Roomster geht beim Kuppeln mit Klimaanlage aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von MasterBlaster, 10.06.2014.

  1. #1 MasterBlaster, 10.06.2014
    MasterBlaster

    MasterBlaster

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute, ich habe im März diesen Jahres einen Skoda Roomster, Baujahr
    06/2009 mit 63 kW Benzinmotor und 68.000 km Laufleistung
    mit 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie erworben.

    Ich habe folgendes Problem: Seit dem es warm geworden ist, geht der Roomster beim
    Kuppeln mit Klimaanlage aus. Die Fehlerursache wurde durch eine Reparatur am
    04.06.2014 leider nicht behoben. Der Fehlerspeicher wurde 2 x ohne Eintrag
    ausgelesen. Ich habe zu dem Problem im Internet recherchiert und folgende
    Ursache des Problems (aber noch keine Lösung) herausarbeiten können:

    Wenn mit betriebener Klimaanlage nicht langsam in einer Ortslage gefahren wird
    (z. B 40 km/h), säuft der Motor beim Bremsen und Auskuppeln vor Kreuzungen,
    Ampeln oder beim Abbiegen häufig ab.

    Die Motordrehzahl geht ruckartig beim Auskuppeln von z. B. 2.000 U/min richtig
    in den Keller (bis ca. 500 U/min). Je stärker die Klimaanlage arbeitet, um so häufiger
    geht der Motor deshalb aus.

    Beim Fahren ohne Klimaanlage (Einstellung Econ) passiert nichts. Der Motor
    schnurrt ohne Probleme, da die Drehzahl beim Auskuppeln nicht so stark abfällt.

    Ich habe die Motorsteuerung (oder einen Sensor, der diese mit Daten füttert) im Verdacht, die einfach nicht
    schnell genug ist, um die Leerlaufdrehzahl einzuregeln, denn der Kompressor der
    Klimaanlage zieht durch den hohen Widerstand, den er dem Motor entgegenbringt,
    ebendiesen zu schnell runter. Dies kann man auch schön beobachten wenn man die Klimaanlage ausmacht.

    Dieses Problem scheint bei dem 1,4er Motor und vergleichbaren kW-schwächeren anderen VAG-Motoren häufiger aufzutreten:

    Fabia geht mit Klimaanlage beim Kuppeln immer aus

    Auch beim LPG-Umbau scheint dieser Motor gelegentlich diese Probleme (noch) zu haben:

    http://www.lpgforum.de/erste-erfahr...da-fabia-auto-geht-beim-auskuppeln-aus-3.html

    Eine andere Fehlerursache wird hier beschrieben:

    http://www.skodacommunity.de/skoda-forum/skoda-superb-i-forum/27621-elektrik-motor-beim-kuppeln-aus/#post217382

    Ich hoffe, daß Sie die genaue Ursache für diesen Fehler kennen und eine Lösung gefunden werden kann. So ist der Roomster jedenfalls im Sommer nicht nutzbar.

    Für Ihre Mithilfe schon jetzt vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Nordhessen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RoomsDDer, 11.06.2014
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Du hast Gebrauchtwagengarantie? Zum Händler bringen und sagen, daß er das reparieren (lassen) soll sonst raucht es. Fertig!
     
  4. #3 dathobi, 12.06.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe den gleichen Motor...aber das hatte ich bisher noch nicht gehabt, klar man merkt schon einen Leistungsverlust aber nicht so das er beim Gas wegnehmen gleich ausgeht...
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Hab nen skoda fabia 2, bei eingeschalteter klima unter (voll?)last (34°C aussentemp) rast die drehzahl rasant in den keller beim auskuppeln, fängt sich aber bei 900 1/min und steigt dann auf konstante 1000 1/min (Standgas mit klima, ohne is ca 900)
    Ausgegangen oder abgesackt is mir der motor noch ned, aber das schalten macht mit klima aktiviert kein spaß :thumbdown:
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Achso, eventuell drosseklappe dicht und er kriegt nicht schnell genug luft? Bei langsamer fahrt kommt ja eh weniger wind unter die haube, würd ich ma so behaupten... :|
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Die Drosselklappe hat doch ein Loch für die Leerlaufluft - kommt da auch genug durch?
    Alternativ würde mir noch das Drosselklappenpoti einfallen, das um die Leerlaufstellung herum ein wenig oxidiert ist, sodaß das kleine Plus an nötigem Gasgeben bei Klimabetrieb nicht immer ankommt ...
     
  8. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Ich hatte beim Golf mit gleichen Motor auch mal solche Ähnlichen Sympthome. Zusätzlich ging in engen Kurven ( zB. Kreisverkehr) beim Auskuppeln der Motor manchmal aus. Auch einen vollen Lenkeinschlag hat er nicht gemocht. Am Ende war es eine Drossenklappenverkokung. Wurde ausgebaut, Gereinigt und wieder Eingebaut.Dannach lief er wieder. Der VW Dealer meinte, das das eine alte Krankheit von den Motoren wäre, deren Ursache eigentlich Unklar ist. Es passiert bei einigen Wenigfahrern genauso wie bei Vielläufern. Hatte damals 98.-€ gekostet.
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Die drosselklappe hat kein Loch sondern einen offenen Spalt im Leerlauf, setzt sich dieser zu stellt i.d.R. Das Steuergerät die öffnung größer, darum muss man zb, wenn man die klappe gereinigt hat, diese auch wieder angelernt werden (Anleitung bei Google) sonst hast du eine zu hohe Leerlaufdrehzahl (Position ist ja noch auf zugesetzt gestellt und nun kommt halt mehr Luft rein).

    Einfach mal in die drosselklappe schauen, gibt Reiniger für sowas. Für Anleitungen falls diese dicht is mal Google fragen :)

    Von unterwegs geschrieben
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Gut, wenn ein "offener Spalt" kein "Loch" ist.... (Löcher sind per Definition nicht immer kreisrund 8o ) .... gerne. Ist sicherer formuliert - danke
    :rolleyes:
     
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Dachte es wäre gemeint n Loch in der klappe drin :D der Spalt is ja zwischen klappe und dem Rohr :P

    Von unterwegs geschrieben
     
Thema: Roomster geht beim Kuppeln mit Klimaanlage aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drehzahlabfall beim auskuppeln bei eingeschalteter Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Roomster geht beim Kuppeln mit Klimaanlage aus - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...