Roomster Selbstbausatz

Diskutiere Roomster Selbstbausatz im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Nehmen wir Abschied vom Spender Roomster. Heute habe ich die letzten Scheiben ausgebaut und die Dachreling. Jetzt wird er bald dem Recycling...

  1. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Nehmen wir Abschied vom Spender Roomster.
    Heute habe ich die letzten Scheiben ausgebaut und die Dachreling.
    Jetzt wird er bald dem Recycling zugeführt und wird irgendwann wieder zu etwas nützlichem.

    Es ist super interessant zu sehen was der Unfall alles verformt hat.
    Jetzt wo alles raus ist sieht man richtig wie das Auto einmal in der Mitte abgeknickt ist.
    Die Schweller bei den hinteren Türen sind verknittert und am Unterboden sind auch Wellen.
    2019-08-24 12.14.13.jpg 2019-08-24 12.12.29.jpg


    Der doppelte Ladeboden hat sich beim Unfall (links) rüber gedrückt und hat den kompletten Radkasten rechts innen verbeult.
    Aber der Ladeboden ist nur minimal kaputt (sogar wiederverwendbar) ... Da hat der Ladeboden eine Bessere Qualität als das Auto... Nett :D
    2019-08-24 12.12.13.jpg 2019-08-24 12.12.06.jpg

    Vorn hat die Gewalt des Unfalls einfach das Metall von den Schweißpunkten abgerissen.
    Die ganze Servolenkung samt Lenkgetriebe hab ich im Unfallauto gelassen.
    Sie sieht zwar noch gut aus, aber mit so einer Lenkung will ich nicht mehr fahren... und sie garantiert auch keinem verkaufen!
    Ich bin zwar ein bisschen verrückt aber nicht Lebensmüde.
    2019-08-24 12.13.23.jpg


    Die Sitze gucken wir uns separat noch an... Die sind auch krumm in alle Himmelsrichtungen...
    Das muss echt ordentlich geknallt haben.


    Eventuell interessant für Trockungen.
    Der schwere Schaumstoff der hinter dem Armaturenbrett verläuft ist zweigeteilt. Man kann ihn also im unteren Bereich ausbauen ohne das ganze Armaturenbrett raus zu nehmen.
    2019-08-24 12.14.57.jpg


    Das sind die "Dreckecken" an die man normalerweise schlecht rankommt. In 4 Jahren sind die schon ordentlich zugemockert.
    Da hatte damals der Fabia 1 auch Probleme weil exakt da ein Kabelbaum herging und im Mock gehangen hat...
    2019-08-24 12.15.35.jpg 2019-08-24 12.15.31.jpg


    Genial:
    2019-08-24 12.13.11.jpg
    Die Karosserie an sich ist Symmetrisch aufgebaut. Somit ist sie für links und Rechtslenker geeignet.
    Lediglich die schwarze eingeklebte und eingeschraubte Platte macht das auto dann zum Linkslenker oder Rechtslenker.
    Bei einem Linkslenker geht durch die linke obere öffnung der Kabelbaum und rechts saugt die Heizung ihre Luft an. Beim Rechtslenker ist das genau gespiegelt... Aber es werden die selben Löcher benutzt...
    Das ist unheimlich clever und spart extrem viele Kosten bei der Herstellung der Karosserien.
     
    dom_p und TheSmurf gefällt das.
  2. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Wieder mal was neues zum "088" BCM.
    Ich habe jetzt herausgefunden das im Polo /Fabia spezielle Gateways verbaut wurden und die vom Golf nicht passen.
    Der Polo Bluemotion und der Fabia Greenline benutzen eine Mischung aus TP1.6 und TP2.0 von daher gibt es das spezielle Gateway.

    Würde ich jetzt zum 088 BCM auch noch das passende Gateway kaufen, müsste ich immer noch gucken ob die anderen Komponenten (wie das ABS oder Motorsteuergerät) dann noch kompatibel mit dem Transport Protokoll sind.

    Ich glaub ich kauf dann einfach ein 089 oder 090 BCM...
    Braucht jemand nen Fabia Greenline 088 BCM?
     
