Roomster Bremse ...knarrt knackt??!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von affenfahrrad, 07.11.2008.

  1. #1 affenfahrrad, 07.11.2008
    affenfahrrad

    affenfahrrad

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin neu hier im forum ...

    wollte mal fragen ob das noch jemand hat das wenn der roomster mit der feststellbremse angebremst ist und diese dann gelöst wird das es dann solche knack und knarzz geräusche gibt.
    oder wenn man an eine ampel fährt und dann bremst das es dann auch solche geräusche gibt.
    das auto ist von meinen eltern und hat nun ca. 8000 km runter.
    da ich selbst kfz mechatroniker bin musste ich zu meinem erstaunen feststellen das an den bremsbelägen keinerlei zinkspray oder bremsenservicespray dran ist. somit denke ich verklemmen die belege und drücken zu stark an die scheiben und können nicht auf dem sattel rutschen...
    was sagt ihr dazu ...das auto kam schon so ausm werk und vom händler so übergeben. ich kenn das eigentlich so das bei der auslieferungsdurchsicht solche sachen gemacht werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Hi, mir sind noch keine auffälligen Geräusche aufgefallen, aber was mich verwundert ist Deine Bemerkung in bezug auf Zink- und Bremssprays. Die Notwendigkeit zweifle ich schwer an. mein alter corolla bekam sowas NIE (steh bei jedem service daneben und schau zu) und der erste Satz Bremsen (vorne) hielt bis 235.000... auch ohne auffälliger geräusche. Solche Sprays halte ich für genauso entbehrlich wie Reifengas - gut für den Umsatz, aber wertlos.... der Schwimmsattel sollte eigentlich mit ausreichend Fett versehen sein, daß es ein Autoleben lang hält.
    Alles was ich mir notfalls noch vorstellen kann ist, daß die Bremsen noch nicht richtig eingefahren sind (brems selber sehr wenig).
    Aber ich werd mal genauer hinhören... (mein Getriebe stört mich da mehr und auch die klackernde kupplung :-( )
    lG
    Mexxin
     
  4. #3 homer_ce, 08.11.2008
    homer_ce

    homer_ce

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia ² Combi Sport
    Kilometerstand:
    27000
    Moin,
    ich würde sagen das es auf den Fahrzeughersteller ankommt. Ich habe bei einem Renault Händler gearbeitet und dort mussten wir immer Kupferpaste anbringen. In diesem Fall würde ich die Beläge "schmieren" bevor noch größerer Schaden entsteht. Habe ich bisher immer an meinen Autos gemacht und noch nie irgendwie Probleme gehabt. Anscheinend macht Ihr das ja auch in eurer Firma so, dann wird es wohl seinen Grund haben.

    Viel Spass noch!
     
Thema:

Roomster Bremse ...knarrt knackt??!!

Die Seite wird geladen...

Roomster Bremse ...knarrt knackt??!! - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...