Roomster Kühlmittelverlust

Diskutiere Roomster Kühlmittelverlust im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Roomi-Freunde, ich möchte euch kurz um Rat bitten: Seit einiger Zeit verliert mein Roomster, Bj. 2010, Benziner, 105 PS, etwas Kühlmittel....

  1. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Roomi-Freunde,
    ich möchte euch kurz um Rat bitten:
    Seit einiger Zeit verliert mein Roomster, Bj. 2010, Benziner, 105 PS, etwas Kühlmittel. Man sieht es an den kleinen Pfützen unter dem Wagen.
    Das Kühlmittel kommt von irgendwo oben zwischen Luftfilter und der Spritzwand, also von "hinter dem Motor".
    Dann Filter ab und auf die Bühne. Da konnte ich aber nur sehen, dass es wie gesagt irgendwo zwischen Motor und Spritzwand rauskommt.
    Auch durch Abdrücken mit 1 bar im warmen Zustand war das Leck nicht zu finden.
    Was ratet ihr mir? Kennt irgendjemand Schwachstellen in dem Bereich?
    Danke und viele Grüsse,
    heku
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 28.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.832
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Wenn Du doch schon in der Werkstatt warst, warum findet ihr die Undichtigkeit nicht?
    Wenn schon Pfützen zu Sehen sind, so muss auch die Stelle zu Finden sein.
    In deinem Fall wird es der Zulauf zum Wärmetauscher sein. Dazu sollte man schon die Dämmatte entfernen, vielleicht ist dann was zu erkennen.
     
  4. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dathobi.
    Ich habe nicht gesagt, dass ich in der Werkstatt war....
    Ich war bei einem Kumpel, der eine Bühne hat und vorher hatte ich mir ein Gerät zum Abdrücken geliehen.
    Zum Fehler: Die Undichtigkeit kommt nicht von der Spritzwand. Da ist alles trocken. Es kommt von irgendwo unter dem Luftfilter, aber motorseitig. Bei abgebautem Luftfilter kann ich aber nichts erkennen, weil dann schon die nächsten Teile im Weg sind.
    Gruß, heku
     
  5. #4 dathobi, 28.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.832
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Hilfe unerwünscht
     
  6. #5 dathobi, 28.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.832
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Hilfe unerwünscht
     
  7. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dathobi.
    Danke für dein Engagement. Aber ich brauche eher etwas mehr an Wissen über das Problem.
    Tipps wie "...schau mal genauer hin" oder "....so viele Möglichkeiten gibt es nicht..." kann ich nicht gebrauchen. Nichts für ungut.
    Solltest du etwas genaueres darüber wissen, wie oder ob ich von oben nach unten (Luftfilter/Zündspulen/Einspritzung/Ansaugbrücke usw.) alles demontieren muss, um dorthin zu kommen oder was da überhaupt an Schläuchen liegt bzw. kaputt sein kann (Thermostat?), dann würde ich mich über deine Hilfe freuen.
    Gruß, heku
     
  8. #7 dathobi, 28.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.832
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Hilfe Unerwünscht
     
  9. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Roomi-Freunde,
    Hilfe ist nach wie vor nötig und erwünscht. Es sollte nur über "...schau nochmal genau nach...." hinausgehen und Fachwissen oder eigene Erfahrungen beinhalten.
    Vielen Dank im voraus und wie gesagt, nichts für ungut, dathoby:thumbsup:. Kein Grund, beleidigt zu sein und alles zu löschen:thumbdown:
    heku
     
  10. #9 Drosselklappe, 05.01.2016
    Drosselklappe

    Drosselklappe

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V LPG (Bj 2007)
    Moin Heku,

    das hatte ich auch beim 1,6 16V. Da ist wohl das Kühlmittelrohr aus Kunststoff unterhalb des Ansaugmodules undicht, evtl. auch das Thermostatgehäuse. Ich nehme an, die Undichtigkeit tritt nur bei einer bestimmten Temperatur auf, bei mir war's beim Abdrücken auch dicht - mein Schrauber hat sich halb tot gesucht.
    Das Rohr kostet nicht viel, nur der Einbau ist viel Arbeit, da LuFi-Kasten und Ansaugmodul weg müssen :-(

    Bitte berichte mal, ob es das war.

    Good Luck!

    Drosselklappe
     
  11. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Drosselklappe, ein frohes, neues Jahr wünsche ich!
    Das ist mal eine super Hilfe, danke!
    Ich werde es ausprobieren und mich dann wieder melden. Muss aber erst checken, wann die Halle von meinem Kumpel wieder mal frei ist.
    Viele Grüsse,
    heku
     
  12. #11 Drosselklappe, 11.02.2016
    Drosselklappe

    Drosselklappe

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V LPG (Bj 2007)
    Hallo heku,

    gerne doch. Gibt's schon was Neues vom Kühlwasserverlust? War es das Kühlmittelrohr (oder auch Heizrohr genannt)?

    Gruß, Drosselklappe
     
  13. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Drosselklappe.
    Hatte dich nicht vergessen. Es ist aber leider so, dass ich bislang noch nicht dazu gekommen bin.
    Derzeit gleiche ich den Verlust aus (ca. 100ml pro Woche) und das wars. Immer wenn ich mal Zeit habe und die Halle bei meinem Kumpel frei ist, sind meine Kinder (arme Studenten, brauchen Papas Auto...)oder meine Frau damit im Westerwald unterwegs.
    Ich melde mich wieder.
    LG, heku
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. heku

    heku

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Drosselklappe.
    Nachdem ich sechs Monate gehofft habe, das Problem löst sich von selbst und das Leck salzt irgendwann zu, habe ich gestern Hand angelegt.
    Ergebnis: Zwei Stunden Arbeit, u.a. die Einspritzung ausgebaut. Dann das Heizrohr ausgewechselt. Das war undicht.
    Dabei gleich auch die beiden kleinen Schläuche zum Heizrohr mit gewechselt.
    Kosten: Heizrohr 11€, Schläuche 20€, Dichtung Ansaugkrümmer 30€, Dichtung Drosselklappenstzten 4€ .
    Jetzt ist alles dicht:thumbsup:

    LG, heku
     
  16. #14 Drosselklappe, 11.08.2016
    Drosselklappe

    Drosselklappe

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V LPG (Bj 2007)
    Moin heku,

    schön, dass ich Dir helfen konnte. Deine Angaben machen mir Mut, dass auch bei Zeiten zu machen. Im Moment ist alles dicht - aber wie lange, weiß man nicht....

    Grüße aus dem Norden,

    Drosselklappe
     
Thema: Roomster Kühlmittelverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittelverlust

    ,
  2. kühlmittelverlust roomster BXW

    ,
  3. kühlmittelverlust roomster

    ,
  4. kühlmittelverlust skoda,
  5. roomster kühlmittel
Die Seite wird geladen...

Roomster Kühlmittelverlust - Ähnliche Themen

  1. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  2. Was ist mein Roomster noch wert?

    Was ist mein Roomster noch wert?: Hallo, bisher bin ich stiller mitleser und konnte schon den ein oder anderen Tip mitnehmen. Daher heute die Frage was könnte ich für meinen...
  3. Armaturenbrett skoda roomster

    Armaturenbrett skoda roomster: Hallo, ich brauche dringend Hilfe beim Ausbau vom Armaturenbrett beim roomster. Das Gebläse muss getauscht werden. Vielen Dank für die schnelle...
  4. Roomster 2009: Lüftermotor ausbauen

    Roomster 2009: Lüftermotor ausbauen: Moin moin, da die Sache mit der Steuerkette wohl nicht reichte, dachte sich mein Roomster wohl, das Wetter passt, da kann man ja mal den Lüfter...
  5. Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt)

    Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt): hallo habe eine frage mein tacho ist ohne funktion, drehzahlmesser und km/h anzeige und tank anzeige einfach alles spinnt bzw funktioniert nicht....