Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt

Diskutiere Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, mein Auto (Roomster, BJ 2013, 1.6 TDI mit Webasto Standheizung) hat folgendes Problem: 1. Wenn ich die Zündung anhabe...

  1. #1 Crawler, 22.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2019
    Crawler

    Crawler

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    mein Auto (Roomster, BJ 2013, 1.6 TDI mit Webasto Standheizung) hat folgendes Problem:

    1. Wenn ich die Zündung anhabe funktioniert die Climatronic (siehe Beispielbild unten) tadellos ohne irgendwelche kuriosen Macken

    [​IMG]
    Beispielbild eines gleichen Models

    2. Sobald ich ein wenig gefahren bin (es reichen oftmals 2-3 Minuten), geht die Lüftung bei allen Stufen unter Stufe 4 einfach aus. Genau genommen geht nicht der Lüftungsmotor aus, sondern die Klappen schließen einfach. Den Motor inkl. des Luftstroms kann man noch gut hören. Wenn ich nun schnell reagiere und wieder auf 4 oder höher (5-7) stelle, denn öffnen sich die Klappen wieder und es kommt wieder Luft ins Innere.
    Wenn ich aber den Moment verpasse und erst nach einigen Minuten wieder hochdrehe, dann bleiben die Klappen meist (nicht immer) komplett zu. Man hört es dann hinter dem Handschuhfach rauschen, aber die Klappen öffnen sich nicht mehr.
    Ab und zu habe ich dann den starken Luftstrom einfach mal gegen die geschlossenen Klappen ganz stark weiterlaufen lassen und dann haben sie sich wieder geöffnet, allerdings nur intervallartig. Die gingen dann immer auf und zu und auf und zu und... Das geht dann ewig so weiter. Das kann sich dann nach ein paar Minuten legen und es geht auf Stufe 4 und höher wieder relativ normal. Sobald ich aber wieder auf 3 der tiefer regele, gehen die Klappen wieder zu.

    3. Auf langen Fahrten konnte ich dazu noch folgendes feststellen: Da ich nun von dem Fehler weiß, habe ich bei Fahrtbeginn den Lüfter auf 4 gestellt und eine Innentemperatur von 23 Grad eingestellt. Das Auto wurde angenehm warm, aber irgendwann kam dann plotzlich nur noch kalte Luft durch und die Lüftung hat das Innere des Autos mit komplett ungewärmter Luft gefüllt. Dann stelle ich die Heizung auf 24 Grad und es wird wieder warm. Das Spiel wiederholt sich dann solange bis ich irgendwann bei 29-30 Grad ankomme, damit konstant eine angenehm warme Luft ins Auto kommt. Um eins klar zu machen: Im Auto waren niemals so hohe Temperaturen! Ich muss das aber machen, damit nicht irgendwann nur noch kalte Luft kommt. Dieser Effekt tritt nur bei langen Fahrten auf (200-400km).

    4. Wenn ich nach Eintritt dieser zwei kuriosen Fehler, den Motor kurz ausmache und anschließend neustarte, geht die Lüftung wieder tadellos. Bis nach ein paar Minuten wieder alles von vorn beginnt.
    Und nochmal zur Wiederholung: Das alles passiert nur, wenn der Motor läuft und das Fahrzeug fährt! Wenn nur die Zündung an ist, geht alles stundenlang einwandfrei.

    5. A/C Modus und Umluft Modus: Es macht keinen Unterschied, ob diese beiden Modi an oder aus sind.

    6. Es gibt keine Fehlercodes.

    Was wurde nun schon alle gemacht:
    1. Innenraumfilter gewechselt und Verschmutzungen entfernt
    2. Vorwiderstand und Gebläsemotor ersetzt (auf Anraten der Skoda Werkstatt)
    3. Climatronic Bedienteil komplett ersetzt (auf Anraten von Skoda Deutschland)
    4. Fehlercodes im Boardcomputer ausgelesen
    5. Ich habe versucht die Fehlercodes im Climatronic Bedienteil auszulesen (Umluft & A/C Taste), allerdings erscheinen dort keine bzw. das Display bleibt unverändert.

