Roomster1,2 Style Plus 2009 Quitschende Bremsen

Diskutiere Roomster1,2 Style Plus 2009 Quitschende Bremsen im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Please Help!!! Hallöchen zusammen, ich bin neu.Also seit Dez.2009 habe ich diesen besagten Roomster.Allgemein bin ich zufrieden mit dem...

TX1994

Dabei seit
21.05.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Roomster 1,2 Style Plus
Kilometerstand
13000
Please Help!!!

Hallöchen zusammen, ich bin neu.Also seit Dez.2009 habe ich diesen besagten Roomster.Allgemein bin ich zufrieden mit dem Auto.WÄREN DA NICHT:"die furchtbar quitschenden Bremsen". Nach 5 Monaten fing alles an. Bei jedem Bremsen quitschte die Bremsen laut und lauter.Auf meine Anfrage beim Händler/Werkstatt bekam ich zu hören ob ich vielleicht geräuschempfindlich wäre...!Nach wiederholten Besuchen beim Meister meinte man es könnte ein Steinchen in den Bremsen sein. Daraufhin wurden die Bremsen gereinigt.Nach 2 Wochen gings wieder los. Nun meinte man das ich warscheinlich mit 9000km pro Jahr zuwenig fahren würde!! Dazu fiel mir nichts mehr ein.Ich telefonierte fleißig mit dem Skoda Kundenservice.Eine nette Dame reichte meine Beschwerde weiter.Nach 2 Wo bekam ich die Nachricht das mein Meister sich darum kümmern wollte.Fehlanzeige, der wußte von nix!So war ich vorgester wieder mal dort und nun wurde mir gesagt das ich warscheinlich ZU ZAGHAFT bremsen würde.Ich sollte doch mal bei geringer Geschwindigkeit die Handbremse für 2 Raster anziehen.Zwischenzeitlich habe ich mal einen männlichen Bekannten mitgenommen zur Verstärkung-kein Resultat.Ich hab mich auf alle Fälle schon mal rechtsschutzversichern lassen.Irgendwie seh ich nicht ein das ich seit 1 Jahr mit dem Dilemma leben muß,zumal ich den Wagen noch abbezahle.Hat irgenjemand auf dieser Welt ähnliche Probleme??

Viele Grüße TX1994 ?(
 

robinc

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
761
Zustimmungen
84
Ort
Südwestfalen NRW
Fahrzeug
Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
Kilometerstand
0
Ich habe auch mit unfähigen Skoda Werkstätten zu tun gehabt. Den Händler 3 Chancen für die Reparatur geben und wenn er es nicht schafft den Fehler zu korrigieren, Anwalt einschalten und Wandlung beantragen.
 

Blaubär

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
502
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Fabia III Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 81 kW
Kilometerstand
30000+
Das technische Problem ist eine zwar zugelassene, aber ungeeignete Materialpaarung- die Reibwerte von Bremsscheibe und Bremsklotz passen nicht zusammen, die Klötze radieren nicht sondern bringen die ganze Anlage wie ein Geigenbogen zum schwingen. Eine Lösung wäre eine Portion Kupferpaste (Anti-Quietschpaste) auf die BelagRÜCKseite zwischen Kolben bzw. Schwingrahmen und Belagträger. Bei richtiger Dosierung absolut problemlos, wenn zu viel draufgeschmiert wird gibt's beim nächsten Bremsencheck eine ziemliche Sauerei für den Monteur.

Und nein, dieser Tipp ist nicht die aktualisierte Version von Öl auf die Bremsscheiben gegen quietschen. Kupferpaste wird vielfach zum Schutz von Gewinden an heißen Stellen, gegen festbrennen oder versintern eingesetzt.
 

Berndtson

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
2.626
Zustimmungen
29
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Yeti, 110 kw, Joy
Werkstatt/Händler
Online gekauft
Kilometerstand
51000
Was ist das denn für ein 1.2er? Hatt der 3Zyli hinten auch Scheiben?
 
Thema:

Roomster1,2 Style Plus 2009 Quitschende Bremsen

Oben