Roomster elektrisch verstellbarer Außenspiegel

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Eisbär, 12.09.2015.

  1. #1 Eisbär, 12.09.2015
    Eisbär

    Eisbär

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Forengemeinde,
    an meinem Roomster Baujahr 2009 lässt sich der rechte außenspiegel vertikal nicht verstellen.
    Die horizontale Verstellung funktioniert einwandfrei, Beim linken Spiegel funktioniert alles.
    Wo und wie kann ich den Fehler einkreisen?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
    Gruß Eisbär
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 12.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Am Motor des rechten Spiegels.
     
  4. #3 fireball, 12.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.406
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Oder am rechten Türsteuergerät.

    In jedem Fall mal Fehlerspeicher auslesen, kann sein, dass ein entsprechender Hinweis schon hinterlegt ist.
     
  5. #4 dathobi, 12.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Ich würde als allererstes mal die Türverkleidung entfernen und am Stecker den entsprechenden Kontakt Messen...und sehen ob den überhaupt was ankommt.
     
  6. #5 Eisbär, 13.09.2015
    Eisbär

    Eisbär

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    folgende Fragen habe ich:
    1. wie ist die Kontaktbelegung an besagtem Stecker?
    2. ist der Ausbau der Türverkleidung analog zum Fabia?
    3. wie komme ich an den Motor des Spiegels?

    Entschuldigt die dummen Fragen, aber mein Roomi hatte bis jetzt (82.000 Km) noch keinen technischen Defekt.
    Somit habe ich auch keine Stromlaufpläne oder Reparaturanleitungen.

    Gruß Eisbär
     
  7. #6 dathobi, 13.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Gegenfrage...warum sollte das anders sein?
     
  8. #7 dathobi, 13.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Das hatte ich bereits geschrieben...das Spiegelglas muss raus...
     
  9. #8 Eisbär, 13.09.2015
    Eisbär

    Eisbär

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    ....also, Spiegelglas entfernt, Motor ausgebaut, funktioniert einwandfrei.
    Stecker: Kabel weiss - braun = horizontale Verstellung, +- Spannung liegt an
    Kabel weiss - grün = vertikale Verstellung, 0 Spannung.
    Frage,
    ... sind die Aderfarben vom Schalter bis zum Spiegel durchgehend oder wechseln sie?
    ... gibt es zwischen Schalter und Spiegel irgendwo noch eine Steckverbindung?
    ... oder hat jemand vielleicht ein Stromlaufplan?
     
  10. #9 dathobi, 13.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Öffne die Tür und Du siehst einen Gummibalg...darin verlaufen die Kabel für die Tür.
    Diesen einfach mal auf einer Seite entfernen und schauen ob vielleicht ein Kabel beschädigt ist.
     
  11. #10 Eisbär, 14.09.2015
    Eisbär

    Eisbär

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Der Gummibalg lässt sich nicht einfach lösen. Habs an der A-Säule mit einem Schraubendreher als Hebel versucht.
    Mir scheint es, das irgendwo noch was eingerastet ist. Ich möchte nicht mutwillig was kaputt machen.
    Gibt es irgenwelche Tricks wie das am Besten geht?
     
  12. #11 dathobi, 14.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Oberhalb von dieser Kabeldurchführung müsste eine Erhebung sein...diese müsste eigentlich zu Drücken sein...
     
  13. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    dathobi hat Dir mit großer Wahrscheinlichkeit auch schon die Fehlerquelle genannt - ich vermute einen der nicht selten vorkommenden Kabelbrüche. Also laß Dich nicht von einer evtl. intakten Isolierung täuschen, das Kabel darin kann gebrochen sein. Mal an beiden Enden ziehen und wehe es wird länger...
    besser aber davor und dahinter messen (Einstichprüfspitze, also welche die ganz spitz sind und durch die Isolierung dringen bis zum Leiter, ohne Riesenlöcher zu machen, die offen bleiben würden)
     
  14. #13 Eisbär, 21.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2016
    Eisbär

    Eisbär

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gemeinde,
    ich habe den Kabelbaum erneuert. 5 Kabel waren komplett durchgebrochen.
    Ein Reparatursatz hätte im Zubehörhandel 70,-- Euro gekostet.
    Der komplette Kabelbaum beim Freundlichen 100,- Euro.
    Ich habe mich für einen originalen entschieden.
    Außerdem habe ich herausgetüftelt wie die Steckerbelegung im Stecker der A-Säule (bei meinem Roomi) ist.
    Ebenso habe ich eine kleine Anleitung erstellt, die bestimmt anderen Leidgeprüften hilfreich sein kann.

    Eisbär
     

    Anhänge:

    frami und gui gefällt das.
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dathobi, 21.09.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Ds war mein Tipp ja gar nicht mal so abwägig...
     
  17. gui

    gui

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Benziner 86 PS LPG Anlage Prinz
    Werkstatt/Händler:
    TeDamm
    Kilometerstand:
    134000
    Respekt für die Super Anleitung
     
Thema: Roomster elektrisch verstellbarer Außenspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steckerbelegung aussenspiegel skoda

    ,
  2. Außenspiegel Seitenspiegel links für SKODA romster

    ,
  3. skoda roomster spiegel 2008

Die Seite wird geladen...

Roomster elektrisch verstellbarer Außenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...