Roomster verschließt sich ab und zu von alleine

Diskutiere Roomster verschließt sich ab und zu von alleine im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung. Ab und zu verschließt sich mein Roomster (2007) von alleine. Ab und zu hört man beim...

  1. #1 dieter3319, 11.03.2019
    dieter3319

    dieter3319

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo, ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung.

    Ab und zu verschließt sich mein Roomster (2007) von alleine.

    Ab und zu hört man beim fahren, wie sich die Zentralverriegelung auf einmal schließt.

    Manchmal ist das Auto offen, aber die Heckklappe ist verschlossen und lässt sich nur mit der Versteuerung öffnen.

    Jetzt war der Zündschlüssel noch im Zündschloss und ich wollte meine Jacke im Kofferraum holen, Bums und ich stand vor einem verschlossenen Auto.

    Fehlerspeicher habe ich ausgelesen und ist ohne Fehler.

    Könnte es einen Kabelbruch zu Heckklappe sein oder er das Steuergerät ?

    Dank schon mal im Voraus

    Gruß Dieter
     
  2. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Kommt bei älteren Roomster öfter vor, und da du das selber überprüfen kannst, würde ich damit anfangen.
    Die Faltenbälge im Übergang von den Türen und der Heckklappe abziehen, und dann an den Kabeln wackeln, dann sollten dir blanke Stellen oder gebrochene Kabel auffallen.
     
  3. #3 dieter3319, 11.03.2019
    dieter3319

    dieter3319

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    60000
    Danke!
    Ok, versuche ich mal, fange vielleicht an der Heckklappe an, da die öfters ohne Funktion ist.
     
  4. #4 dathobi, 11.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Eher ist es das Türschlüssel der Fahrertür...
     
  5. #5 Rigobert, 11.03.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    90
    selten so schlechte Kabel im Balk der Türe gesehen, das ist Roomster live.
    Aufgrund der Annahme, dass die Fahrertüre mehr Zyklen hat, als die Heckklappe,
    liegt der Fehler also an gebrochenen Adern in der Fahrertür.
    Die ist ja auch im Fehlerfall geschlossen. ;-)
    also da den Balg mal nach hinten schieben, und am Anfang genügt noch das Flicken der ersten abgebrochenen Drähte. Dann heißt es aber kurze Zeit später neuer Kabelsatz ...
     
    rapi_do gefällt das.
  6. #6 dathobi, 11.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Gut das nichts neues ist...
     
  7. #7 dieter3319, 15.03.2019
    dieter3319

    dieter3319

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    60000
    Danke nochmals für die schnellen antworten.
    Ja, an der Heckklappe ist beim einigen Kabeln die Isolierung gebrochen, aber kein Adern.
    Habe gründlich alles abgewackelt und nichts ist passiert.
    Jetzt streikt aber immer mehr die Heckklappe, geht nur mit Fernbedienung am Schlüssel auf.
    Da kann doch der Fehler nur am Kabel zur Heckklappe liegen oder??

    danke
     
  8. #8 dathobi, 15.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.306
    Zustimmungen:
    2.183
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Oder am Schalter.
     
  9. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Nicht unbedingt.
    Schau dir doch einfach auch noch die Kabel im Übergang zur Fahrertür an.
    Dann reparierst oder ersetzt du die defekten Kabel, und wenn dann immer noch Fehlfunktionen auftreten, darfst du an den Schlössern und Schaltern weiter suchen.
     
Thema:

Roomster verschließt sich ab und zu von alleine

Die Seite wird geladen...

Roomster verschließt sich ab und zu von alleine - Ähnliche Themen

  1. Neuer Roomster Fan

    Neuer Roomster Fan: Hallo und Guten Tag, ich bin jetzt auch ein stolzer Besitzer eines 1,4 er Benziner. Bj. 2007 und erst 10.00 km. Da konnte ich nicht nein sagen....
  2. Seitenschweller Rieger für Skoda Superb 3V ab 2015

    Seitenschweller Rieger für Skoda Superb 3V ab 2015: Bin auf der Suche nach einem Satz Rieger Seitenschweller für Superb 3V Combi. Hab auch schon viele gefunden. Leider finde ich knapp 300€ für...
  3. Privatverkauf Original neuwertiger Sonniboy Seitenscheiben Fabia II Limousine ab 2007 bis 2014

    Original neuwertiger Sonniboy Seitenscheiben Fabia II Limousine ab 2007 bis 2014: Verkaufe vom Zweitwagen Fabia 2 Limousine meiner Frau die zwei Sonnenschutzgitter für das linke und rechte hintere Seitenfenster. Zwei Sommer an...
  4. Sicherung Roomster

    Sicherung Roomster: Hallo, ich habe folgende Frage: Warum braucht das Radio und die Lambdasonde plötzlich eine Sicherung ? Ich habe das Radio gewechselt, beim Einbau...
  5. Roomster Welcher Rahmen für xtrons im Roomster?

    Welcher Rahmen für xtrons im Roomster?: Hallo Roomster Freunde, möchte dieses xtrons Gerät in meinem roomster 2013 j5 verbauen.kann ich dafür die orginal Blende bzw. den Rahmen von Swing...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden