Roomster mit mehr Leistung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von mdbsurf74, 01.11.2006.

  1. #1 mdbsurf74, 01.11.2006
    mdbsurf74

    mdbsurf74

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Hallo erstmal!
    weiß jemand von euch ob es im Roomster in naher zukunft einen stärkeren motor als den 1.6 105PS geben wird?
    Bin neulich damit probegefahren und bin nur mäßig begeistert.
    mein 8 jahre alter A4 mit dem gleichen motor und 100.000km wirkt wesentlich kultivierter (wohl wegen der besseren dämmung, aber auch nach noch 8 jahren?) und von den 5-Mehr-PS merkt man auch nix.
    deshalb die frage nach einem 1.6 FSI (115PS) oder gar 2.0 (150PS) oder noch geiler 1.4 TSI (140PS)?
    habt ihr da was gehört oder gelesen? mein skoda-händler wußte von nichts ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Es wird wohl darüber nachgedacht, einen 2,0 Benziner mit 115PS zu bringen.
    Ist aber im Moment nur ein Gedankenspiel............
     
  4. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Nicht wirklich oder? Die 10PS "beflügeln" den Roomster sicherlich deutlich. Der ist mind. 0,3 sek schneller auf 100 und die Höchstgeschwindigkeit um würde ca. 3 km/h steigen. Das wird ne Rakete. :achtungironie:
     
  5. #4 Pampersbomber, 02.11.2006
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Das kannst Du so nicht sagen. 10 PS mehr stimmt schon, allerdings ist der Hubraum deutlich mehr. Nicht umsonst gilt der Spruch: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen. Wirst sehen, der 2.0 Liter wird spürbar besser gehen, obwohl "nur" 10 Ps mehr.

    Grüße
    Stefan
     
  6. #5 mdbsurf74, 02.11.2006
    mdbsurf74

    mdbsurf74

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    welcher motor ist denn der 2.0 mit 116PS?
    den gibt es im ganzen vw/audi/seat-konzern nicht? gibts den nur im fabia? (und evtl. im roomster?)
    ist die basis der 2.0 130PS der im A4 verbaut wird?
     
  7. #6 TheSmurf, 02.11.2006
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also... erstmal zum Rechnen!

    85 kW * 1,35962 = 115,5677 PS

    Kannst also auf 116PS runden. Die 10 (10,5677) PS mehr wirst du merken! Es gibt ja auch noch eine physikalische Grösse namens Drehmoment. Und da wirst du einen Unterschied feststellen!

    Gruss Alex


    P.S. Ich mag meinen 2.0! Auf Gas umrüstbar, solide und auch nicht unbedingt ein Spritvernichter!
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.479
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Mit TSI Motoren kann in der näheren Zukunft gerechnet werden. Wohl dann eher die Variante mit um die 120 PS. Mit der Umstellung auf CR bei den Dieseln kann auch eine kleine Leistungsspritze einher gehem. Der Roomster ist ein Familiengefährt und wird mit Sicherheit kaum als RS-Variante kommen:-) Die füllt der Octavia RS mehr als gut aus...
     
  9. #8 supaufo, 02.11.2006
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Den gibt es zwar nicht mehr andersweitig, allerdings war das früher ein gängiger Motor. Zum Bleistift im Golf IV oder im Golf III GTI.
     
  10. #9 Geoldoc, 02.11.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Aber mal ehrlich den 2.0 gibt es nur noch im Fabia und im Altmeister Alhambra und Sharan. Der Fabia wird nächstes Jahr auch abgelöst und ich kann mir einfach nict vorstellen, dass im "Zeitalter des Downsizings" nochmal ein solcher Klassiker in den neuen Roomster eingebaut wird.

    Das macht doch keine Sinn, wo das komplette Konzernprogramm umgestellt wurde, den Motor für ein paar Nischenprodukte noch Jahre lang weiterzubauen.
     
  11. #10 supaufo, 02.11.2006
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Downsizing hin oder her. Diese neuen Motoren müssen sich alle noch bewähren. Ich glaube nicht, dass diese neuen Minimmotoren, die völlig überladen sind mit Kompressoren, Turbos und hast nicht gesehen, die Laufleistung eines größeren Motors bringen. Ist natürlich schön und gut, wenn die mir 170 PS zum Preis von 75 PS unter den Arsch packen, aber wenn ich mein Auto länger als 4 Jahre fahren will brauch ich was solideres.

    Aber nichts desto trotz glaube ich, dass sie eher den 1.6 FSI einbauen, als den 2.0l noch weiter am Leben zu erhalten. Das machte wohl eh nur so lange Sinn, wie er parallel noch im Golf IV verbaut wurde. Da hat mein Vorredner schon recht.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 mdbsurf74, 02.11.2006
    mdbsurf74

    mdbsurf74

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    @savoy: genau darauf hoffe ich, ein 1.4 TSI von 140PS (wie im golf) auf 120PS gedrosselt, das wär genau nach meinen vorstellungen :)

    die 2.0l-maschine hat wohl ihre besten zeiten hinter sich gebracht. unverwüstlich mag schon sein und lange laufzeit etc. aber lahm wie eine ente und hoher verbrauch bei "nicht-opa-mäßiger-fahrweise".
    die neuen TSI-motoren sind da technisch um 20 jahre voraus. die haltbarkeit der kleinen motörchen wird sich zeigen. ich denke aber dass der VW-konzern ausreichende langstreckentests gemacht hat.

    aber richtig konkretes hat keiner von euch für mich oder?

    und warum soll kein RS-roomster kommen? schließlich gibt es ja vom fabia auch einen RS (zwar nur diesel aber immerhin 130PS^^)
     
  14. #12 LegeinEi, 04.11.2006
    LegeinEi

    LegeinEi Guest

    du bist so ein richtiger motorenexperte, was?
     
Thema: Roomster mit mehr Leistung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Romster mit mehr Ps

Die Seite wird geladen...

Roomster mit mehr Leistung? - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...