Roomy Comfort oder Scout

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Franz05, 18.08.2008.

  1. #1 Franz05, 18.08.2008
    Franz05

    Franz05

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aktueller Stand unseres Kaufvorhabens:
    Roomy 1,6 Benziner!

    Nun stellt sich noch die Frage der Ausstattungsvariante:
    Comfort oder Scout

    Ich habe nun mal die beiden Tests (Scout 1,6 Benziner - 2007und Comfort 1,4 TDI - 2006) vom ADAC verglichen. Grundsätzlich schneidet der Scout besser ab.
    Hängt das daran, dass der Scout-Test ein Jahr später durchgeführt wurde?
    - Sicherheit - Ausweichtest (Hier wird beim Scout nicht mehr auf das Problem "Felgenbodenberührung" hingewiesen? Oder ist das bei den neuen fahrzeugen verbessert?)
    - Motorlautstärke wäre beim Scout 1,6 er moderat. Was meint Ihr, ist das demnach beim 1,6 Comfort auch moderat, oder gibt es hier Unterschiede?
    - Spritverbrauch ist unterschiedlich. Bei den ADAC-Tests gibt auf der vorletzten Seite immer auch die Daten der anderen Motorisierung. Vergleicht man demnach 1,6 Comfort mit Scout, dann schneidet der Scout besser ab! Meint Ihr, das ist wirklich so?

    Danke & Grüße
    Franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sudija

    sudija

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6i Comfort Capuccinometallic, Dynamicpaket, Lichtpaket, Paramadach, Sunset
    Kilometerstand:
    30000
    Für mich war das KO-Kriterium, dass es für den Scout keine Sportsitze gab. Die möchte ich nicht missen.
    Ausserdem finde ich, dass die 16-Zoll Reifen (Comfort) vom Querschnitt klein genug sind. Die 17-Zoll-Reifen (Scout) bewirken ein noch strammeres Fahrwerk.

    Allen allzeit gute Fahrt
    sudija
     
  4. #3 Franz05, 18.08.2008
    Franz05

    Franz05

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun mal die beiden Tests (Scout 1,6 Benziner - 2007und Comfort 1,4 TDI - 2006) vom ADAC verglichen. Grundsätzlich schneidet der Scout besser ab.
    Hängt das daran, dass der Scout-Test ein Jahr später durchgeführt wurde?
    - Sicherheit - Ausweichtest (Hier wird beim Scout nicht mehr auf das Problem "Felgenbodenberührung" hingewiesen? Oder ist das bei den neuen fahrzeugen verbessert?)
    - Motorlautstärke wäre beim Scout 1,6 er moderat. Was meint Ihr, ist das demnach beim 1,6 Comfort auch moderat, oder gibt es hier Unterschiede?
    - Spritverbrauch ist unterschiedlich. Bei den ADAC-Tests gibt auf der vorletzten Seite immer auch die Daten der anderen Motorisierung. Vergleicht man demnach 1,6 Comfort mit Scout, dann schneidet der Scout besser ab! Meint Ihr, das ist wirklich so?

