Roomster hintere Türverkleidung ausbauen

Diskutiere Roomster hintere Türverkleidung ausbauen im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, an meinem Roomster (Bj.2007, 1,6l Benzin, 93000km) habe ich das Problem, dass die hintere rechte Tür nicht mehr durch die...

  1. BuWa19

    BuWa19

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 1,6l 16V
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo zusammen,

    an meinem Roomster (Bj.2007, 1,6l Benzin, 93000km) habe ich das Problem, dass die hintere rechte Tür nicht mehr durch die Zentralverriegelung geöffnet wird. Manchmal klappt es noch, aber das ist eher selten. Ich denke es liegt an dem Motor oder dem Schliesssystem, weil ich ein komisches Geräusch vernehme, jedoch nicht das "Klacken" des Schließmechanismus. Hört sich eher an, als wenn der Antrieb möchte , aber nicht kann.

    Jetzt suche ich eine Anleitung, die Verkleidung abzubauen, damit ich mir einen Blick verschaffen kann bzw. Das Problem beheben kann.

    Ich würde mich über Antworten eine Anleitung freuen.


    Schöne Grüße

    BuWa19
     
  2. #2 dathobi, 28.12.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    26.036
    Zustimmungen:
    1.640
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Einen Motor ansich gibt es nicht...
    Hast Du schon den Kabelbaum im Übergang zur Tür geprüft?
    Ansonsten sind es zwei Schrauben unterhalb der Verkleidung und eine dicke Schraube unter Griffblende, die erst abgehebelt werden muss.
    Wenn vorhanden, so muss die Fensterkurbel dur das wegdrücken des Ringes unterhalb der Kurbel entfernt werden.
    Jetzt nur noch die Verkleidung vorsichtig nach vorne Abhebeln und dann nach Oben Ziehen. Du solltes es aber nicht bei so tiefen Temperaturen machen, die Clipse dahinter brechen gerne mal ab. Gibt es aber für ein paar Cent nachzukaufen.
     
  3. BuWa19

    BuWa19

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 1,6l 16V
    Kilometerstand:
    85000
    Hej,

    danke für die schnelle Antwort.
    Habe auch schon im Netz auf Youtube ein paar Videos gesehen bezüglich des Tüschlosses. Ich glaube das ich das bei den Temperaturen wirklich nicht mache und evtl. sogar einen professionellen machen lasse. Bin zwar nicht gerade ungeschickt, aber das ist mir glaube ich zuviel "frickelei" ;-)
    Ein neues Tüschloss muss vermutlich so oder so darein....
     
Thema: Roomster hintere Türverkleidung ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster innenverkleidung ausbauen

    ,
  2. skoda roomster tür ausbauen

    ,
  3. roomster türverkleidung ausbauen

Die Seite wird geladen...

Roomster hintere Türverkleidung ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Kopfstütze hinten Mitte

    Kopfstütze hinten Mitte: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Superb Kombi. Ich hätte da mal eine Frage, lässt sich die Kopfstütze hinten, Mitte...
  2. Falls jemand hintere Bremsscheiben selber wechseln möchte...

    Falls jemand hintere Bremsscheiben selber wechseln möchte...: .... dann braucht man den Bremsensattelträger (14"-er Innenvielzahn Nuss) nicht abschrauben, geht auch so, die Scheiben wechseln. Evtl. nur bei...
  3. Abdeckstopfen hinten im Fahrgastraum gefunden

    Abdeckstopfen hinten im Fahrgastraum gefunden: [ATTACH] Habe innerhalb einenes 1/2 Jahres im Fußraum rechts hinter dem Beifahrersitz 2 Abdeckstopfen (siehe Foto) gefunden. Konnte sie leider...
  4. Privatverkauf Audiosources DS-811 Navi Fabia 5j, Roomster, Octavia, Superb

    Audiosources DS-811 Navi Fabia 5j, Roomster, Octavia, Superb: Ich biete euch ein sogenanntes China Navi der Marke Audiosources DS-811 an. Qualitativ ist es im vergleich zu den meisten anderen China-Navis...
  5. Hauptbremszylinder/Kupplungszylinder ausbauen

    Hauptbremszylinder/Kupplungszylinder ausbauen: Nabend, ich wollte heute bei meinem s 100 einen neuen hauptbremszylinder und einen neuen Kupplungszylinder einbauen. Jetzt die Frage, muss ich...