  3. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Mal ein bisschen was anderes zwischendurch.
    Für ein anderes Projekt wollte ich einen Digitaltacho bauen.
    Hierzu habe ich mit 2 Displays und 2 Arduinos sowie ein bisschen CAN Hardware einen Versuchsaufbau gemacht.
    Ich mag simple und informative Anzeigen. Also habe ich ein User Interface im Vektor Stil programmiert. Dünne Linien, wenig Schnörkel. Aber doch ein wenig Stylish (für meinen Geschmack).
    Als alles fertig war hat mir die Wiederholrate der Daten nicht gefallen. Die Arduinos waren einfach zu lahm für das was ich von ihnen wollte.
    Also hab ich das Projekt erstmal wieder eingestampft und suche nach einer Plattform die Grafisch auch was auf dem Kasten hat.

    Das linke Display hat die Geschwindigkeit und G-Kräfte angezeigt ( Projekt hat einen integrierten Lage und Beschleunigungsmesser)
    Das rechte Display zeigt grad die Drehzahl, den eingelegten Gang, die Öltemperatur und den Tankinhalt als Balken und in Litern.
    Das sind nur 2 von beliebig vielen Seiten die es anzeigen konnte.
    Das zweite Bild zeigt noch alternative Designs aus der Konzeptionsphase.
    Schöne Erinnerungen :D
    2018-11-09 12.23.03.jpg 2018-10-23 12.34.31.jpg
     
    Brooomi, Choleriker, ByteVRS und 2 anderen gefällt das.
  4. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Ich hab wunderbares Talent dafür während ich schon 5 Projekte am laufen habe noch 3 neue zu starten. Von daher bleibe ich dieser Tradition mal treu.
    Der Motorumbau und generelle Technikumbau reicht ja nicht, deshalb werde ich noch ein bisschen am Klang und am Licht machen.

    Da ich das Swing Radio gern gegen irgendwas mit einem Bildschirm für die Rückfahrkamera austauschen würde grübel ich schon eine Weile was ich da machen kann.
    So ganz wichtig ist es mir nicht das es irgendwie groß Multimediafähig sein muss. Ich erledige eh alles über das Handy in einem Halter (Navigieren, Podcasts hören etc.).
    Ein bisschen wertig sollte es schon sein und nicht so schnell kaputt gehen.
    Von daher reicht eigentlich irgend ein gebrauchtes günstiges original Radio mit einem RFK Eingang.
    Ich hatte erst mit dem Gedanken gespielt ein Android Gerät einzusetzen oder ein China RCD330+ mit Carplay...
    Aber ich lege eigentlich mehr Wert darauf das es ordentlich klingt. Meine bisherigen China Radios haben alle funktioniert. Allerdings war der Klang nie richtig top.
    Es ist schwer zu erklären. Ich höre unheimlich schnell Störgeräusche. Schon geringe Bitraten bei der Wiedergabe nehmen mir die komplette Freude an der Musik.
    Die Chinesen nehmen es da nicht so genau. Ein verstellter interner Equalizer oder ein komischer Bassboost den ich nicht deaktivieren kann ist ein Albtraum für mich.
    Die Werksradios sind mit ein wenig Nacharbeit in der Hinsicht schon ganz gut. Ein ordentliches Zubehör Radio ist natürlich wieder um Welten besser... Ich möchte aber nicht Unmengen an Geld für Funktionen raushauen die ich nie nutzen werde...
    Wenn ich bei Skoda nach Werksradios gucke die eine RFK anzeigen können lande ich beim Bolero, Amundsen oder Columbus.
    Das können aber auch nicht alle, sondern nur die mit dem speziellen Eingang auf der Rückseite für die Kamera.
    Da ich ein Bluetooth Modul habe brauche ich kein integriertes Bluetooth wie beim Amundsen+ z.B. .
    Auf ein Navi kommt es mir nicht an, da ich eh Google Maps am handy nutze... Also ist ein Bolero die logische Wahl.
    Das passende Bolero würde ich aus dem Superb bekommen. Hier ist es gleich mit der passenden Frontblende für meinen Roomster verbaut.
    Leider sind die Geräte recht selten und teuer. Und mit RFK Eingang noch teurer und noch viel seltener...

    Da ich die Beleuchtung eh auf weiß umbauen werde und mich ein VW Startbildschirm nicht stört könnte ich auch ein RCD510 von VW nehmen.
    Diese sind wesentlich verbreiteter und auch günstiger. Der RFK Eingang ist zwar auch hier selten, aber bei weitem nicht so eine Nadel im Heuhaufen wie ein Superb Bolero mit RFK Eingang.
    Ich würde auch eins nehmen das Gebrauchsspuren hat wenn der Preis stimmt. Ich kann über vieles hinwegsehen wenn es nicht "nerfig" ist.
    Nen Kratzer ist ok... oder ein paar Pixelfehler... Aber der Sound muss Top sein und die RFK muss einwandfrei funktionieren (und OPS am besten auch).
    Das Teil hat auch einen 6 Fach CD Wechsler integriert, den ich vermutlich nicht ein einziges mal benutzen werde. Ein AUX in ist auch vorhanden, so das ich den verbauten im Auto weiter benutzen kann. Eigentlich ein Träumchen.

    Merkliste: Superb Bolero (RCD510) mit RFK Eingang

    Außenlicht...
    Der Roomster hat zwar schon die Facelift Linsenscheinwerfer drin, aber irgendwie möchte ich da was ändern.
    Ich hätte 2 Möglichkeiten für ein "upgrade". Zunächst die Monte Carlo Scheinwerfer in schwarz, oder die mitlenkenden Scheinwerfer.
    Bei den jetzigen habe ich 2 getrennte Leuchtmittel für Abblend und Fernlicht. Abblendlicht mit Linse und Fernlicht über einen Reflektor. Das ist eigentlich das Optimum beim Roomster.
    Lediglich die mitlenkenden sind besser, da es die selben Scheinwerfer sind, aber das Abblendlicht noch zusätzlich in den Kurven mitlenkt.

    Die Monte Carlo Scheinwerfer haben allerdings die bessere Optik. Leider ist die Lichttechnik nicht so toll. Sie haben nur ein Leuchtmittel für Abblend und Fernlicht, welches hinter der Linse sitzt. Das Fernlicht bewegt lediglich eine Klappe hinter der Linse um mehr Licht heraus zu lassen... Also hat man Quasi die halbe Lichtausbeute bei den Monte Scheinwerfern... Uncool.

    Zwickmühle :
    Gegen die Monte Scheinwerfer spricht das schlechtere Licht.
    Für die Montes spricht der gute Preis (ca 100 pro Seite) und die super Optik.

    Für die Kurvenlicht Scheinwerfer spricht das optimale Licht.
    Dagegen der Preis (ca. 400 pro Seite) und die "langweilige" Serienoptik.


    Immer diese Entscheidungen... Wenn ich die Kurvenlicht Scheinwerfer super günstig schnappe nehme ich die, sonst die Montes.
    Für das Kurvenlicht brauche ich auch noch ein kleines Steuergerät das auch nochmal mit ca 100 Euro zu buche schlagen würde... Grrrrrr
     
    Choleriker, dom_p, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    2019-09-12 23.21.34.jpg 2019-09-12 23.21.12.jpg
    Bei 45 Euro inclusive Versand konnte ich dann nicht widerstehen... Facelift AFL Kurvenlicht Scheinwerfer links.
    Fehlt ja nur noch einer und das Facelift AFL Steuergerät (das sich gern alle Teilehändler vergolden lassen würden)...
     
  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    751
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Welche Teilenummer brauchst du? Habe auch so meine Quellen...
     
    Brooomi und Cannix gefällt das.
  7. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    5J1 941 016 E (alte Nummer) bzw. 5J1 941 018 E (neue Nummer) - Scheinwerfer Rechts
    5J0 907 357 B - Steuergerät

    Einen Versuch ist es wert.
    Danke :D
     
  8. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    751
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Werde mal checken die Tage...
     
  9. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    91000
    So schlecht sind die MC Scheinwerfer gar nicht ^^ aber Kurvenlicht ist schon was feines :whistling:
     
  10. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Schlecht sind sie keinesfalls.
    Bei normalem Abblendlicht fällt der Unterschied auch gar nicht auf.
    Ich wohne in einem Gebiet mit viel Wald. Dadurch fahre ich öfter mal nachts mit Fernlicht. Hier fällt es auf wenn statt 4x55 Watt nur 2x55 Watt leuchtet.
    Direkt in der Innenstadt oder wenn man nur Tags fährt wird einem der Unterschied auch nie auffallen.
     
  11. #51 Brooomi, 14.09.2019
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    87 000
    boooooah, bin jetzt erst hierauf gestoßen, WAS für ein Projekt, WAS für eine Dokumentation, HAMMER!

    Einen Roomster SELBER bauen, ist der absolute Wahnsinn!8|

    Konnt noch gar nicht alles lesen, aber was ich gelesen hab war super interessant! Wobei ich bei dem ganzen Elektronik-Kram nicht mitkomme. ;-)

    Das Beste war das Bild von der Honda CY 50, erinnerte mich an meine Jugend.
    Was bin ich beim Händler auf diesem Ding gesessen - und hab mir dann eine rote Yamaha bop geholt. Jaaa, die "gute alte Zeit"......
     
    Cannix gefällt das.
  12. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    5J0907357B !! 25Euro Schnapper.
    2019-09-16 15.38.13.jpg

    Infos für die Nachwelt:
    Begriffsklärung:
    Kurvenlicht = AFS = Mitlenkender Scheinwerfer
    Abbiegelicht = Eckenausleuchtung = Nebelscheinwerfer


    Es gab den Roomster / Fabia vor dem Facelift sowie nach dem Facelift mit Kurvenlicht sowie Abbiegelicht.
    Aber es gibt entscheidende Unterschiedes wie es im Detail realisiert ist.

    Beim vor Facelift Modell übernimmt das Steuergerät 5J0907357 oder 5J0907357A die Steuerung des Kurvenlicht und Abbiegelicht.
    Der 18 Polige Stecker links dient zur Signalübertragung vom CanBus zu den mitlenkenden Scheinwerfern (Kurvenlicht).
    Der 6 Polige Stecker rechts steuert beim vor Facelift die Nebelscheinwerfer für das Abbiegelicht.
    Das bedeutet Abbiegelicht ist beim vor Facelift nur verfügbar wenn das Steuergerät für Kurvenlicht verbaut ist.

    Ab dem Facelift ist das Bordnetz Steuergerät (BCM) in der Lage die Nebelscheinwerfer an zu steuern.
    Das bedeutet Abbiegelicht ist auch (über das BCM) verfügbar wenn kein Kurvenlicht verbaut ist.
    Daraus resultierte wiederum das die Ansteuerung der Nebelscheinwerfer aus dem Facelift AFS Steuergerät 5J0907357B herausgenommen wurde.
    In der immer noch vorhandenen Halterung für den 6 Poligen Stecker sind einfach keine Pins mehr drin.
    2019-09-16 15.38.43.jpg

    Super interessant was sich so alles mit einem einzigen Indexbuchstaben (B) ändern kann.


    ABER:
    Ich bin nur noch einen Scheinwerfer und ein wenig Verkabelung vom Kurvenlicht entfernt. 8o
     
    Brooomi, Choleriker und Cairus gefällt das.
  13. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    91000
    Ganz so einfach ist das mit dem Abbiegelicht auch wieder nicht :sleeping: man kann es codieren nur es passiert nix außer einer Fehlermeldung im KI.
     
    Brooomi und Cannix gefällt das.
  14. #54 Cannix, 16.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2019
    Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Dann müssen die Nebler an das BCM anstatt direkt über den Schalter geschaltet werden.
    Welches BCM hast du denn drin? ein 087 und ein 088 habe ich hier zum vergleichen ob die Pins da sind.
    Hast du nen Tempomat oder eine MFA ist mindestens das 087 drin. Der Best Of hat eigentlich alles...


    Hier sind die Infos die zum grundsätzlichen Verständnis nötig sind:

    PINS Definitiv physikalisch vorhanden bei BCM 087 und 088:

    A7 Schalter für Nebelscheinwerfer (definitiv Verkabelt da von hier die Info an den Tacho per CAN weiter geht)

    B9 Signal Lampe für Abbiegelicht / NSW links (NICHT Verkabelt bei Roomster 2015)
    B10 Signal Lampe für Abbiegelicht / NSW rechts (NICHT Verkabelt bei Roomster 2015)

    B11 Versorgung (30), Lampen für Nebelscheinwerfer (Verkabelt bei Roomster 2015 - Schwarz/weiß)

    Foto:

    Foto (vom 2015er Roomster BCM Stecker):
    Zu sehen ist das PIN B11 schon belegt ist , aber B9 und B10 nicht.
    (PIN A7 ist eh immer belegt)
    roomster abbiegelicht.PNG

    Jetzt werde ich noch herausfinden wo sich die Leitungen für die Nebler aufteilen und ich kann dir ne Anleitung bauen :D
     
    Sparti gefällt das.
  15. #55 Cannix, 17.09.2019 um 14:23 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2019 um 14:33 Uhr
    Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Hier ist erstmal meine grobe Interpretation des Unterschieds zwischen der Verkabelung bei Nebellicht und Abbiegelicht.

    BCM PinB11 muss ich noch ermessen wo er genau hin geht!!!! Die Info ist NICHT GEPRÜFT!!!!
     
  16. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    91000
    Habe beides und so zu sagen das 087, musste etwas länger suchen im in der Log Datei :whistling:
     
  17. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Unser heutiges Thema : Steckerkunde

    Standards haben Vor und Nachteile. Eigentlich fast nur Vorteile wenn man davon absieht das durch zu viele Standards und Regeln die Innovation gebremst wird.
    Aber um diesen Aspekt soll es hier gerade mal nicht gehen.

    Autohersteller sind sehr smart. Anstatt Steuergeräte, Kabelbäume, Stecker etc. selber her zu stellen wird alles zugekauft.
    Nehmen wir jetzt einfach mal das Fabia 2 AFS Steuergerät als Beispiel.

    Vw fragt bei Hella an ob sie ein Modul haben das diese und jene Dinge kann und kompatibel zum Fahrzeugsystem ist.
    VW hat wenige "genormte" Fahrzeugsysteme welche in sehr vielen Modellen verbaut werden.
    Das erleichtert Hella natürlich die Arbeit da nur wenige, leicht von der Hard und Software angepasste, Module entwickelt werden müssen.
    Um wiederum VW die Arbeit zu erleichtern hat Hella bei der Konstruktion des Steuergeräts Stecker verwendet welche genormt sind.
    Beim AFS Steuergerät wird z.B. ein Stecker von AMP verwendet. AMP beliefert viele Hersteller und bietet für fast jeden Einsatzbereich nicht nur die Stecker sondern auch Maschinen um Kabelbäume mit AMP Steckern in Massenfertigung her zu stellen.
    Wenn VW jetzt clever bestellt, kommen viele Steuergeräte mit Steckern von AMP. So kann bei der Herstellung der Kabelbäume der Zulieferer öfter Identisches Material (Pins und Steckergehäuse) auf identischen Maschinen verarbeitet werden. Spart zeit und Geld.

    Weil nicht nur VW clever ist, sondern fast alle Hersteller, findet man AMP Stecker in sehr vielen Autos.
    Soll eigentlich heißen : Suchst du einen speziellen Stecker guck auch mal bei anderen Herstellern.

    Das Hella AFS Steuergerät aus dem Fabia 2 wird in exakt dieser Bauform auch von Opel, Citroen, Landrover und Jaguar eingesetzt. Also sieht man schon grob wie viele Hersteller nicht nur Teile von Hella einsetzten, sondern auch Stecker von AMP.

    Da das AFS Steuergerät im Fabia 2 / Roomster ehr eine Seltenheit ist habe ich mich heute mal am Schrottplatz umgeguckt wo ich denn alternativ den passenden Stecker auftreiben kann.
    Ich bin jedes Auto der Hersteller durchgegangen von denen ich wusste das sie mit AMP Steckern im Innenraum arbeiten.
    Schlussendlich habe ich den Stecker in einem Corsa D am Heizungsbedienteil gefunden.
    Er ist auch noch voll belegt, so das ich auf jeden Fall genug Pins habe. Wobei ich ehr davon ausgehe das es am ende so 10-12 Pins insgesamt werden.

    Ein Stecker besteht aus der Außenhülle und dem Innenleben in das die Pins eingesetzt werden.
    Teilenummer für das Gehäuse: 1-1355350-1 (MQS ABDECKKAPPE 18P)
    Teilenummer für das Innenteil: 1355348-1 (MQS BU-GEH 18P)
    Pins : MQS Buchse
    (Micro Quadlok Interconnection System)
    2019-09-19 15.59.37.jpg 2019-09-19 16.07.13.jpg 2019-09-19 16.07.21.jpg
     
    ByteVRS, TheSmurf und Brooomi gefällt das.
  18. #58 Cannix, 20.09.2019 um 00:21 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2019 um 00:36 Uhr
    Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Wenn wir grad schon dabei sind und ausgiebig mit Kleinigkeiten zu beschäftigen...
    Gucken wir doch mal in das AFS Steuergerät hinein.

    Ich hatte ja schon erwähnt das das Steuergerät genau so auch bei anderen Herstellern eingesetzt wird.
    Dort kann es noch wesentlich mehr z.B. Sensoren auswerten, auf verschiedenen Bus Systemen kommunizieren und Lasten schalten.
    Dementsprechend muss es relativ flexibel vom Aufbau her sein. Bei Opel werden andere Steuersignale benötigt als bei VW, Ford oder Citroen.
    Im Grundsatz identisch aber in Feinheiten dann doch anders.
    2019-09-19 23.27.00.jpg 2019-09-19 23.27.12.jpg
    Hella ist in der Lage die Steuergeräte je nach Spezifikation zu bestücken.
    Bei uns im Fabia 2 / Roomster Facelift hat es quasi nur die Minimal Ausstattung und etliche Komponenten fehlen.
    Es nimmt Signale vom CAN-BUS (z.B. den Lenkwinkel und die Geschwindigkeit) und setzt sie auf einen LIN-BUS um den die mitlenkenden Scheinwerfer verstehen. Ende.

    Also ist es auch nur so bestückt das es diesen Vorgaben entspricht.
    2019-09-19 23.28.15.jpg
    Als Gehirn kommt ein Microcontroller von NEC zum Einsatz. In diesem Fall ein 70F3231M2. Im passenden Datenblatt finden wie die Spezifikationen. Der Chip ist mit CAN und LIN Schnittstellen ausgestattet und kann einen externen Speicher (Flash) ansteuern.
    Die Perfekte Wahl für dieses Steuergerät. Durch den angebundenen Flash Speicher können z.B. Codierungen gespeichert werden.
    2019-09-19 23.27.59.jpg
    Direkt neben dem Microcontroller finden wir auch gleich den besagten Flash Speicher. Der 25L160BE von Microchip ist laut Datenblatt gigantische 16kbit (also 2 Kilobyte) groß.

    2019-09-19 23.28.04.jpg 2019-09-19 23.28.08.jpg
    Da wir ja schon wissen das das Modul eigentlich nur ein CAN>LIN Umwandler ist war es zu erwarten das wir neben einem TJA1020 LIN-Transciever auch einen TJA1040 CAN-Transciever von NXP finden.

    Sonst befindet sich nur noch ein wenig Spannungsregulierung auf dem Board.
    Wenn man genau überlegt ist es eigentlich ziemlich dumm was hier passiert...
    Wir nehmen CAN Steuersignale die vom BCM kommen, setzen sie mit dem Modul auf LIN um und senden sie an die Scheinwerfer.
    Hätte man den LIN Transciever in das BCM gepackt könnte man sich den ganzen Umweg über dieses Steuermodul sparen.
    Oder man hätte die Scheinwerfer einfach direkt CAN auswerten lassen. Somit wäre alles an Zusatzgedöns Überflüssig.
    Das ist halt der Nachteil eines Standard Systems. Eigentlich doch mehr Aufwand als es sein müsste.
    Wobei die Mehrkosten von extra Steuergeräten dann ja vermutlich immer noch geringer sind als etwas zu entwickeln.
    Wenn man es genau nimmt kann so ein AFL Steuergerät NICHTS kosten. Ein gepresstes Gehäuse oder eine 2 Lagen Platine liegen im 2 Stelligen Centbereich. Die Chips sind Massenware und auch im Centbereich bei Großabnahme.

    Da es kaum Alternativen gibt und keiner der "Großen" auf seinen Gewinn verzichten will, werden Geräte immer preiswerter in der Produktion aber dafür teurer für den Endkunden. *sehr trauriger Smiley*
     
    Choleriker gefällt das.
  19. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Hmmmmmm. Maximale Gönnung.
    Ein VW RCD510 mit RFK Eingang ... Weil das Display links unten etwas heller ist gabs das Gerät für 100 Euro mit Code und Anleitung.
    Kann ich erstmal mit leben... Die Konfiguration bleibt ja immer variabel :D
    Schön ist das es gleich mit dem Can-Bus vom Roomster zusammenspielt.
    Testweise eingebaut in den Empfänger Roomster von daher noch mit manueller Klima.

    Ich freu mir grad nen Loch in den Bauch über nen popeliges Werksradio :D
    2019-09-20 17.23.24.jpg
     
    dom_p und Cairus gefällt das.
  20. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Heute habe ich mal eine Bestandsaufnahme der Beschädigungen am Spender Kabelsatz gemacht.

    Eigentlich eine recht überschaubare Zerstörung.
    Neben einigen zertrennten Leitungen gibt es zerbrochene Stecker.

    Auf der Fahrerseite unterhalb hat es den Stecker für den Nebelscheinwerfer getroffen. Sowie einen Stecker der Servolenkung und einen der beiden Hupenstecker.
    2019-09-20 16.53.52.jpg




    Fahrerseite Licht oben:
    Stecker Scheinwerfer und Leitungen kaputt.
    Leitung aus dem Blinkerstecker gerissen.
    2019-09-20 16.14.01.jpg



    Noch 2 defekte Stecker.
    Ein sehr komisch geformter 3 poliger Stecker bei dem die Verriegelungslasche fehlt und ein halbierter normaler 2 poliger Stecker.
    2019-09-20 16.41.28.jpg

    Licht Beifahrerseite:
    Leitungen zum Scheinwerfer und Blinker defekt.
    Stecker Tagfahrlicht defekt, Stecker Nebelscheinwerfer fehlt.
    2019-09-20 16.38.51.jpg


    Die schlimmste Beschädigung ist im Bereich des Sicherungsblocks auf der Batterie.
    Die Leitungen kann ich mit neuen Crimpkontakten reparieren. Den Sicherungsblock werde ich komplett ersetzten.
    Die 2 Fehlenden Leitungen gehen einmal zur Lichtmaschine (direkt vom Batteriepol) und zum Anlasser (erste Sicherung). Die sind noch am Motor :D
    Dieser kleine Sicherungskasten gehört eigentlich an die 3 Leitungen die nach oben stehen und mit der anderen Seite an den Sicherungsblock.
    2019-09-20 16.46.04.jpg

    Bei der Reparatur des Kabelsatzes werde ich gleich noch zusätzliche Leitungen mit einziehen für z.B. Kurvenlicht, Abbiegelicht, Wischwassersensor, Bremsenverschleiß Sensor und eventuell auch gleich für die Scheinwerfer Reinigungsanlage.

    Jetzt mache ich mich erstmal ran die Teilenummern der defekten Stecker aus zu werten und mir eine Liste zu basteln was ich alles brauche.
     
Thema:

Roomster Selbstbausatz

Die Seite wird geladen...

Roomster Selbstbausatz - Ähnliche Themen

  1. Roomster Dauerstrom 12V Anzünder und Dashcam

    Roomster Dauerstrom 12V Anzünder und Dashcam: Hallo, ich habe folgende Cash cam zwei mal (vorn und hinten): 70mai Pro Dashcam (darf noch keine Links posten) Eigentlich bin ich bisher davon...
  2. Fabia II Fabia 2 / Roomster Scheinwerfer und Leuchtmittel Guide

    Fabia 2 / Roomster Scheinwerfer und Leuchtmittel Guide: Dieser Thread soll euch helfen die korrekten Ersatzteile und Leuchtmittel für euren Fabia 2 / Roomster zu finden. VOR FACELIFT (bis Mitte 2010):...
  3. Verkauft Original Mittelarmlehne Skoda Roomster, guter Zustand (dritter Versuch :)

    Original Mittelarmlehne Skoda Roomster, guter Zustand (dritter Versuch :): Hallo zusammen! Gut Ding will Weile haben.... ich habe im Januar 18 einen Roomster mit Armlehne (EZ 12/14) gekauft, die Armlehne im Juni...
  4. Verkauft Roomster Dachreling

    Roomster Dachreling: Ich habe eine komplette Dachreling vom Roomster über. Meiner hat schon eine, von daher brauche ich sie nicht. Mit dabei sind neben den 2...
  5. Aus Roomster wurde Yeti

    Aus Roomster wurde Yeti: Hallo, ich werf erst mal ein "servus" in die Runde 8o. Hab mir 2016 nen Roomster Bj. 07 / 1,4ltr mit 100TKM gekauft. Dieser hat mir viel geholfen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden