Roomster Macken: Dachleisten stehen ab, Fensterheber hinten schwergängig, Radioempfang mies, Dance s

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von roomster-fan, 08.09.2008.

  1. #1 roomster-fan, 08.09.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Roomster-Fans,
    unser Roomster hat folgende Macken:
    Dachleisten: Beide Dachleisten stehen im vorderen Bereich ab. Man kann die Leisten zwar wieder reindrücken, bei warmem Wetter dehnen sich die Dinger wieder aus und rutschen aus den Halterungen.
    Fensterheber: Beide FH hinten werden immer schwergängiger und blockieren (Einklemmschutz).
    Radio Dance: Empfang schlecht, ab und zu setzt das Radio ganz aus (Anzeige ohne Funktion, Neustart erforderlich).

    Bin mal gespannt, ob das AH die Fehler dauerhaft reparieren kann ... .

    Ciao Andreas!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Hallo Andreas,

    die Frage ist ja die, OB das Autohaus die Fehler innerhalb der Garantiezeit reparieren kann...

    Wenn ja, dann ist ja alles in Butter. Wenn nicht, dann werden wahrscheinlich im Laufe der Garantie einige Werkstattaufenthalte auf Dich zukommen...

    Es kann ja nicht sein, dass ein Neufahrzeug gekauft wird, bei dem innerhalb der ersten 20.000km schon die hinteren Fensterheber sowie das Radio (welche womöglich für teuer Geld dazubeordert werden mussten) den Geist aufgeben und die Dachreling sich verzieht.

    Ich würde beim Autohaus, wo Du den Wagen gekauft hast, mal ordentlich auf den Putz hauen. Falls die nicht imstande sind, das Auto zu reparieren, würde ich die Werkstatt wechseln und bei einem anderen Skoda-Händler mein Glück versuchen...

    Die Mängel, die Du beschrieben hast, werden ja wohl im Bereich des Machbaren liegen. Maximal zwei Tage Werkstattaufentalt, und der Käse müsste gegessen sein, falls sich SAD nicht querstellt... :sleeping:

    Berichte auf jeden Fall, wies weitergeht... :thumbup:

    Beste Grüsse
    whois
     
  4. #3 Skodaneuling, 09.09.2008
    Skodaneuling

    Skodaneuling

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach bei Nürnberg 90522 Oberasbach Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Marienberg in Nürnberg (gekauft bei Skoda Graf Nürnberg/Fürth)
    Kilometerstand:
    66900
    Hier mal mein Leidensweg dazu (nur mit dem elktr. Fensterhbern habe ich keine Probleme, liegt aber daran das ich keine habe ;) )

    Wegen des sehr schlechten Radio - Empfangs und, verschwindender Anzeige im Maxi Dot und abgelöster Dachzierleisten bin ich beim :) gewesen.
    Ein unbekannter Fehlercode für das Radio wurde ausgelesen und an Skoda Deutschland übermittelt. Die Dachleisten wurden wieder befestigt. Beim rausfahren aus der Werkstatt haben sich die Dachleisten schon wieder gelöst. Somit wurden vor Ort gleich neue bestellt.

    Wochen(!!!) später kam dann der Anruf von den Servicedamen vom :) das meine neuen Dachleisten eingetroffen sind und diese montiert werden können. Ich habe auch mein Radioproblem mit angesprochen, und das da noch eine Antwort aussteht. Die Servicedame hat es mit aufgenommen. Mir wurde auch gesagt das der jetigze Ansprechpartner im Urluab wäre und ich zur Vertretung müsste(Was ja an und für sich kein Problem ist...dachte ich).

    Als ich dann dort war um mein Auto abzugeben, sagte man mir das es 24 Stunden dauern würde, bis ich mein Auto wieder bekomme, da der Spezialkleber aushärten muss. Zähneknischend nahm ich dies dann in Kauf(Hätte man mir ja am Telefon auch schon sagen können). Man muss für den Hintergrund dazu sagen, ich habe beim ersten und diesen Temrin keinen Leihwagen gewünscht. Entweder konnte ich später Dienstbeginn einplanen, oder ein Kollege konnte mich immer mitnhemen. Die Freundin konnte mich auch immer vom Flughafen abholen.
    Als ich dann nach dem Radioproblem fragte wurde mir von der Urlaubsvertretung gesagt das sie da nichts drüber wüsste und auch nichts dran machen möchte bis der Kollege aus dem Urluab wieder da ist. Mein Fahrzeug konnte ich abholen...die neuen Leisten waren neu verklebt und das Radioproblem immer noch vorhanden!

    3 Tage später lösten sich die Dachleisten wieder ab!
    Anruf beim :) und etwas unwirsch einen neuen Termin verlangt, allerdings erst, wenn das mit dem Radio geklärt ist, und ich habe auf einen Leihwagen bestanden!

    Eine Woche später rief mich mein Ansprechpartner an, und sagte das Skoda empfiehlt das Radio zu tauschen. Da dies aber auf Rückstand sei, kann es noch 2-3 Wochen dauern.

    Nach 2 Wochen dann der ershehnte Anruf. Das Radio ist da und kann eingebaut werden, die Dachleisten werden dabei auch wieder befestigt!

    Am ausgemachten Tag brachte ich das Auto wieder zum :) , hab auch sofort und kostenlos den Leihwagen bekommen. Am selben Tag um 16:00 Uhr war die Abholung vereinbart, hab alle Temrine und Flüge so legen können das es auch wirklich so hinhaut. Um 15:00 dann der Anruf vom :) ....Herr T. zwei nicht so gute Nachrichten. Die erste: Das neue Radio hat scheinbar einen Tranportschaden, sie bekommen es nicht zum laufen, es wurde ein neues bestellt und hat wieder Lieferrückstand. Und die Dachleisten wurden zwar wieder neu verklebt, aber man musste wieder einen Speziel-Spezialkleber (ich vermute Betong :-) ) hernehmen der wieder 24 Stunden zum härten braucht. Den Leihwagen dürfe ich natürlich noch behalten.

    Am Tag darauf wieder hingefahren. Dort wurde mir eröffnet das der Leihwagen diesmal vom Autohaus übernommen wird. Das nächste mal müsse ich diesen zahlen, denn SKoda zahlt Leihwägen nur wenn Fahrwichtige Teile defekt sind, so das das Auto nicht mehr bewegt werden kann! Daruf hin bin ich dann doch (nach dem ich alles vorher über mich ohne murren ergehen haben lasse) etwas "ausgezinkt"! Dem Serviceberater war es sichtlich Peinlich, er hat sich auch ständig entschuldigt für alle Pannen und das vorgehen von Skoda, aber mir selber hilft das ja leider nichts.

    Nun wird am 15.09. wieder ein neues Radio verbaut. Ich werde zur Arbeit gefahren vom AH und dort wieder abgeholt, das konnte ich zumindest raushandeln.

    Zum Glück ist alles noch im Garantiezeitraum

    Ansonsten läuft der "Bollerwagen" echt gut! :thumbsup:

    Gruß Skodaneuling
     
  5. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg 24941 Jarplund-Weding Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.6
    Werkstatt/Händler:
    ASF Flensburg
    Kilometerstand:
    143
    Das mit dem Radio kenne ich. Ich habe es ab und zu mal das dass Radio nicht spielt.

    Wenn ich fahre ist das auf einmal weg. Wenn ich den Wagen wieder Starte dann läuft das Radio wieder. War auch beim freundlichen aber sie konnten mir auch nicht helfen.

    Mal sehen was da noch bei raus kommt.

    Vossi
     
  6. #5 Russellmobil, 09.09.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Scheint bei Skoda ein Dauerzustand zu sein. Bei meiner Fensterheber-Arie (die immer noch nicht zuende ist) kam auch jedes der ausgetauschten Teile mit reichlich Verzögerung :thumbdown:

    JR
     
  7. #6 Nemesis100, 09.09.2008
    Nemesis100

    Nemesis100

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen 45128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Style
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo zusammen,

    ich kann mich der Liste der Leidenden anschließen. Unser kleiner hatte selbigen Probleme mit dem Radio und der Dachreeling, mitunter noch ein paar andere Macken.

    Ich kann nur berichten, das das Problem mit dem Radio im Normalfall von SAD getauscht wird, was allerdings keine Besserung bringt.

    Das zweite Problem mit der Dachreeling ist auch bekannt und wird von SAD mit dem Tasch behoben. Wenn Der :) nicht in der Lage ist diese richtig zu montieren, würde ich mich nach nem anderen :) umschauen. Meiner hat es wunderbar hinbekommen.

    Gruß und viel Glück
    Nemesis
     
  8. #7 steve0564, 10.09.2008
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Ich habe leider auch schon einige Werkstattaufenthalte hinter mir, wg. diverser Dinge, die auf Garantie behoben wurden! Die absolute Frechheit dabei finde ich, dass der Kunde eh schon genötigt wird, sich zu organisieren und Zeit (die manchmal kostbar sein kann) zu investieren. Dann aber noch nicht mal einen Leihwagen KOSTENLOS zu erhalten, grenzt an einer Unverfrorenheit seinesgleichen. Was macht denn ein Berufstätiger, der keine Partnerin hat und beim Nachbarn auf die Frage, ob er bereit wäre einen in der Früh um 5 in die Arbeit zu fahren, einen Vogel erhält??
    Mittlerweile ist das für mich ein K.O. Kriterium für oder gegen eine Automarke bzw Autohaus. Diese Tatsache wird in Zukunft gleich von Anfang an mitverhandelt! :thumbdown:

    Zum Thema:
    In meinem Roomi wurden bereits je 2x an den hinteren Fenstern die Fensterheber ausgetauscht, nachdem diese sich verklemmt hatten und dann abgerissen sind. Ist ein wohl altes und bekanntes Problem, welches durch die großen Panoramascheiben eher verschärft wird.
    Es gehen scheinbar dabei immer wieder kleinere Plastikteile (Stifte) kaputt. Diese müssten nur durch Metallstifte ersetzt werden und Ruhe wäre. Aber nix da! Skoda hat ja wohl sonst nix mehr zu tun.... X(
    Ist schon (im wahrsten Sinn) erfrischend, wenn es plötzlich in voller Fahrt "Plonk" macht und ein hinteres Fenster runterrauscht und evtl. Mitfahrer im Fahrtwind oder schlimmer im Regen sitzen.
     
  9. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo

    Zu den Problem mit den Fensterhebern hinten - habe dies auch. Ich nehme dann Siliconspray und sprühe damit die Fensterführungen ein. Dann ist das Problem für einige Zeit behoben. Die Führungen scheinen etwas straf zu sitzen. Mit dem Siliconspray habe ich auch das Knistern des Armaturenträgers behoben. An den Stelle wo Plastik auf Plastik reibt habe ich das Spray benutzt. Mal sehen wie lange das hält. Im Sinne des Erfinders ist dies ja nicht aber es funktioniert.

    Zum Radioproblem. Ich habe das Navi "Cruise" drin. Auch dieses fällt plötzlich aus. Erst nach einen Neustart des Motors funktioniert es wieder. Da es bereits 2x ausgetauscht wurde liegt es vermutlich nicht unbedingt am Radio. Erstaunlich ist nur, wenn das Radio ausgefallen ist funktioniert noch die Senderanzeige im Maxi-Dot Display. Recht seltsam. Eine Erklärung warum dies so ist konnte ich bis jetzt noch nicht bekommen.
     
  10. #9 roomster-fan, 10.09.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Jenjes,
    das wurde bei unserem Roomster auch schon versucht. Habe dem Techniker schon damals prophezeit, das das Teflonspray nur Augenwischerei ist. Die Maßnahme hält auch nur bis zum nächsten Regen bzw. wenn sich das Fahrzeug durch Sonneneinstrahlung stark erhitzt.
    Denke auch, das ein konstruktives Problem vorliegt!
    Ciao Andreas!
     
  11. #10 roomster-fan, 11.09.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Roomster-Fans,
    heute war der Reparatur-Termin beim AH. Was wurde gemacht?
    - Bei beiden Fensterhebern hinten wurden die Führungen getauscht (FH laufen jetzt einwandfrei, vorher total schwergängig)
    - Die Antenne wurde getauscht ( Radioempfang besser, vorher hat selbst der Ortssender geknistert)
    - Das Knistern und Zirpen im Armaturenbrett links wurde beseitigt (Schaum?!)
    - Die Gummileisten am Dach wurden befestigt (sind dauernd aus der Führung gerutscht)

    Bin mal gespannt, ob die Reparatur hält ... .

    Frage mich, wann Skoda endlich gegen diese unnötigen Macken abstellt!

    Ciao Andreas!
     
  12. #11 matopa95, 12.09.2008
    matopa95

    matopa95

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scoda Roomster 77kW 1,6 TIPTRONIC
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel GmbH
    Kilometerstand:
    17500
    hallo andreas,

    ich habe auch einen neuen roomster, jetzt 5200 km gefahren. von anfang an haben beide hinteren scheiben sich nie ohne mehrmaliegen versuch
    hochfahren lassen. ich habe elektr. fensterheber welche fast immer stehen blieben und nur durch ablassen der scheibe mit nachfolgendem hochfahren, und dies mehrmals auf beiden seiten dann erst zum schließen kamen.
    der freundliche[​IMG] hat dies mit der fertigung besprochen, dort war anscheinend der fehler bekannt.
    angeblich waren es die fensterdichtungen an der tür schuld, welche auch ausgetauscht wurden, jetzt eine andere qualität oder toleranz haben, auf jedenfall, die fenster öffnen und schließen jetzt ohne probleme.
    ich kann hier nur meine werstatt loben, die helfen immer, super[​IMG]

    gruss matopa
     
  13. Lauser

    Lauser Guest

    ...geht mir genau so !
    Seit 1998 mit verschiedenen Skoda`s, immer sehr gute Leistung erhalten. :thumbsup:

    Top Werkstatt !!

    Gruß
    lauser
     
  14. #13 matopa95, 12.09.2008
    matopa95

    matopa95

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scoda Roomster 77kW 1,6 TIPTRONIC
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel GmbH
    Kilometerstand:
    17500
    hallo lauser,

    ja, der freundliche
    [​IMG] ist jäger und keppelohne groß werbung zu machen.
    man kann diesen partner in allen fällen weiter empfehlen.

    da müsste von skoda sicherlich auch mal was passieren, in der quartalzeitung oder ähnlichem.

    schönes wochenende ind die pfalz
    [​IMG]

    matopa95
     
  15. #14 Spatenpauli, 12.09.2008
    Spatenpauli

    Spatenpauli

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat IBIZA 6J 1,2 TSI 105 PS emocion Rot
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmidtke, Bremen
    Kilometerstand:
    11111
    Mal ein INFO dazu von einem ehemaligen Polo- jetzt Ibizafahrer. Bei meinem Polo hatte ich dieses Problem auch. Wobei ein Neustart nichts nutzte. Bei meinem jetzigen Ibiza 6J steht in der Bedienungsanleitung. Das Radio schaltet aus Sicherheitsgründen, bei starker Erwärmung des Verstärkers, diesen ab. Nach der Abkühlung wird dieser wieder aktiviert. Dürfte so zu sagen, eine Wärmesicherung/Überhitzungsschutz in Aktion treten.
    Bei meinem Polo verhielt sich das Radio so, obwohl davon nichts in der Bedienungsanleitung stand.
    :cursing:

    MfG aus Bremen
     
  16. Ditti

    Ditti

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Medingen 01458
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Tiptronic Comfort plus, Dynamik, Sunset, weiß
    Werkstatt/Händler:
    Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    4000
    Sind bei den Mängeln die hier beschrieben sind auch Roomster des aktuellen Modelljahres betroffen? Meiner wurde KW 35 gebaut. Liegt hier jemand nahe dran, oder kann man dies
    bei Modellen nach den Werksferien ausschliessen? ?(
     
  17. #16 roomster-fan, 14.09.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo Ditti,
    unser Wagen ist Ende 2007 gebaut worden. Ich möchte Skoda zwar nicht zu nahe treten, aber ich befürchte, dass die nichts daran geändert haben ;( . Wenn Skoda pro Jahr ca. 20000 Roomster in Deutschland verkauft und sich nur ein Prozent davon massiv beschweren, werden die Jungs sich wohl kaum die Arbeit machen, groß etwas zu ändern. Die sagen sich, Nörgler gibt es immer, das sitzen wir aus!
    Hauptsache die Zulieferer liefern billig und es bleibt möglicht viel Gewinn hängen, um z.B. bei VW weiter den Phaeton produzieren zu können oder die fetten Managergehälter zu zahlen oder mit den Jungs von der Gewerkschaft nach Brasilien zu fliegen ... :rolleyes: .
    Ciao Andreas!
     
  18. #17 Spatenpauli, 14.09.2008
    Spatenpauli

    Spatenpauli

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat IBIZA 6J 1,2 TSI 105 PS emocion Rot
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmidtke, Bremen
    Kilometerstand:
    11111
    Ist bei VW nicht anders. Hatte einen Polo TDI 100 PS, BJ 10. 2005. Der hatte nach einem Jahr und 30 000 km, die Vorderradaufhängung defekt, nach weiteren 18 Monaten und 40 000 km war der gleiche Fehler wieder da. :cursing: Die in diesem Jahr ausgelieferten Modelle, haben immer noch die gleiche Aufhängung. :cursing:

    MfG aus Bremen
     
  19. #18 steve0564, 15.09.2008
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    ich glaube weniger an einen Wärmeschutz. Bei mir passiert das öfter Mal unmittelbar beim Erststart des Tages.....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roomster-fan, 16.09.2008
    roomster-fan

    roomster-fan

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 105PS Benziner, Ocean-Blau-Metallic außen - Ivory-Beige innen, Kurven- und Abbiegelicht, Glasdach, Sunset, E-Fenster, Climatronic, Radiosteuerung, Reling
    Kilometerstand:
    82000
    Als ob ichs geahnt hätte, die Geräusche aus dem Armaturenbrett fangen wieder an zu nerven. Ich glaube, das nächste Mal kaufe ich mir einen Dacia Logan MCV. Da passt mehr rein, kostet nur die Hälfte und knistert bestimmt auch nicht mehr ... ;(
    Ciao Andreas!
     
  22. #20 Nemesis100, 23.09.2008
    Nemesis100

    Nemesis100

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen 45128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Style
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo zusammen,
    ich wollte nur berichten, das sich die Dachleisten wieder lösen. Ist also ne Sache die nicht auf Dauer ist. Sind zwar neu, aber nicht für den for life.

    Naja, wenn ich wieder nen Termin beim :) habe, werde ich das "leider" wieder bemängeln müssen.

    Das Radio Dance ist auch bei seinen Macken geblieben. Ausfälle alle Nase lang, in unregelmäßigen Abständen. So long....

    Gruß
    Nemesis
     
Thema: Roomster Macken: Dachleisten stehen ab, Fensterheber hinten schwergängig, Radioempfang mies, Dance s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachleisten fabia tauschen

    ,
  2. fensterkurbel hinten roomster

    ,
  3. roomster skoda leisten dach

    ,
  4. skoda roomstar macken
Die Seite wird geladen...

Roomster Macken: Dachleisten stehen ab, Fensterheber hinten schwergängig, Radioempfang mies, Dance s - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Radhausschalen hinten

    Radhausschalen hinten: Hallo, hat schon jemand beim Feli (II) Limo hinten Radhausschalen eingebaut? Gibt es hier Befestigungspunkte / Löcher, die man nutzen kann, so...
  4. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  5. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...