    ... und noch schnell eine Frage hinterher ... hat der Scout eine größere Bodenfreiheit?
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Hi, die Frage hatte ich vor ein paar Monaten auch - und sie pro Scout entschieden, die Gründe waren aber wesentlich banaler, als Tests sie glauben lassen.
    Vorweg - beide Autos sind im wesentlichen gleich - du wirst keine Unterschiede selber feststellen können. genaugenommen ist der Scout nur eine weitere Ausstattungslinie - mehr nicht. Er hat gleiche Bodenfreiheit und sonst auch ist alles im Prinzip gleich. Warum ich mich dann für den Scout entschieden habe?
    Nun, die meisten Extras, die für mich unabdingbar sind wie Dachreeling waren einfach schon an bord. Dazu sind die Plastikverkleidungen unter der Seitenlinie für mich ein guter Steinschlag und Kratzerschutz. (bin auf Hundeturnieren, und da sind die Zufahrten meist unbefestigt, und Stäucher am Rand.. ist halt ein gewisser Schutz.) Aus dem Grund hab ich auch den Motor/Getriebeschutz geordert, auch wenns nur eine dickere Plastikverkleidung ist. Aber den Maulwurfshügel bügelt sie platt, den ich dann nicht im Motorraum verteilt habe ;-) - mehr taugt das (dafür überbezahlte) Ding aber nicht.
    Alles andere wie Sicherheit/Ausweichtest ist davon unanhängig. wenn du eine Viagraersatz 17"er willst, dann kann dir bei 40er Bauhlhe schon ein Felgenberührer passieren - sofern Du genause viagraersatzgesteuert dahinbretterst. Ich hab die 16er mit 45, die Serie sind beim Scout. das ist mehr als genug, denn so kostet der reifen bei fast gleichem aussendurchmesser etc. fast das doppelte wie eine 185/60-14er ;-).
    Motorlaustärke erwart ich keinen Unterschied, denn skoda wird sicher nciht wegen ein bißl plastikdrumherum ein eigenes dämpfungskonzept entwickeln. Denke, bei allen Modellen kommt die gleiche Dämm-Matte rein und fertig. Da wird nicht lang rumgefackelt werden. Das Endergebnis bestimmt der Motor zu 99%
    in Summe kam mir der Scout günstiger, wie ein vergleicgbarer normaler mit ein paar bonuspunkten. Zugegeben, auch optisch ist er mir lieber, weil der "normale" mir denn doch zuviel monotones Blech bei der Seitenansicht präsentiert. die farbliche Abstufung gefiel mir besser, aber Geschmacksfragen muß jeder für sich selber entscheiden :D 8)

    hth
    Mexx
     
  6. Ditti

    Ditti

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Medingen 01458
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Tiptronic Comfort plus, Dynamik, Sunset, weiß
    Werkstatt/Händler:
    Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    4000
    Wir haben uns gegen den Scout entschieden weil:
    - keine Sportsitze bestellbar
    - die 17 Zöller den Fahrkomfort noch mehr einschränken
    - diese Plastikheckklappe einen zum Wahnsinn treibt
    Optisch hätte er uns gut gefallen.
    Wie schon von anderen erwähnt ist der Scout nur eine Ausstattungsvariante und technisch nicht anders zu den anderen.
    Es entscheidet also nur der Geschmack und ein paar kleine Wunschkriterien.

    Tino
     
  7. #6 educatdcc, 19.08.2008
    educatdcc

    educatdcc

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6 Tiptronic, Farbe: Satin-Grau Metallic,Ausstattungspaket ABLAGE PLUS,Beheizbare Vordersitze,Ausstattungspaket KURVEN- UND ABBIEGELICHT,Parksensoren hinten,Klimaanlage CLIMATRONIC Bj.2008
    Kilometerstand:
    32500
    Hmm... genau diese Punkte haben mich eigentlich zur Wahl des Scouts getrieben (Abgesehen von den fehlenden Sportsitzten...)
     
  8. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    sportsitze - ok, wer die unbedingt will, hat ein Problem. Recaro hat aber auch welche ;-) (komfortable, nicht nur Rennschalen ;-) )
    17"er? wieso hab ich dann 16"er? (Übrigens die Serien-Arktos haben mir besonders gefallen, da sie schnmörkellos glatt und einfach (zum Putzen) sind). Die 17er würd ich nicht mal geschenkt haben wollen. Schaut auf einem auf "Nutzen" hingearbeitetes Auto einfach Scheiße aus, wenn mans auf "Sportwagen" hinstylen will. Aber wer will - gerne....
    Heckklappe: wenn ich es nicht wüßte, daß hier Plastik mit dabei ist - ich würdes es nicht merken. wo ist der "Wahnsinn" ?? (und ich nutze sie intensiv).
     
  9. Ditti

    Ditti

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Medingen 01458
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Tiptronic Comfort plus, Dynamik, Sunset, weiß
    Werkstatt/Händler:
    Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    4000
    Habe nach dem Wochenende mit dem Scout beim Verkäufer die Heckklappe moniert. Sie schloss sehr schlecht. Waren immer mehrere Versuche notwendig sie zu schließen. Er hat mir dies bestätigt. Sie sind wohl nicht so passgenau und das geringere Gewicht tut sein übriges. :thumbdown:
    Meines Wissens hat der Scout die 17er serienmäßig drauf. ?(
     
  10. Scouti

    Scouti

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26441 Jever
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6 mit Prins VSI Autogasanlage
    Hallo!

    Bevor wir unseren Scout bekommen haben sind wir einige Style und Comfort (jeweils 1.6) probe gefahren. Vom subjektiven Empfinden kommt mir der Scout wesentlich leiser vor (insbesondere ab 120 km/h). Teste das mal bei einer Probefahrt.

    Abgesehen davon würde ich mich bei einem Neuwagenkauf für einen Comfort mit Plus-Paket entscheiden. Für die ca. 450 € Mehrpreis bekommst Du u.a. Glasdach, Klimaautomatik, Kuven-/Abbiegelicht, Sitzheizung und Temomat. Dann noch für 100 € Sunset und fertig ist die Laube. :thumbsup:

    Gruß
    Lars
     
  11. #10 derweisseriese, 19.08.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    hi scouti

    dir liegt ein fehler vor. der comfort plus kostet glaub ich 790€ und das sind kurven-und abbieglicht, glasdach und climatrionic, und ich glaube 16"alu ATRIA. sitzheizung und tempomat ist serie bei comfort.
     
  12. Scouti

    Scouti

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26441 Jever
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6 mit Prins VSI Autogasanlage
    Hallo!

    Ich meinte die nicht ausstattungsbereinigte Preisdifferenz zwischen Scout und Comfort incl. Plus-Paket.

    Gruß
    Lars
     
  13. gloana

    gloana

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6l Benzin
    Werkstatt/Händler:
    AVP Zwiesel
    Hallo!!!

    Wir standen vor einigen Monaten vor der selben Entscheidung, jedoch haben wir uns für den Scout entschieden. der Comfort war zwar um ca. 500 Euro billiger aber das bessere Bild der Scout von sich. Mit seinen Plastikverkleidungen und den 17 Zoll Leichtmetallfelgen kam er besser zur Geltung als der Comfort. Haben auch so ziemlich bei Scout und Comfort das selbe an Ausstattung dazunehmen lassen im Angebot. Wie gesagt, wir haben dann den Scout genommen, weil er auch innen meiner Meinung eine bessere Ausstattunglinie bietet als der Comfort.
     
  14. gloana

    gloana

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6l Benzin
    Werkstatt/Händler:
    AVP Zwiesel
    Hallo!!!

    Wir standen vor einigen Monaten vor der selben Entscheidung, jedoch haben wir uns für den Scout entschieden. der Comfort war zwar um ca. 500 Euro billiger aber das bessere Bild der Scout von sich. Mit seinen Plastikverkleidungen und den 17 Zoll Leichtmetallfelgen kam er besser zur Geltung als der Comfort. Haben auch so ziemlich bei Scout und Comfort das selbe an Ausstattung dazunehmen lassen im Angebot. Wie gesagt, wir haben dann den Scout genommen, weil er auch innen meiner Meinung eine bessere Ausstattunglinie bietet als der Comfort.
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Mexxin, die Serienausstattung zwischen den in DE und in AT ausgelieferten Scout ist unterschiedlich. Daher in DE 17"-Alus und in AT 16-Zöller.
    Ich hab selbst einen Scout und bin froh über die 16-Zöller. :thumbsup:
     
  16. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    heckklappe: versuch mal das: laß eine Tür offen, und schließ dann die Klappe - dann gehts besser! Zumindest ist das mein "Problem". Die Entlüftungsklappen, die den Überdruck beim Schießen ablassen sollen sind nämlich unterdimensioniert. der Große Innenraum und die große Heckklappe bewegt zu viel Luft auf einmal - und sie schließt nicht gleich. Ist aber etwas offen (Fenster/Tür) reicht das Eigengewicht der Plastikklappe problemlos!
    wenn in D die 17er Serie sind ist das Sch.... :cursing:
    aber der :) wird dir sicher die 16er aufpreisfrei geben. in Ö ist für die 17er mit /40er Reifen glaub ich rund 800 Euro Aufpreis fällig. da wär sogar Verandlungsbasis runter 8o
     
