Roomster oder Altea?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Karen, 24.07.2007.

  1. Karen

    Karen Guest

    Hallo Roomster-Freunde!

    Ich kann mich einfach nicht entscheiden zwischen dem Roomster und dem kurzen Altea.....

    Kurz mein jeweiliges Pro/Contra:

    Roomster pro:
    - kurz
    - agil (1,6l)
    - frech
    - "mal was anderes"
    - Kurvenlicht

    Roomster contra:
    - sehr laut
    - mittlerer Rücksitz nicht verschiebbar
    - Innenausstattung wirkt nicht sehr wertig
    - Mix aus Fabia/Golf IV (lt. Händler)

    Altea pro:
    - wirkt flotter
    - wirkt "erwachsener"
    - auch agil (1,6l)
    - Ausstattung hochwertiger
    - Rücksitzbank komplett verschiebbar
    - Kofferaum mit Ladeboden
    - Technik Golf V (lt. Händler)

    Altea contra:
    - Cockpit in Carbon-Optik *würg*
    - Radio/Klima nicht so schön gestaltet
    - kein Kurvenlicht

    Und: der Altea kostet nur 1000 Euro mehr als der Roomster!

    Die in Frage kommenden Händler im Großraum DD/L/HAL sind alle nett.... :friede:

    Das war jetzt alles meine :] Frauensicht, ich würde mich über Männer- bzw. andere Frauenansichten dazu freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 24.07.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Designtechnisch sind beide :weglach:

    Wenn ich die Wahl hätte würd ich nen Focus S-Max nehmen... Aber ich hab die Wahl ja nich :bigeyes:
     
  4. Karen

    Karen Guest

    .... S-Max oder C-Max?
     
  5. #4 Quax 1978, 24.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Denke er meint C-Max. S-Max ist eine andere Klasse, glaube auf Mondeo-Basis. Ehrlich gesagt gefällt mir der Roomster ganz gut. Ist meiner Meinung nach auch etwas praktischer als der Altea. Hat der eigentlich auch verschiebbare Rücksitze? Weiß ich jetzt gar nicht mehr. Aber was für den Altea spricht, zumindest aus meiner Sicht er wrikt größer. Hat allerdings dadurch auch gleich einen Nachteil. Er ist noch unübersichtlicher durch die Kurvige Linienführung. Schlecht sind sie beide nicht. Technik ist auch die gleiche. Im Endeffekt eine Frage des Herzens (des Bauches).
     
  6. #5 felicianer, 24.07.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Nene... ich meine den S-Max, hat sicher nicht sooo viel Platz aber sieht um welten besser aus...
     
  7. Karen

    Karen Guest

    Ja, Ford CD-Car-Plattform, der C-Max/Focus: Ford C-Car.

    Rücksitze: ja, 1/3 - 2/3 teilbar und getrennt oder gemeinsam zu verschieben...
     
  8. #7 Quax 1978, 24.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn der S-Max weniger Platz als der Roomster oder der Altea hat, dann versteh ich nicht wie man für das Ding so viel Geld verlangen kann. Der S-Max ist wie schon geschrieben auf der Basis vom Mondeo gebaut. Der sollte schon mehr Platz haben. Vergleichbar wäre maximal noch der Altea XL.

    @ Karen

    dann den Roomster. Ist variabler. VIelleicht nicht vollkommen aber manchmal ist es das letzte Stückchen Raum was fehlt.;-)
     
  9. Karen

    Karen Guest

    Der S-Max ist fast 5m lang und hat wesentlich mehr Platz!

    Für mich zu teuer und: Ford *bäh*
     
  10. Karen

    Karen Guest

    Prima, genau so eine andere Meinung wollte ich zur Ergänzung haben, denn ich finde den Altea variabler. :friede:
    Woran machst Du es fest, daß der Roomster variabler sei? :bluemchen:
     
  11. #10 somebody79, 24.07.2007
    somebody79

    somebody79

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sankt Augustin 53757
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1,9 TDi DPF Bj. 2007
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus LIEBE Erfurt
    Kilometerstand:
    132.000
    Für mich gabs da keine langen Überlegungen. Ich hab mir den Altea angesehen und war abgesehen von der Verarbeitung bei dem Preis von nicht besonders viel begeistert. Für meinen Geschmack ist der Altea in die falsche Designrichtung entwickelt worden (Front, Heck, Mittelkonsole), aber das ist ja sehr subjektiv. Viel mehr würde mich die kleinere Heckklappe und die höhere Ladekante stören. Ebenso ist das Quadermaß des Innenraumes nicht so gut wie das des Roomster - in den Altea bekomme ich mein Freeride MTB ohne die Räder auszubauen nicht aufrecht in das Auto -> Absolutes KO-Kriterium für mich gewesen.
    Zu dem Punkt mit dem mittleren Sitz des Roomster....der fliegt als erstes raus und die äußeren Sitze werden schön "aneinander" geschoben.
    Was mich allerdings ein wenig wurmt, ist der dann entstehende "Durchblick" in den Kofferraum. Da werde ich mir noch was einfallen lassen müssen.
    Was ich jetzt nicht mehr weiß, sind die Verbräuche der selben Motoren und die Versicherungseinstufungen sowie die Kosten der Inspektionen des Seats.
     
  12. #11 Quax 1978, 24.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    So wie somebody79 schon schrieb. Wenn es sein muss fliegt der Mittelsitz raus und die anderen werden zusasmmengeschoben und schon ist Platz für längere Teile. Und wenn es mal sein muss kannst Du soweit mir in Erinnerung ist die Sitze auch komplett entfernen oder 2 oder einen nur und kannst damit mehr erreichen als beim Altea. Diese Konstruktion mit den Einzelsitzen hat schon was.
     
  13. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    @Karen: Ich hatte auch verglichen mit Seat Altea, Golf Plus und Roomster!

    Meine Meinung:
    Seat ist minderwertiger verarbeitet als Roomster und Golf, man sieht die Spaltmaßen im innenraum. Roomster ist sehr sauber angepaßt (habe selber begutachtet)!

    Wertverlust: Golf und Roomster sehr geringe Wertverlust
    Seat dagegen ziemlich hohe Wertverlust!

    Nicht vergessen: Hast du Versicherung mal verglichen?

    Versicherungsabstufung bei Seat Altea ist wesentlich höher als Roomster und Golf und damit auch viel teurer! Je älter diese Modell, desto noch teurer im Versicherung!

    Hier Beispiel die Versichrungsstufen:
    Golf Plus 1,6 Benziner: HP 14 / VK 16 / TK 16
    Roomster 1,6 Benziner: HP 14 / VK 14 / TK 17
    Seat Altea 1,6 Benziner: HP 16 / VK 16 / TK 18

    Nachteil von Seat: Diese Fahrzeug wird überwiegend junge Männer (zwischen 18 bis 25) beliebt und gern gerast und geheizt!
    In einigen Jahren werden Altea die Versicherung viel höher abgestuft!

    Überlegt dir ganz genau!

    Ergebnis: Preis-Leistungs-Qualität-Verhältnis gewinnt bei mir den Roomster!

    Frage Variabilität:
    nach meiner Meinung ist der Roomster die variabelste Fahrzeug, er kann verschieben, kann umklappen, kann zusätzlich noch falten oder zusätzlich noch ausbauen, ausserdem zwei äussere Sitze (bei weggelassener Mittelsitz) zusammenschieben.
    Altea: Schieben und umklappen, sonst nix!

    Noch ein Vorteil von Roomster:
    Da er keine umklappbare Beifahrersitz hat, habe ich die Lösung gefunden
    -> Fondsitz hinter Beifahrersitz ausbauen und im Kofferraum am linken seite verstauen (zusammklappte Fonsitzt ist so kompakt!),
    Beifahrersitz-Lehne so weit wie möglich nach hinten drehen bis auf Fahrzeugsboden,
    schon kannst du ein aufgebaute Billyregal (ca. 30 cm tief, 80 cm breit und 210 cm hoch) locker rein
    -> Altea: keine chance! Weder umklappbare Beifahrerlehne noch komplett zurückdrehende Beifahrerlehne -> entweder blockiert die umklappbare Fondsitze oder die Lehne ist einfach zu lang!

    Stehende MTB mit Sattel: Roomster kein Problem, Altea: entweder Sattel raus oder liegend beladen.....

    Bequem Pennen im Roomster kein problem: siehe [​IMG] -> Altea: Liegen ja, aber die Länge -> naja...muss Beine ziemlich "klein machen"....

    Ergebnis: da muss du selber merken!
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Altea ist ein Minivan auf Basis der Kompaktklasse der Roomster Kleinwagenklasse. Nun muss dass natürlich kein Nachteil sein, denn gerade Skoda fàhrt mit seinen Modellen zwischen den Klassen.
    Dass der Roomster verschiedene Technikmodule (Fabia, Octavia I) kombiniert muss kein Nachteil sein.
    Der Rooster hat einen großen Radstand und wie schon gesagt gute Platzverhältnisse im Innern. Für einen Minivan hat der Altea eben nicht gerade viel Platz, da währe der XL die Passendere Wahl.
    Der Altea ist vom Fahrwerk noch sportlicher ausgelegt, einfach härter als der Roomster.
    Ein Vorteil des Altea währe auch das Vorhandensein stärkerer Motoren, wenn gewünscht.
    Das Kostenkapitel geht klar an den Roomster.

    @onrap: Alteafahrer gehen gewöhnlich schon auf die 50 zu. Der Ibiza und Leon haben aber recht junge Käufer, so dass der Altersschnitt derMarke bei Anfang 30 liegt, was im Vergleich sehr jung ist.

    Ums fair zu machen kann man ja auch mal nen Blick in ein Seatforum werfen und da Meinungen einholen. Z.B. bei www.seatforum.de
     
  15. Karen

    Karen Guest

    Bei der HUK24 liegt der Altea bei 60€ plus im Jahr.....
     
  16. #15 Vroom-star, 25.07.2007
    Vroom-star

    Vroom-star

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hasselt, Belgien
    wenn Du als automobilfahrer ernst genommen werden möchtest und mit dem "Strom" mitschwimmen musst, dann nimm den Altea.
    :schlumpf:
    wenn Du wieder spass am Autofahren haben möchtest, Du pfeifst darauf, ob man dich "ernstnimmt", und möchtest ein Fahrzeug dass überaus variabel ist auf kleinem Platz, dann ist der Roomster die Antwort.
    :sonne:
    ich hatte im Februar genau die gleiche Frage, habe mich für den Roomster entschieden und es noch keine einzige Sekunde bereut.
     
  17. #16 pietsprock, 25.07.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Eine Kollegin, die seit Jahren Seat fährt, hat sich den Altea direkt nach Erscheinen geholt und ihn nach wenigen Monaten wieder zurückgegeben!

    Der Wagen war im Alltagsgebrauch (für sie) eine absolute Katastrophe und sie war echt am Jammern.... Ist dann wieder auf Ibiza umgestiegen, denn sie vorher auch schon gefahren ist... Platzmäßig kam sie mit dem Ibiza hin, wollte nur mal wieder das neuste Modell fahren...

    Nach den "Testmonaten" meinte sie, dass mit dem Altea ein sehr unausgereiftes Auto von Seat auf den Markt gebracht worden ist und sie sei nicht die einzige, die mit dem Wagen unglücklich gewesen ist...


    Gruß
    Piet
     
  18. #17 motophil, 25.07.2007
    motophil

    motophil

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich bin nur kurz im Altea gesessen, da war die Entscheidung schon klar. Bei Deinen pro/contra fehlte:

    Roomster pro:
    - riesiger Innenraum, vor allem hinten (da macht sich die kleinere Polo/Fabia-Front positiv bemerkbar)

    Altea contra:
    - völlig unübersichtlich, durch zu schräg stehende Motorhaube, zu breite A- und C-Säulen, zu kleine Heckscheibe
    - beengtes Raumgefühl durch sehr schräg stehende Front- und Seitenscheiben

    - Philip
     
  19. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Beim Seat kann man die Sitze nicht ausbauen, dadurch zu geringe Raumhöhe, um ein Fahrrad aufrecht zu transportieren. Hab mich schon früher für den Roomster entschieden, doch dieser Vergleich war die Bestätigung, daß meine Entscheidung pro Roomster goldrichtig war. Gefällt mir auch weitaus besser. Dieses Auto hat was ...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BigDog

    BigDog

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1.4 -16V
    Kilometerstand:
    2400
    Hallo zusammen,

    da ich sowohl den Altea (durch meinen Bruder, der ihn sich vor acht Wochen gekauft hat) und den Roomster (auf den wir noch zwei Wochen warten müssen...) direkt vergleichen konnte, würde für mich die Entscheidung immer noch für den Roomster fallen.

    Wir hatten das Vergnügen, daß mein Bruder mit drei weiteren Personen für ein Wochenende wegfahren wollte und er mußte Teile des Gepäcks zu Hause lassen, da der Seat mit vier Sporttaschen im Kofferraum schon gestaucht werden mußte. Ich habe mir dann zusätzlich noch das Vergnügen gegönnt und mal die Rundumsicht im Altea getestet, und aus dem hinteren Fenster kann man so gut wie überhaupt nichts sehen, da dies nicht mehr als ein schmaler Schlitz ist, der zudem sehr weit oben am Heck sitzt. (... mal drauf achten, wenn man hinter einem Seat [und nicht nur einem Altea !!!] hinterherfährt: Das Heckfenster ist sowas von klein ... )

    Das Platzangebot im Kofferraum ist dagegen beim Roomster riesig und die Rundumsicht (abgesehen vom Schulterblick im Cockpit ...) beim Roomster gigantisch.

    Übrigens hat mir meine Schwägerin (die Frau meines Bruders, die den Altea auch fährt) erzählt, daß sie wegen des schmalen Rückfensters sich das Fahren nach Spiegeln angewöhnen mußte ... !

    Also, bei mir wäre es immer der Roomie !

    Lieben Gruß aus OWL

    BigDog Mikel
     
  22. #20 Tiger Loods, 28.07.2007
    Tiger Loods

    Tiger Loods

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hallo,

    ich fuhr bis vor ein paar wochen für 14 monaten einen rucksack-altea 1,9 tdi, den toledo. seit 2000 km einen roomster 1,6. wertiger im innenraum ist auf jedenfall der skoda (comfort), der toledo/altea stylisher. beide sind gut verarbeitet, mit vorteilen für den roomster. die sitze des altea bieten mehr seitenhalt, die des roomsters finde ich nach zwei 700-km-urlaubsritten auch bequem. für familien ist der geräumige roomster erste wahl, der altea vielleicht noch einen tick kurvenfreudiger. einen fehler macht man mit beiden nicht, ich hoffe jedoch auch auf einen besseren wiederverkauf beim skoda, eben wegen der tollen raumausnutzung und des besseren images der marke.
    mein fazit: viel nehmen sich beide nicht, aber ich würde jederzeit wieder den roomster bevorzugen.
     
Thema: Roomster oder Altea?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altea xl oder roomster

Die Seite wird geladen...

Roomster oder Altea? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  2. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  3. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  4. Ammundsen+ im Roomster nachrüsten

    Ammundsen+ im Roomster nachrüsten: Hallo, da ich viel Musik über Bluetooth in meinem Roomster höre, stört mich die eingeschränkte Funktion am Swing doch schon sehr. Ich überlege...
  5. Privatverkauf Sportgrill RS-Design Fabia 2 / Roomster

    Sportgrill RS-Design Fabia 2 / Roomster: original Sportgrill RS-Design für Fabia 2/Roomster, vor Facelift, Baujahr 07-10, neu ungebraucht, ABS Plastik 35 Euro inkl. Versand und Verpackung