Roomster Kältetauglich ?

Diskutiere Roomster Kältetauglich ? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Roomie verweigerte bei -25°C den Dienst. Der Motor sprang kurz an, dann zeigte das Display: "Öldruck zu gering, Motor wird abgeschaltet,...

  1. #1 gruenling, 07.01.2009
    gruenling

    gruenling

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda YETI 1.4 TSI Adventure
    Werkstatt/Händler:
    Auto Point Mittweida
    Kilometerstand:
    7000
    Mein Roomie verweigerte bei -25°C den Dienst. Der Motor sprang kurz an, dann zeigte das Display: "Öldruck zu gering, Motor wird abgeschaltet, bitte Bedienungsanleitung lesen".

    Dann brauchte ich 3 Versuche bis er wieder ansprang, dann funktionierte aber alles bestens.
    Das ganze hatte ich an 2 Morgen hintereinander.

    Ich denke mal hängt mit der Viskosität vom Öl zusammen, oder hat noch jemand eine andere Idee ?

    Wie viele Kilometer braucht man eigentlich, um die Batterie ordentlich zu laden ?

    Danke für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quakks72, 07.01.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo Gruenling,

    ich denke, dass ca. 25 Km Fahrstrecke reichen sollten. Vorrausgesetzt es liegt wirklich an den momentan herrschenden Temperaturen.

    René
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Die Frage mit "Öldruck zu gering" bei korrektem VW-Norm konformem Öl würde ich mal Skoda stellen! nicht dem Händler, der drückt dir nur ein frisches Öl rein. probier mal: Kundenbetreuung.foren@skoda-auto.de.

    Die Frage nach der vollen Batterie ist soo einfach nicht zu beantworten. Ab welchem Ladezustand? Welche Belastungen (Lichter, Heckscheiben/Spiegelheizung etc.) Aber jenachdem (also ohne "extras" würde ich ne halbe Stunde) veranschlagen. Als mögliche Orientierungshilfe dient der Bordcomputer im Leerlauf: (bei meinem Motor) zeigt dieser kurz nach dem Start, wenn also die LiMa zu tun hat (+ ein Teil für kalten Motor) ca 1l/h Standverbrauch. Der sinkt dann auf 0.6-0.7 wenn wieder alles OK ist - also auch die Batt. wieder voll.

    Ja, den Fluch der Technik fürchte ich auch noch. Mein alter Corolla (Diesel !) bei -32° einmal Schlüssel umdrehen und er lief. Öldruck ??? - egal, da gabs keine Sensoren außer Aug und Ohr.....
    Seit der Biodiesel-Zwangsbeglückung (jawohl - nieder mit dem Regenwald in Indonesien! Palmölplantagen sind viel besser :cursing: )- ists vorbei mit -32°. vorletztes Jahr machte er beinahe bei -16° schlapp. Der Biosprit flockte im Filter. Scheißgefühl, wenn du Vollgas gibst und so auf 60-70 kommst - stotternd - und dich fragst: wo bleib ich wohl liegen....... kommentar der Spriterzeuger: das Problem Biosprit und Flockpunkt habe man unterschätzt....... (damals sind viele liegen geblieben)
     
  5. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    33555
    Ölviskosität als Ursache wäre zumindest heftig, da du ja bestimmt die LL-Standardsorte 5W30 fährst und viel dünner gehts ja kaum ... :whistling:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  6. #5 bigtorsti1, 07.01.2009
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    Hallo,das erinnert mich an letzten Winter.Das Auto meiner Frau ( VW) meldete ähnliches und nach einem Blick in den Ölnachfüllstutzen war die sache klar, gefrorenes Kondenswasser im Motor! :cursing: ?( kommt bei häufigem fahren von Kurzstrecken vor.(mußja nicht sein, aber bei uns war es so)
    Torsten
     
  7. #6 gruenling, 07.01.2009
    gruenling

    gruenling

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda YETI 1.4 TSI Adventure
    Werkstatt/Händler:
    Auto Point Mittweida
    Kilometerstand:
    7000
    Wie habt ihr da Abhilfe geschafft?
     
  8. #7 bigtorsti1, 07.01.2009
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    naja, da ich den Motor nicht bzw kaum laufen gelassen hatte war es nicht so schlimm.Ab zum :D geschleppt und der hat auf Kulanz eine Kurbelwellenbelüftung eingebaut.Aber wie gesagt, will keine Panik machen aber vorsichtig solltest du mit diesem Problem allemal umgehen und deinen :D um Rat bitten.
    viel Erfolg
    Torsten
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Spiderschwein, 07.01.2009
    Spiderschwein

    Spiderschwein

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 1,9TDI 101PS
    Kilometerstand:
    156000
    Golf IV 1,4 75PS?
     
  11. #9 bigtorsti1, 08.01.2009
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    Nein,nicht ganz Lupo 1,2 aber auch da ist es ein bekanntes Problemchen...
     
Thema:

Roomster Kältetauglich ?

Die Seite wird geladen...

Roomster Kältetauglich ? - Ähnliche Themen

  1. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  2. Was ist mein Roomster noch wert?

    Was ist mein Roomster noch wert?: Hallo, bisher bin ich stiller mitleser und konnte schon den ein oder anderen Tip mitnehmen. Daher heute die Frage was könnte ich für meinen...
  3. Armaturenbrett skoda roomster

    Armaturenbrett skoda roomster: Hallo, ich brauche dringend Hilfe beim Ausbau vom Armaturenbrett beim roomster. Das Gebläse muss getauscht werden. Vielen Dank für die schnelle...
  4. Roomster 2009: Lüftermotor ausbauen

    Roomster 2009: Lüftermotor ausbauen: Moin moin, da die Sache mit der Steuerkette wohl nicht reichte, dachte sich mein Roomster wohl, das Wetter passt, da kann man ja mal den Lüfter...
  5. Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt)

    Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt): hallo habe eine frage mein tacho ist ohne funktion, drehzahlmesser und km/h anzeige und tank anzeige einfach alles spinnt bzw funktioniert nicht....