Roomster gekauft und kleine Probleme

Diskutiere Roomster gekauft und kleine Probleme im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe mir einen Roomster 1,9 TDI mit 105ps gekauft. Bj 2007.Ausstattung ist prima, von Kurvenlicht über Navi, Sitzheizung, AHK...

  1. #1 support81, 24.03.2014
    support81

    support81

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe mir einen Roomster 1,9 TDI mit 105ps gekauft. Bj 2007.Ausstattung ist prima, von Kurvenlicht über Navi, Sitzheizung, AHK abnehmbar.....alles drin was ich brauche. War nen Notverkauf mit 3000,- und ich bin happy.
    Probleme habe ich mit dem Radio-Navi. Navi geht 100% aber Radioempfang geht nix. Mal grade im Stand 1 sender. Nun evtl kann mir jemand sagen woran es liegen kann.
    Sonst bin ich zufrieden, nur das der Motor doch sehr laut ist. Hatte vorher nen Kangoo mit 1,5 dci motor, der lief doch leiser. Werde erstmal nen Ölservice machen und von Wynns das Dieseladditiv für Motoröl mit einfüllen. Ist speziell für Diesel mit Partikelfilter HDI TDI Motoren. Damit habe ich beste Erfahrungen gemacht, fahre es auf allen Dieselmotoren.
    Aber das Drehmoment ist top. Was haltet ihr von Steinbach Chiptuning aus Österreich? Ist ja nahmhafter Tuner mit recht gutem Zeug, halt 700,-€.
    MfG
    Andre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
    Entweder die Antennenleitung hinten am Radio ist ab, oder der Antennensockel (innen) korrodiert. (hinter/unterm Brillenfach)...
     
  4. #3 Holger01, 24.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    549
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    ich halte wenig davon, sowas geht sehr aufs Material, hab mal nen Turbolader gesehen der aufgrund der erhöten Umdrehungen sich zerlegt hat. Muss aber jeder selbst wissen.
     
  5. #4 scmcduck, 24.03.2014
    scmcduck

    scmcduck

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1,6 16V Dynamic-Blau
    Das ist mit 99% Wahrscheinlichkeit ein von innen korrodierter Antennenfuß. War bei mir auch so.
     
  6. #5 support81, 24.03.2014
    support81

    support81

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK danke.Also sockel unter Brillenfach sieht sauber aus. Oder ist der Schaden nicht sichtbar? Wenn ja wie kann ich das prüfen. Sonst habe ich nur das Problem wie kriege ich das doppeldin raus???
    ?(
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    77777
    Blende drumrum abnehmen (ist nur geklipst), dann sind die 4 Schrauben zu sehen - lösen - fertig.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 scmcduck, 25.03.2014
    scmcduck

    scmcduck

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1,6 16V Dynamic-Blau
    Bei mir war nach dem Ausbau der Antenne der Fuß von unten (Metall) weißlich korrodiert. Wichtig ist aber die Elektronik in dem Fuß.
     
  10. #8 support81, 25.03.2014
    support81

    support81

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für infos.
    Radio io es war ist der Antennenfuß. bgebaut und weißer gammel. zerlegt und innen alles gammelig. kontakt gereinigt...geht aber nicht berühmt. elektronik auch gammelig gewesen, denke schrott. muss ich mal auf schrottplatz schauen ob da nen guter steht. denke aber sind alle gammelig.
    Chipbox werde ich wohl lassen, auch wenn die top sind und kunden sehr gute erfahrungen haben. Drehmoment reicht und schnell genug ist er auch.
    werd nur noch mein kältemittel wechseln. nach 7 jahren ist es zeit. hatte ich beim kangoo auch gemacht und leistung war deutlich besser. zum glück hab ich das alles selber und muss nicht in die werkstatt :D Danke nochmal für die tips und schnelle hilfe
     
Thema: Roomster gekauft und kleine Probleme
Die Seite wird geladen...

Roomster gekauft und kleine Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit waeco mt-200 für zv

    Probleme mit waeco mt-200 für zv: Guten Tag Hab seit kurzen einen octavia 1 Bj. 2000 Und wollte nun die waeco an die vorhandene zv anschließen Strom und blinke hat alles super...
  2. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  3. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  4. Probleme mit USB Port (Iphon 6)

    Probleme mit USB Port (Iphon 6): Ich habe seit Anfang an Probleme beim Anschließen meines iphon 6 an den USB Port es kommt dauernd die Meldung "USB 1 wird gelesen" Ladezeichen...
  5. Probleme mit der Elektrik

    Probleme mit der Elektrik: Moin Zusammen, ein Bekannter hat sich einen BJ 2001er Fabia (1.4 MPI 68PS) gekauft, leider hat er nun Probleme mit der Elektrik. Hoffe hier ein...