  17. Ditti

    Ditti

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Medingen 01458
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Tiptronic Comfort plus, Dynamik, Sunset, weiß
    Werkstatt/Händler:
    Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    4000
    Naja habe mich dann doch für den Comfort entschieden und ihn mit Comfort Plus, Sunset usw vollgepackt.
    Soll nächste Woche produziert werden. Leider kommt er nicht mehr vor meinem Urlaub. ;(

    MfG Tino
     
  18. #17 roomster58, 21.08.2008
    roomster58

    roomster58

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde/Niederhein
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,9Tdi DPF
    Werkstatt/Händler:
    Gühnemann in Wesel
    Kilometerstand:
    19300
    Hallo! Fahre seit einem Jahr einen Scout. Es ist wirklich Geschmackssache ob Scout oder normal.Nur eine Sache hat einen grossen Unterschied. Die Sitze!! Es Gibt zwar keine Sportsitze für den Scout,aber bei den Bezugsstoffen sind es grosse Unterschiede.Im normalen Roomster sind die Bezüge hauchdünn. Schaut euch mal die vom Scout an. Das Material ist das gleiche wie vom Octavia Scout. Es ist viel bessers Material,und die Sitze sind nicht ganz so weich.Vergleicht mal. Es reicht schon wenn man mit der Hand über die Sitzflächen streicht.Man merkt es.
     
  19. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    @ Mexxin:

    Diesen Trick musste ein Kumpel immer bei seinem T2 Pritsche anwenden :thumbsup: ... sprich erst Fenster ein Stück runter und dann Fahrertür zu ... altbewährt, aber gut :rolleyes: ... trotzdem natürlich eine Fehlkonstruktion, wenn das heutzutage beim Neuwagen Not tut :whistling:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roomster-fan, 25.08.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Wir haben uns gegen den Scout entschieden, weil der Scout noch lauter ist als der Roomster und der schlappe Motor noch mehr gegen den schlechten cw-Wert zu kämpfen hat ... .
     
  22. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    ... wie jetzt? Roomster cw 0,33 - Scout cw 0,33 Die Motoren sind identisch! Was spricht da gegen welches Modell?

    Grüße Roomy
     
Thema: Roomy Comfort oder Scout
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster scout oder comfort

Die Seite wird geladen...

Roomy Comfort oder Scout - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3 KW Street Comfort Gewindefahrwerk

    Skoda Superb 3 KW Street Comfort Gewindefahrwerk: Hallo ich verkaufe mein KW Street Comfort Gewindefahrwerk. Es war nur ca. 3 Monate verbaut - es war mir mit max. 50mm nicht tief genug, daher habe...
  2. Octavia Scout - Demontage vordere Radlaufinnenseite

    Octavia Scout - Demontage vordere Radlaufinnenseite: Hallo zusammen. Beim Winterreifenwechsel heute ist mir aufgefallen das sich im Kotflügel relativ viel Laub ansammelt, da oben, rechts wie links ja...
  3. Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl

    Skoda Octavia Scout Haldex welches Öl: Guten Tag Forengemeinde Stehe hier gerade vor einem kleinem Problem Ich besitze einen Skoda Octavia Scout 2Fl 2.0 tdi Erstzulassung...
  4. Privatverkauf KW Street Comfort Gewindefahrwerk (bis 50mm) für Superb III Kombi

    KW Street Comfort Gewindefahrwerk (bis 50mm) für Superb III Kombi: Hallo ich verkaufe mein KW Street Comfort. Nach dem ich vom Wörthersee zurück war, waren mir 45mm Tieferlegung doch nicht mehr genug. Es wurde auf...
  5. O³ Scout im Konfigurator?

    O³ Scout im Konfigurator?: Hallo zusammen, ich bekommen demnächst einen neuen Firmenwagen. Es wird ein Octavia Scout mit dem 150 PS 2.0 TDI. Ich wollte mir mein Auto im...