wegen diesem Thema eine neue Heckklappe bekommen. Fahrzeug war bei Feststellung fast 5 Jahre alt.
    Zunächst sollte die Werkstatt laut Skoda die Stelle nachlackieren. Mein Servicetechniker weigerte sich und hat sich erneut an Skoda gewandt.

    Ergebniss: Freigabe für eine neue Heckklappe. Das ganze hat zwar etwa 4 Monate gedauert, war aber gut so.
     
    OcciTSI und Fabaia gefällt das.
  16. #16 mrbabble2004, 05.06.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    621
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    190
    Ich habe bei meinem Fabia 1 auch nach 6 Jahren eine neue Heckklappe bekommen wegen dem gleichen Problem. Es liegt auch immer etwas an dem Skoda Händler, wie der es beantragt usw...
    Ich würde dann nach dem Lackieren die Kennzeichenleuchten rausschrauben und die Kanten bzw. den ganzen Bereich großzügig mit Konservierungswachs oder dergleichen einschmieren und gut ist. Habe ich bei mir auch gemacht und seit 4 Jahren ist da Ruhe, da ist noch nicht ansatzweise wieder Rost zu sehen!


    MfG
     
    Fabaia gefällt das.
  17. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    836
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 MPI Automatik (2017)
    Das siehst Du vielleicht etwas zu einfach. Es kann genauso gut sein, dass da im Herstellungsprozess etwas nicht ganz optimal gelaufen ist, z.B. hinsichtlich des Ausstanzens, des Entgratens, des Anfassens durch Roboter und der Reihenfolge all dieser Abläufe inkl. Grundierung/Lackierung. Ich erinnere an diverse Mercedes-Modelle, deren Karosserien zuerst tauchgrundiert wurden, um danach (!!!) die Löcher für die Kofferraumdeckelschlösser auszustanzen. Oder an Vereinfachungen bei der Schnittkantenentgratung, ebenfalls im ehrwürdigen Hause Mercedes-Benz. Riesenüberraschung, dass die Modelle an den betroffenen Stellen schon im Prospekt gerostet haben. Geht so eine Heckklappe nun aber im Reklamationsfall zu einem guten Lackierer, der den ganzen Rost grundlichst entfernt und mit hochwertiger Grundierung, hochwertigem Lack und handwerklich einwandfreier Arbeitsweise zur Tat schreitet, dann ist solch ein Bauteil hinterher tatsächlich besser als nach Verlassen des Werks.
     
    OcciTSI gefällt das.
  18. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Ich sehe es ja aus Laiensicht (wie ganz oben erwähnt). ;)
    Ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht, was den Rost angeht; der Fabia wurde mir damals als "vollverzinkt" verkauft; da sei "Rost kein Thema".
    Und nun muss ich auf einen guten Lackierer hoffen...Tja.

     
  19. #19 Robert78, 05.06.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.708
    Zustimmungen:
    979
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Warte doch einfach mal ab......
     
  20. Fabaia

    Fabaia

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    115000
    Mach´ ich - melde mich dann wieder. ;)
     
Thema: Rost an der Kennzeichenleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yeti rost Kennzeichenbeleuchtung

    ,
  2. rost im bereich kennzeichenleuchte fabia

    ,
  3. skoda rostgarantie heckklappe

    ,
  4. skoda nummernschildbeleuchtung rost,
  5. skoda octavia rost heckklappe kennzeichenbeleuchtung ,
  6. skoda durchrostungsgarantie heckklappe,
  7. fabia rost heckklappe,
  8. skoda fabia rost an der nummernschildBeleuchtung,
  9. garantieschäden oktavia 3,
  10. rostige kennzeichenbeleutchtng garantie,
  11. skoda fabia kennzeichenleuchte rost,
  12. octavia rs kennzeichenbeleuchtung rost
Die Seite wird geladen...

Rost an der Kennzeichenleuchte - Ähnliche Themen

  1. Dürfen Heckleuchten ohne Kennzeichenleuchten leuchten?

    Dürfen Heckleuchten ohne Kennzeichenleuchten leuchten?: Hallo, ich möchte das Licht bei meinem Rapid so umcodieren lassen, dass bei Einschalten der Zündung mit den TFL vorne nur die Heckleuchten...
  2. Trommelbremse ROST

    Trommelbremse ROST: hi, ich war heute mal kurz beim Händler meiner Wahl, und habe mal nachgefragt was es mit dem Rost an der Bremse so auf sich hat ?! Antwort: das...
  3. Rost-, Schmutz- Türschutz

    Rost-, Schmutz- Türschutz: Hallo Bin neu in diesem Forum und interessiere mich für einen neuen Skoda Fabia Kombi 1.0 TSi 95 PS. Hab schon das eine oder andere Thema...
  4. Ist das Rost?

    Ist das Rost?: Abend. Hab heute beim Staubsaugen hinter den Pedalen das hier entdeckt. War etwas schockiert. Kann das Rost sein? Das Auto wird im October 4...
  5. Felicia Fun Rost Schweller; ABS Leuchte; Lackierung

    Felicia Fun Rost Schweller; ABS Leuchte; Lackierung: Moin liebes Forum, nachdem ich meine Radkästen nun erneuert habe, sind die Schweller dran, leider werde ich auch hier nicht fündig in Sachen...