Roomster verschließt sich ab und zu von alleine

Diskutiere Roomster verschließt sich ab und zu von alleine im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung. Ab und zu verschließt sich mein Roomster (2007) von alleine. Ab und zu hört man beim...

  1. #1 dieter3319, 11.03.2019
    dieter3319

    dieter3319

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo, ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung.

    Ab und zu verschließt sich mein Roomster (2007) von alleine.

    Ab und zu hört man beim fahren, wie sich die Zentralverriegelung auf einmal schließt.

    Manchmal ist das Auto offen, aber die Heckklappe ist verschlossen und lässt sich nur mit der Versteuerung öffnen.

    Jetzt war der Zündschlüssel noch im Zündschloss und ich wollte meine Jacke im Kofferraum holen, Bums und ich stand vor einem verschlossenen Auto.

    Fehlerspeicher habe ich ausgelesen und ist ohne Fehler.

    Könnte es einen Kabelbruch zu Heckklappe sein oder er das Steuergerät ?

    Dank schon mal im Voraus

    Gruß Dieter
     
  2. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Kommt bei älteren Roomster öfter vor, und da du das selber überprüfen kannst, würde ich damit anfangen.
    Die Faltenbälge im Übergang von den Türen und der Heckklappe abziehen, und dann an den Kabeln wackeln, dann sollten dir blanke Stellen oder gebrochene Kabel auffallen.
     
  3. #3 dieter3319, 11.03.2019
    dieter3319

    dieter3319

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    60000
    Danke!
    Ok, versuche ich mal, fange vielleicht an der Heckklappe an, da die öfters ohne Funktion ist.
     
  4. #4 dathobi, 11.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.931
    Zustimmungen:
    2.303
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Eher ist es das Türschlüssel der Fahrertür...
     
  5. #5 Rigobert, 11.03.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    96
    selten so schlechte Kabel im Balk der Türe gesehen, das ist Roomster live.
    Aufgrund der Annahme, dass die Fahrertüre mehr Zyklen hat, als die Heckklappe,
    liegt der Fehler also an gebrochenen Adern in der Fahrertür.
    Die ist ja auch im Fehlerfall geschlossen. ;-)
    also da den Balg mal nach hinten schieben, und am Anfang genügt noch das Flicken der ersten abgebrochenen Drähte. Dann heißt es aber kurze Zeit später neuer Kabelsatz ...
     
    rapi_do gefällt das.
  6. #6 dathobi, 11.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.931
    Zustimmungen:
    2.303
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Gut das nichts neues ist...
     
  7. #7 dieter3319, 15.03.2019
    dieter3319

    dieter3319

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Roomster
    Kilometerstand:
    60000
    Danke nochmals für die schnellen antworten.
    Ja, an der Heckklappe ist beim einigen Kabeln die Isolierung gebrochen, aber kein Adern.
    Habe gründlich alles abgewackelt und nichts ist passiert.
    Jetzt streikt aber immer mehr die Heckklappe, geht nur mit Fernbedienung am Schlüssel auf.
    Da kann doch der Fehler nur am Kabel zur Heckklappe liegen oder??

    danke
     
  8. #8 dathobi, 15.03.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.931
    Zustimmungen:
    2.303
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Oder am Schalter.
     
  9. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Nicht unbedingt.
    Schau dir doch einfach auch noch die Kabel im Übergang zur Fahrertür an.
    Dann reparierst oder ersetzt du die defekten Kabel, und wenn dann immer noch Fehlfunktionen auftreten, darfst du an den Schlössern und Schaltern weiter suchen.
     
Thema:

Roomster verschließt sich ab und zu von alleine

Die Seite wird geladen...

Roomster verschließt sich ab und zu von alleine - Ähnliche Themen

  1. wie baut man beim S2 vFl den unteren Grill ab?

    wie baut man beim S2 vFl den unteren Grill ab?: Hallo zusammen, weiß jemand, wie man beim S2 vFl den unteren Grill mit den 3 horizontalen Speichen abmontiert? Kann man den abmontieren, ohne die...
  2. Wie spielt ihr Musik ab (Amundsen)?

    Wie spielt ihr Musik ab (Amundsen)?: Was ist euer Favorit zum Abspielen eigener Musik mit dem Amundsen? Wir haben Deezer und finden das irgendwie nicht so praktisch, darüber per App...
  3. CD Player Funky BJ ab 2011 Gegenstand gefressen

    CD Player Funky BJ ab 2011 Gegenstand gefressen: Hallo Gemeinde, ich habe ein Problem mit meinem CD Player Funky. Ich habe nur kurzfristig meine TG Karte in den CD Schlitz leicht gesteckt. Nun...
  4. Klarlack platzt ab

    Klarlack platzt ab: Hallo Zusammen, Ich habe meinen Skoda Fabia ||| in Candy Weiß Anfang 2016 mit einem Kilometerstand von 6km gekauft. Einen Monat nach Ablauf Der...
  5. EA288 evo (TDI 136PS, 163PS, 204PS) ab Mitte 2020?

    EA288 evo (TDI 136PS, 163PS, 204PS) ab Mitte 2020?: Gentlemen, hat jemand nähere Erkenntnisse, wann Skoda den EA288 evo ausrollt? Im A6 ist er ja schon verfügbar (mit 163 und 204PS). Grad les ich in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden