Roomster kaufen, schwere Entscheidung.

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Chriss20vt, 30.05.2010.

  1. #1 Chriss20vt, 30.05.2010
    Chriss20vt

    Chriss20vt

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI DPF
    Hallo Forum :)

    Ich möchte mir demnächst einen gebrauchten Roomster 1.9tdi zulegen aber kann mich gerade nicht zwischen 2 Anzeigen entscheiden da beide dinge haben die das andere Fahrzeug nicht hat. Evtl habt ihr längere Roomster Erfahrung und könnt mir einen Tipp geben.


    Modell Cycling

    Style mit Pano Dach


    Dieser währe eigntl auch fein, nur warum dieser ein so anderes Lenkrad ? Und die Sitze sind sehr bieder
    Comfort
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Schalker, 30.05.2010
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Hallo Chriss20vt, :)


    einem Roomy :love: m i t Panoramadach würde ich vorziehen, da er innen angenehm heller und weiträumiger wirkt,
    ohne m. E. im Sommer innen deutlich aufzuheizen (das Rollo habe ich nur an extrem heissen Tagen mal zugezogen) -
    und die hinten Sitzenden verstehen dann umsomehr, warum er Roomster heisst ... :rolleyes:

    Wie immer alles subjektiv ...
    ... am blauen Fahrzeug würde mich die helle Innen-Ausstattung (sieht zwar freundlich/abwechslungsreich aus,
    verschmutzt aber auch leichter) jedenfalls eher stören, als die anthrazit-farbenen Sitze ...
    ... am schwarzen Roomy :love: gefallen mir die Felgen am besten (kann man aber ja auch irgendwann mal ändern) ...
    ... das Kurven- und Abbiegelicht hab' ich auch zu schätzen gelernt ...
    ... am ehesten würde mir wohl den roten Roomy :love: zulegen, auch weil er mir von der Farbe eher zusagt
    (und die paar km mehr dürften eh egal sein) ...

    Gruß & eine gute Wahl, :thumbup:


    Norbert :thumbsup:


     
  4. #3 Chriss20vt, 30.05.2010
    Chriss20vt

    Chriss20vt

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI DPF
    danke für deine Meinung :)

    Ich tendiere auch sehr zu dem Blauen :) Alleine wegen dem Dach :love: und ich denke bei mir verschmutzt das nicht so sehr da ich keine Kinder habe und auch sonst sehr Pfleglich bin mit meinen Autos :D
     
  5. #4 Berndtson, 30.05.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin Moin.

    Der Blaue wäre schon chick, leider einige Fehler in der Fahrzeugbeschreibung ( angegeben mit 139 g CO² und DPF - wenn DPF dann 145 g CO², 6 Gang Getriebe - wäre der erste Roomster mit nem 6-Gang Schaltgetriebe).
    Positiv sind bei ihm das Kurven- und Abbiegelicht, habe ich selber und möchte es nicht missen. leicht Abzüge hingegen bei der halbautomatischen Klimaanlage, da haben die anderen beiden eine vollautomatische Anlage verbaut.
    Zu bevorzugen wäre natürlich die Komfortausstattung mit dem 4 Speichenlederlenkrad, wobei die Sitze komisch aussehen. Importfahrzeug?

    Meine Meinung: Achte darauf, das kein DPF an Bord ist. Zahle lieber etwas mehr Steuer und spare Dir dadurch das teure Longlifeöl. Longlifeinspektion ist auch zu vernachlässigen, lieber alle 15 tkm Ölwechsel machen (lassen) mit einem preiswerterem Öl, mit DPF und Longlife kommst du auch nicht wesentlich weiter (ca 20 tkm). Auch ist der 1.9er kein Sparwunder, jedoch immer noch preiswerter wie ein Benziner. Ein Rennwagen ist er auch nicht, alles über 120/130 nimmt er dann auch richtig Diesel. Ist halt ein Vernunftauto.

    mfg Berndtson
     
  6. Dreyer

    Dreyer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie Berndtson schon sagt: Beim blauen Style sind einige Fehler in der Beschreibung. Neben den erwähnten Sachen finde ich es auch interessant, daß er Schiebetüren haben soll. Das scheint leider sehr häufig der Fall zu sein, dass die Angaben der Händler bei Mobile.de falsch sind. Ich weiß nicht, ob absichtlich oder einfach nur Schlamperei. Wenn man einen Besichtigungstermin ausmacht, stellt man oft fest, daß nicht nur solch offensichtlichen Fehler, wie in dieser Anzeige vorkommen, sondern, das man sich rein zufällig auch schon mal beim Baujahr oder Kilometerstand geirrt hat und der Unfallschaden ja garnicht erwähnenswert ist.

    Schon mal eine 1.9TDI Probe gefahren? Eigentlich ein ganz brauchbares Auto, aber ab 120 schluckt der nicht nur kräftig, sondern wird auch richtig laut.
     
  7. #6 Chriss20vt, 30.05.2010
    Chriss20vt

    Chriss20vt

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI DPF
    Ja meine Etern fahren den neuen Oktavia 1.9tdi und ich finde ihn von der lautstärke ok, aber er schluckt echt wenn man mal gas gibt. Allerdings würde ich mit weniger Leistung nicht zurecht kommen da ich gerade fast doppelt soviel habe auf weniger Gewicht.
     
  8. #7 ArJoLaWe, 30.05.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Der blaue Roomy sieht chicer aus.... 8)
    Er hat (im Vergleich zum schwarzen) zwar "nur" eine Climatic, dafür aber den Bürzelwärmer (Sitzheizung)
    Dürfte aber für mein Gefühl (sportliche Optik: Folierung, Alufelgen, Sportfahrwerk)
    wahrscheinlich auch des öfteren einen strammen Gasfuß gespürt haben...?
    KANN sein; MUSS aber nicht....
    DEN solltest Du auf jeden Fall vorher probefahren und mit einem "normalen" vergleichen....
    Stichwort: Härte des Fahrwerks, Poltern der Domlager, .....

    Wenn der schwarze ein "Cycling" ist, müsste er dann nicht im Kofferraum eine Halterung für Fahrräder haben?
    Ich habe keine gesehen / nichts davon gelesen...?
    Ach ja: ein SunSet hat er auch nicht... :(

    Ich kenne mich zwar jetzt nicht mit den Preisen aus,
    fand sie aber erstaunlich hoch....
    Ich habe für meinen (O.K. mit Nachlass UND Abwrack-Prämie) NEU nicht viel mehr bezahlt.... ?(

    Gruß,
    Arnd
     
  9. #8 Faritan, 31.05.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ....ich finde der Blaue macht auch auf den Bildern einen
    besseren Eindruck. Wirkt sehr gepflegt. Ich würde zum
    Blauen tendieren...

    Ideal wäre allerdings, wenn Du beide einfach mal anschauen würdest.
    Dann würde die Entscheidung wohl relativ schnell fallen...
     
  10. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    das LL-ÖL kostet im Web ca 10 Euros je Liter... das ist daher KEIN Argument. Longlife sind vor allem für weniger-Fahrende Interessant mit 10.000 im JAhr und weniger. Die müssen dann nur alle 2 Jahre zum Service - und nicht jährlich. Spart 160Euro Pauschale für das Service jährlich !
    Sparen kann man mit dem Diesel - wenn man auch will! Natürlich wird ein Auto mit DEM cw-Wert bei höherer Geschwindigkeit entsprechend zu schlucken beginnen - die Physik läßt sich nicht betrügen.
     
  11. #10 zeitgeist, 31.05.2010
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    ich finde beide vom Preis etwas hoch - da würd ich versuchen zu handeln oder weitersuchen
    sind beide deutsche Modelle?

    der blaue ist auch 1 Jahr und 7 Monate älter
    die graue Plasteverkleidung innen sieht auch bieder und billig aus - hab ich schonmal gesehen
    der Schnick Schnack aussen ist nur Makulatur
    ein Panormadach allerdings, macht den Roomy zu einem komplett anderen Auto - wirklich.
    undbedingt mal live vergleichen!
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    daher werd ich mir den Mitsubishi ASX mal genau anschauen - deutlich billiger wie ein Yeti und bei dem Ärger, den ich mit Skoda habe, werde ich sicher als nächstes keinen Skoda mehr kaufen ! :thumbdown:
     
  13. #12 Chriss20vt, 01.06.2010
    Chriss20vt

    Chriss20vt

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI DPF
    So liebes Forum, ich habe mein Limit für einen Roomy etwas hochgedreht und siehe da, 2 neue Favoriten. Trotzdem ist es noch sau schwer sich zu entscheiden :(

    Blau mit Navi, Autoklima, Panodach, Winterreifen, Sitzheizung, Board Computer , GRA, PDC... OHNE Sportsitze (Einziger Haken)
    Blauer Roomster

    Scharzer (nich meine Farbe) MIT Sportsitzen jedoch OHNE Autoklima, WInterreifen, Navi, ABER weniger KM
    Schwarz mit Sportsitzen
     
  14. #13 Berndtson, 01.06.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Haben beide Rußpartikelfilter. Der 1.9 TDI bekommt die grüne Plakette auch ohne Filter. Die Sitze vom blauem sind echt z.k.. Abbiegelicht haben beide, sofern sie keine Importfahrzeuge sind. Auch hatt der blaue "nur" 4 Airbags, der schwarze hatt 6 und weniger Kilometer. Persönlich würde ich den schwarzen bevorzugen auch wenn die Farbe viel Pflege bedarf.

    mfg Berndtson
     
  15. #14 Chriss20vt, 01.06.2010
    Chriss20vt

    Chriss20vt

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI DPF
    Der Schwarze Roomster scheint eine Dockingstation für ein Externes Navi zu haben( links oben auf dem A-Brett). Wisst ihr ob das irgendwie rückrüstbar ist ohne großen Aufwand ?

    [​IMG]
     
  16. Dreyer

    Dreyer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ich mich über die ungerechte Besteuerung von Fahrzeugen mit Partikelfilter ärgere, würde ich keinesfalls darauf verzichten. Ich habe mir den Spass gemacht und an alle Bundesgeschäftsstellen der Bundestagsparteien geschrieben und angefragt wie man dazu steht, das Fahrzeuge mit Partikelfilter demnächst höher besteuert werden, da Ihr CO2 Ausstoß höher als bei vergleichbaren Fahrzeugen ist. Immerhin, von der CSU und der SPD habe ich Antwort erhalten. Von beiden Geschäftsstellen wurde mir mitgeteilt, daß angeblich in Zukunft immer mehr Kommunen planen Fahrzeuge ohne Partikelfilter nicht mehr in die Innenstädte zu lassen (unabhängig von grüner Plakette). Der jetzige Status mit der grünen Plakette ist mit Sicherheit nicht eingefroren. Was ist, wenn es demnächst noch eine hellgrüne (oder welche Farbe auch immer) Plakette gibt, die die Partikelminderung Stufe 5 anzeigt und nur noch solche Fahrzeuge in die Innenstädte gelassen werden. Ich glaube und hoffe, dass in Zukunft Fahrzeuge ohne Partikelfilter nur noch sehr schwer zu verkaufen sind. Ein bischen mehr Umweltbewußtsein sollte doch wohl möglich sein. Wer 20.000 Euro für ein Auto ausgibt, kann sich ja wohl auch noch das teuere Öl für das Auto leisten. Bei den Gesamtkosten fällt das wohl so gut wie garnicht ins Gewicht. Die Diskussion um Partikelfilter erinnert mich stark an die Diskusssionen bei der Einführung der Katalysatoren oder des Sicherheitsgurtes.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Chriss20vt, 01.06.2010
    Chriss20vt

    Chriss20vt

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI DPF
    Danke Dreyer für die information. Ich denke auch das man beim PTF auch den den Wiederverkauf bzw auch an die Umwelt denken sollte, deshalb werde ich auch einen haben wollen (auch wenn er der leistung nicht förderlich ist)

    Aber bevor jetzt eine große disskusion vom Zaun gebrochen wird möchte ich bitte beim Thema zu bleiben :) meine Entscheidung und eure Tipps. Ich Tendiere Zu dem schwarzen mit Sportsitzen aus meinem Letzte Post mit der Navi Hallterung die ich nicht brauche. :thumbsup:

    BTT
     
  19. #17 silent grey, 02.06.2010
    silent grey

    silent grey

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ..."Ich tendiere zu dem schwarzen mit Sportsitzen..."...

    da kann ich nur zuraten, allein schon wegen der Sitze. Manchmal frage ich mich, für welche länderspezifischen Durchschnittsmenschen die Sitze konstruiert werden. Mit meinen wenigen 176cm gehöre ich wahrlich nicht zu den Großgewachsenen, aber die Standardsitze im Roomster gehen mit ihren kurzen Sitzflächen für mich ganz und gar nicht. Die Sportsitze bieten satte 4cm mehr Länge der Sitzfläche. Hatte gestern einen Fabia mit Sportsitzen als Leihwagen, da passte alles perfekt. Ich muss ehrlich sagen, dass das für die Fahrzeugklasse ausgezeichnete Sitze sind.

    Für die Anschaffung unseres Zweitwagens (ggfs. auch Hauptwagenersatz) sind wir deshalb auch in einer Zwickmühle: in D gibt es den Roomster nur in der Variante Activ mit der Option auf die Sportsitze, wir wollen aber einen Scout. Derzeit bleibt nur der Wunsch nach einem Modell aus A, da der dort zuständige Importeur eine geniale Ausstattungsliste angelegt hat, die für die Individualisierung nahezu keinerlei Wünsche offen lässt. Und das man dort 175 € Aufpreis für die must-have 17-Zöller zahlen muss, fällt nicht so sehr ins Gewicht, da die Basisausrüstung des Scout dort schon mit Maxi-Dot Display aufwartet, wofür man hierzulande den Zukauf des 490 € teuern Paketes Freisprecheinrichtung ordern muss :thumbdown: . Sorry, bin ein wenig vom Sitz gerutscht -äh- abgewichen. Fazit: Sitze bestimmen nicht unerheblich den Wohlfühlfaktor im und mit dem Fahrzeug.

    Gruß, silent
     
Thema:

Roomster kaufen, schwere Entscheidung.

Die Seite wird geladen...

Roomster kaufen, schwere Entscheidung. - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  5. SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?

    SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?: Moin, gibt es jemanden der den Kauf vom SIII bereut und lieber wieder den SII zurück haben möchte? Wenn ja, bitte begründen warum. Ich finde es...