Roomster hat echt merkwürdige Macken ?!?

Diskutiere Roomster hat echt merkwürdige Macken ?!? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Roomster Fahrer, Super Forum hier :thumbsup: und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Also es kam immer nur sehr selten vor, dass mein Roomster...

  1. #1 teddy-b, 09.09.2013
    teddy-b

    teddy-b

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 16V , 2006
    Kilometerstand:
    145000
    Hallo Roomster Fahrer,
    Super Forum hier
    :thumbsup: und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Also es kam immer nur sehr selten vor, dass mein Roomster beim einsteigen plötzlich komplett tot war. Die ZV öffnete noch ganz normal jedoch war er danach komplett tot. Jegliche Anzeigen dunkel, Radio tot usw.

    :evil: Nachdem erneuten aufmachen der Fahrertür und etwas warten ging alles wieder. Das einzige was echt komisch ist das alles auf null steht der Kurzstrecken Kilometerzähler die Uhr und die elektronische Tankanzeige. Beim einschalten der Zündung sieht man auch das das Dance Radio mit Safe (Codabfrage startet).
    Leider kommt dieser Fehler in letzter Zeit immer häufiger vor
    ;( . Und ich glaube die elektronische und analoge Tankanzeige sind nicht synchron. Ich hoffe es kennt jemand diesen Fehler und kann mir einen Tipp geben .
     
  2. #2 dathobi, 09.09.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.221
    Zustimmungen:
    1.363
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
    Warum so pauschal?
    Du solltest erst einmal schreiben wie alt dein Roomster ist...hast Du überwiegend Kurzstrecke?

    Ich tippe mal auf eine defekte Batterie.
     
  3. #3 teddy-b, 09.09.2013
    teddy-b

    teddy-b

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 16V , 2006
    Kilometerstand:
    145000
    Ja klar doch hier die Daten ;(
    Bauj.2006
    AEX000042

    aber wenn es die Batterie ist wäre diese nicht leer und bleibt auch leer????
     
  4. #4 dathobi, 09.09.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.221
    Zustimmungen:
    1.363
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
    Jein. Ein Akku kann sich "erholen"...in deinem Fall ist es mittlerweile so das einige Steuergeräte wegen dem Spannungsabfall abgeschaltet sind damit die wichtigen Teile des Fahrzeuges noch Spannung bekommen um den Motor zu starten was in den meisten Fällen auch nicht mehr geht. Da die Batterie sicherlich noch die erste ist, kannste mal davon ausgehen das sie hin ist...
     
  5. #5 kaffeeruler, 09.09.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    300000
    Ähnliches hatten wir mal mit nem Transit, da war es der Türkontakt.

    Hat nen kurzen versucht und nen Steuergerät kurz weggeblasen lt. Ford
     
  6. #6 Slawenlord, 10.09.2013
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Im Grunde würde ich auch auf den Akku tippen.Aber durch diese Beschreibung mit Fahrertür auf/zu,könnte ich mir auch vorstellen,dass der Türkabelbaum defekt ist.Fang mal mit dem Akku an,ist plausibel und bei dem Alter normal,dass dieser kaput geht...
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    80008
    Ich sag mal anders: der Akku ist es NICHT.

    Der Strom, der in einem "schlechten" Akku noch abrufbar ist, würde reichen, um das Steuergerät ausreichend zu versorgen, aber nicht mehr, um den Wagen zu starten. Wenn Du also einsteigst und dann den Motor starten kannst, ist es nicht der Akku. Noch besser, wenn du die Türen entriegelst und die Innenbeleuchtung brennt - ist genug Saft für die Steuergeräte da.

    Ich tippe hier eher auf einen Kabelbruch .... kaffeeruler bringts am besten auf den Punkt. So ein Türkontakt kann es durchaus sein. Die Geräte wie Radio etc. werden über den Can-Bus gesteuert, der auch den Türkontakt in den Sensoren hat - und wenn da die falsche Meldung generiert wird, dann heißt das Radio aus, Kombiinstrument düster.

    Es kann auch ein defektes Relais sein. Wenn man im Auto sitzen bleibt, Zündung aus, leuchten die Anzeige ncoh eine Weile, dann hört man ein Klick eine Relais und das Kombiinstrument geht aus (und die ersten Steuergeräte drehen sich ab).
    Wenn dieses Relais hängt und nicht anzieht, wann es geweckt wird - ist zumindets mal die Armaturentafel finster.

    Denke aber eher an ein durch Kabelbruch/Wackler falsch generiertes Can-Bus Signal, daß "geht alle schlafen" heißt....
    Da würd ich dann nochmal mit Tür auf/zu einen Weckversuch starten - alternativ an einer anderen Tür !
     
  8. #8 teddy-b, 10.09.2013
    teddy-b

    teddy-b

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 16V , 2006
    Kilometerstand:
    145000
    okay danke für die vielen Antworten. Werd dann mal alles checken und melch dann was es war.

    Super Forum !!!!
     
  9. #9 teddy-b, 15.09.2013
    teddy-b

    teddy-b

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 16V , 2006
    Kilometerstand:
    145000
    Was soll ich sagen, die Macke hatte ich wohl. Jedenfalls bin ich los und hab eine Batterie gekauft, jedoch als ich sie einbauen wollte
    hab ich festgestellt das der Masse Anschluss ziemlich locker war, leider hab ich das nicht vorher gemerkt da dieser bissl verbaut ist.
    So nun hab ich ihn festgezogen und ich bin gespannt ob das die Merkwürdigkeiten ausgelöst hat.

    Gruß an die Skoda"Roomster"community
     
  10. #10 dathobi, 15.09.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.221
    Zustimmungen:
    1.363
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
    Da habe ich dann wohl nicht so ganz Unrecht mit dem Tipp der Batterie gehabt...auch wenn es nicht direkt die Batterie selbst war.
     
  11. #11 teddy-b, 24.09.2013
    teddy-b

    teddy-b

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 16V , 2006
    Kilometerstand:
    145000
    So es hat sich herrausgestellt das es wirklich der Masse Anschluss war den mein Roomster schnurrt wieder ohne "Macken"
     
Thema: Roomster hat echt merkwürdige Macken ?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster macken

Die Seite wird geladen...

Roomster hat echt merkwürdige Macken ?!? - Ähnliche Themen

  1. Seitenschweller aus Plastik? Macke beheben?

    Seitenschweller aus Plastik? Macke beheben?: Hallo, ich habe seit 6 Monaten einen Yeti und jetzt ist eines der Kinder in der Gegend mit dem Rad dagegen gefahren. Eine Mini-Macke im...
  2. Fabia Motor für Roomster?

    Fabia Motor für Roomster?: Hallo, Ich suche Infos zum Motor im Roomster. Aufgrund eines Motorschadens vor einigen Tagen und gewissen Gründen suche ich einen neuen Motor für...
  3. Privatverkauf Lederlenkrad Fabia 5J, Roomster, Octavia 1Z

    Lederlenkrad Fabia 5J, Roomster, Octavia 1Z: Hallo, ich biete euch mein mit Leder bezogenes Lenkrad an (OHNE AIRBAG). Dieses war ca. 9 Monate in unserem Fabia 5j BJ 2009 verbaut, der jetzt...
  4. Staufach unter den Vordersitzen beim Roomster

    Staufach unter den Vordersitzen beim Roomster: Hej, völlig neu hier habe ich gleich mal eine Frage: Gibt's die Staufächer unter den Vordersitzen beim Roomster auch zum Nachrüsten und wenn ja...
  5. Roomster 1,6 BJ 07, Abgaskontrollleuchte und max. 3000 Umin

    Roomster 1,6 BJ 07, Abgaskontrollleuchte und max. 3000 Umin: Servus das meiste steht schon im Titel, letzte Woche kam die Kontrollleuchte und ab 3000 Umin war mit 100 kmh Schluss. Ab zum Freundlichen, die...