Rost an der Ferderbeinaufhängung

Diskutiere Rost an der Ferderbeinaufhängung im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Mir ist beim Aufziehen der Winterreifen aufgefallen, dass an dem Querlenker an der Stelle wo die Federung ansetzt ziemlich viel Rost...

  1. Stefke

    Stefke

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Hallo.

    Mir ist beim Aufziehen der Winterreifen aufgefallen, dass an dem Querlenker an der Stelle wo die Federung ansetzt ziemlich viel Rost entstanden ist (siehe Bilder im Anhang). Der Wagen ist im November 2009 gekauft. Der Händler meint dazu, da das aus Gusseisen besteht, kann das schon mal so schnell rosten, ist aber nicht schlimm. ?( Ich finde Rost an einem Neuwagen immer schlimm!
    Ist das nur an meinem Yeti so?



    Danke und Gruß
    Stefan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Das ist leider normal, aber unbedenklich und betrifft sogut wie jede Automarke.

    Deshalb wachse ich meine Autos immer vor der Auslieferung mit ner dünnen, durchsichtigen Wachsschicht ein. Und nicht mal so kann der Rost verhindert werden. :(
     
  4. #3 Berndtson, 16.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Aus Sicht der Technik hatt dein Händler recht. Wenn es um die Optik geht du. Mann hätte vor Auslieferung (bei der Wagenaufbereitung) diese Stellen etwas mit Unterbodenwachs (Tektyl o.ä.) behandeln könne, um solche unschönen Anblicke zu vermeiden.

    Edit: Benz war schneller
     
  5. Stefke

    Stefke

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    OK, Danke.

    Dann werde ich damit erst einmal bis zum Frühjahr damit leben und dann Gegenmaßnahmen ergreifen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rost an der Ferderbeinaufhängung

Die Seite wird geladen...

Rost an der Ferderbeinaufhängung - Ähnliche Themen

  1. Rost bei meinem Superb 3T5 Bj. 2010

    Rost bei meinem Superb 3T5 Bj. 2010: Jetzt bin ich schon leicht angefressen. im Linken Seitenteil - oberhalb der Stosstangenkante (kein Kontakt zur Stosstange) habe ich 3 Rostblasen...
  2. Rost im Motorraum am Domlager

    Rost im Motorraum am Domlager: Moin, Hat schon einer das Problem mit dem Rost am Dom im Motorraum beseitigt? Ich hab auch festgestellt dass es anscheinend schon bis in den...
  3. Rost an den vorderen Türen

    Rost an den vorderen Türen: Hallo, ich habe meinen 2 Jahre und 8 Monate alten Rapid Neukauf jetzt nach der Winterzeit mal gewaschen und festgestellt, dass ich (ich weiß...
  4. (Flug-)rost...

    (Flug-)rost...: ...Tag auch mal wieder, Damen und Herren. Kurze Frage: Heute Winterräder 'runter, Sommer-Alu 'drauf - kurze Sichtkontrolle. (Flug-)Rost am...
  5. Querlenker Rost / Durchrostung

    Querlenker Rost / Durchrostung: Hallo zusammen, beim Wechsel auf Winterreifen ist mir aufgefallen dass der Querlenker von oben anscheinend eine kleine Durchrostung hat. Ist das...