    Ich weiß, das war viel Text, aber hat jemand in dieser Community eine Idde was es noch sein könnte?

    Vielleicht irgendeine Sicherung?
    Kann das mit der Standheizung zusammenhängen?
    Es mus ja etwas sein, was nicht zu einem Fehlercode führt.
    Kann das mit den Temperaturfühlern zusammenhängen?
    Welche Faktoren/Sensoren etc. beeinflussen denn die Steuerung der Klappen?
    Kann man einen Diagnosetest durchführen? Für die alte Climatronic ging das mit "Umluft/Econ und Zündung". Das funktioniert bei dieser neueren aber scheinbar nicht.
    Gibt es eine andere Art die Fehlercodes des Climatronic Bedienteils auszulesen, da (Umluft & A/C Taste) zu keinem Ergebnis führen?

    Ich bin für jede Idee dankbar, da selbst Skoda ratlos ist.
     
  2. #2 dathobi, 22.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.006
    Zustimmungen:
    2.314
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das muss aber eine sehr gute Batterie sein, wenn sie das mitmacht...
    Und zum eigentlichen Thema... da bleibt wohl tatsächlich nur das auslesen.
     
  3. #3 Crawler, 22.04.2019
    Crawler

    Crawler

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja..das Auslesen hat die Werkstatt ja gemacht und sagt, dass da kein Fehlercode ist. Allerdings weiß ich nicht, ob diese Climatronic nochmal einen gesonderten Fehlerspeicher hat, der dann auch separat ausgelesen werden muss.
     
  4. #4 dathobi, 22.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.006
    Zustimmungen:
    2.314
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Es gibt die Möglichkeit die einzelnen klappen anzusteuern... aber auch eine geführte Fehlersuche ist möglich, das sollte eine Werkstatt aber auch hinbekommen wenn sie den Lust und auch den Auftrag dazu haben.
     
  5. #5 Crawler, 22.04.2019
    Crawler

    Crawler

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eben mal mit einer App den Fehlerspeicher ausgelsesen und bekomme diese Meldung angezeigt:

    01271 - Temperature flap regulator motor V68

    Dieser Motor wird ja recht regelmäßig bei Skoda für Lüftungsprobleme verantwortlich gemacht.
    Kann jemand von euch Profis diesen Motor in Zusammenhang mit meiner Fehlerbeschreibung bringen? Erklärt das, warum bei mir die Klappen zubleiben?
     
  6. #6 dathobi, 22.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.006
    Zustimmungen:
    2.314
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Diese Klappen sind ziemlich Bekannt für diverse Störungen in der Klimaanlage.
     
Thema:

Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt

Die Seite wird geladen...

Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Roomster

    Klimakompressor Roomster: Hallo ihr Lieben, ich fahre einen Roomster von 2008, 1.4 Benziner...nach einem Werkstattbesuch, bei dem die Spannrolle wegen eines Summens und...
  2. Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,

    Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,: Mein skoda springt sehr schlecht an,bei höheren Aussentemperaturen, Im Winter keinerlei Probleme,hab das problem seid letzten Sommer,hab neue...
  3. Wie spielt ihr Musik ab (Amundsen)?

    Wie spielt ihr Musik ab (Amundsen)?: Was ist euer Favorit zum Abspielen eigener Musik mit dem Amundsen? Wir haben Deezer und finden das irgendwie nicht so praktisch, darüber per App...
  4. Roomster H7 Abblendlicht

    Roomster H7 Abblendlicht: bei meinem Roomster will das abblendlicht nicht leuchten. Ich weiss nicht ob alle Roomster H7 birnen verbaut haben, meiner schon. Habe folgendes...
  5. Roomster Baujahr 2008 LWR links defekt, was nun?

    Roomster Baujahr 2008 LWR links defekt, was nun?: Hallo Leute, ich bin neu hier aus dem beschriebenen Grund. Ich muß für den TÜV, nicht eigentlich für mich, die LWR links erneuern. Wenn ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden